Nymphensittich Forum - Dashboard

Nymphensittich Forum - rund um die Nymphensittiche

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Herzlich willkommen im Nymphensittich Forum :blumen:

Hier gibt es vieles für Nymphensittichfans zu erfahren. Unser Team besteht aus langjährigen Nymphensittichhaltern mit dem Schwerpunkt Wohnungshaltung, die ihnen vollständig verfallen sind :D .


Wir möchten Einsteigern und auch erfahrenen Usern mit dieser Plattform die Möglichkeit des Austausches geben. Unsere Erfahrungen mit den eigenen Nymphensittichen geben wir gerne weiter. Das gesamte Team und die vielen erfahrenen Mitglieder helfen hier unentgeltlich in ihrer Freizeit .


Der Nymphensittich Wegweiser ist unsere Homepage. Hier finden gerade Einsteiger notwendige Basisinfos, doch gibt es sicher auch interessantes für erfahrene Nymphensittichhalter zu entdecken. Das Forum besteht seit 2004 und bietet daher umfangreiche Informationen zu nahezu allen Fragen zu Nymphensittichen.


Körnerfutter, Wasser und ein Käfig reichen zur Haltung von Nymphensittichen nicht aus. Freiflug, Schwarm- oder Paarhaltung und Frischkost sind wichtige Aspekte einer möglichst artgerechten Nymphensittichhaltung.


Unser Ziel ist die Aufklärung der Halter und damit die Verbesserung der Lebensumstände von Nymphensittichen, insbesondere in Wohnungshaltung. Unseren Spaß am Nymphensittich und die tägliche Freude darüber möchten wir teilen, erhalten und weitergeben.


Viel Spaß im Forum wünscht


Euer Forenteam vom Nymphensittich Forum des Nymphensittich Wegweisers

Nachrichten

  • Liebe Foris,

    leider muss ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Modijob aufgeben.:(

    Ich hatte vor zwei Jahren eine Glaskörperabhebung am rechten Auge. Das ist ein ganz normaler Prozess und kann jeden betreffen.

    Der Augapfel schrumpft im "Alter" und hebt sich von der Netzhaut ab. Dabei kann es zu Rissen oder Löchern in der Netzhaut kommen. Es war "nur" ein Riss, der gelasert wurde.

    Letztes Jahr passierte das Gleiche auf dem linken Auge, allerdings war diesmal ein Loch in der Netzhaut dabei entstanden, das mit Hilfe einer Plombe, die auf das Loch gesetzt und vernäht wurde.

    Bei den Abhebungen entstehen Blutergüsse. Bei der ersten hielt es sich in Grenzen. Bei der zweiten war es ganz schlimm.

    Seitdem schwirren mir immer schwarze Scheier und Punkte im Sichtfeld rum.X(

    Die wurden mit der Zeit zwar schwächer, aber es beeinträchtigt die Seh- und Lesefähigkeit immer noch sehr.

    Vor vierzehn Tagen hatte ich eine erneute Abhebung auf dem rechten Auge, wobei wieder ein Riss entstanden ist, der

Bleiband: Tödliche Falle für Nymphensittiche

Bleiband_quer_2.jpg


Immer wieder sterben Nymphensittiche im Freiflug, weil man Bleibänder in Gardinen so schlecht sieht. Man kann sie manchmal nicht einmal fühlen! Bitte trennt den Saum auf und schaut nach, damit euer Nymphensittich nicht der nächste Todesfall ist!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kork mit Belag/Moos 8

      • Enziolove
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      66
      8
    3. Susi

    1. Melo und Maia 13

      • MeloMaia
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      176
      13
    3. MeloMaia

    1. Sitzstangen trocknen? 4

      • lyabirbs
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      51
      4
    3. Susi

    1. Steffi´s Nymphenbande 127

      • Steffii
    2. Antworten
      127
      Zugriffe
      6k
      127
    3. Enziolove

    1. Wie lange mausert ein Nymphensittich? 2

      • Xayah
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      30
      2
    3. Enziolove

Letzte Aktivitäten

  • Susi

    Hat eine Antwort im Thema Kork mit Belag/Moos verfasst.
    Beitrag
    Na ja, wenn sie vorher erhitzt wurde, dann sind möglich Tierchen, wie Milben und so unerwünschtes zeug wenigstens schonmal tot. Alles andere ist eigentlich halb so wild, aber mir ist abschrubben auch lieber :) .
  • Enziolove

    Hat eine Antwort im Thema Kork mit Belag/Moos verfasst.
    Beitrag
    Ja, anscheinend wurde sie nur erhitzt laut Sticker. :LOL:Hab sie mit kochendem Wasser nun abgeschrubbt und abgewaschen und sind jetzt beim trocknen.

    Off Topic:

    Hab jetzt mal 500g bestellt. Sind 12 größere Stücke, bin mal gespannt wie lange die heben

  • MeloMaia

    Hat eine Antwort im Thema Melo und Maia verfasst.
    Beitrag
    Dankeschöön an alle, da werd ich gleich ganz stolz:cool2:
    Ich hab noch ne frage, melo hat auf die federspitze von maia gekäkert, ich hab versucht es mit einem feuchten tuch wegzumachen aber es war zu trocken und Maia wollte dann ganz schnell weg. Soll ich…
  • lyabirbs

    Like (Beitrag)

    Off Topic:

    Bitte weiter in der Technikhilfe mit dem Wegweiserthema :zaun: .
    Probleme mit dem Wegweiser

  • Susi

    Hat eine Antwort im Thema Kork mit Belag/Moos verfasst.
    Beitrag
    Kork ist eben ein Naturprodukt und nichts anderes als "Rinde" und sie wird scheinbar nicht gewaschen, bevor sie in den Handel geht oder auch die kleinen Tierchen sind sehr begeistert davon :LOL: .

    Ich habe auch gerade Brettchen aus dem Backofen geholt :D .
  • Susi

    Hat eine Antwort im Thema Sitzstangen trocknen? verfasst.
    Beitrag

    Off Topic:

    Bitte weiter in der Technikhilfe mit dem Wegweiserthema :zaun: .
    Probleme mit dem Wegweiser

  • Enziolove

    Hat eine Antwort im Thema Steffi´s Nymphenbande verfasst.
    Beitrag
    Schade, dass man die Bilder nicht sieht. :(

    Off Topic:

    Das Problem gab es wohl schon mal und liegt irgendwie am Browser ?(
    Hier gibt's ein Thema dazu Hochgeladene Bilder Schwarz

  • Enziolove

    Hat eine Antwort im Thema Wie lange mausert ein Nymphensittich? verfasst.
    Beitrag
    Ist hier auch so. Jetzt ist Speedy gerade durch mit der Jungmauser, jetzt fängt sie bei Magoo an. :ohnmacht::LOL:
  • Enziolove

    Hat eine Antwort im Thema Kork mit Belag/Moos verfasst.
    Beitrag
    Heiß abwaschen wollte ich sie sowieso, aber ich wusste nicht, ob ich die Flechten/Belag wegschrubben soll. :)

    Ja, in diesen Löchern ist auch ziemlich viel Staub drin und in einem meine ich die Überreste einer Spinne entdeckt zu haben. :hmm:
  • Enziolove

    Like (Beitrag)

    Off Topic:

    Rika , Löcher am Kork hatte ich auch schon. Einmal ist nach einigen Monaten sogar ein Marienprachtkäfer aufgetaucht. 8o Zum Glück war die Sitzstange noch nicht im Käfig, sondern nur als Ersatz für später aufbewahrt. Das war echt ein