Nymphensittich Forum - Dashboard

Nymphensittich Forum - rund um die Nymphensittiche

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Herzlich willkommen im Nymphensittich Forum :blumen:

Hier gibt es vieles für Nymphensittichfans zu erfahren. Unser Team besteht aus langjährigen Nymphensittichhaltern mit dem Schwerpunkt Wohnungshaltung, die ihnen vollständig verfallen sind :D .


Wir möchten Einsteigern und auch erfahrenen Usern mit dieser Plattform die Möglichkeit des Austausches geben. Unsere Erfahrungen mit den eigenen Nymphensittichen geben wir gerne weiter. Das gesamte Team und die vielen erfahrenen Mitglieder helfen hier unentgeltlich in ihrer Freizeit .


Der Nymphensittich Wegweiser ist unsere Homepage. Hier finden gerade Einsteiger notwendige Basisinfos, doch gibt es sicher auch interessantes für erfahrene Nymphensittichhalter zu entdecken. Das Forum besteht seit 2004 und bietet daher umfangreiche Informationen zu nahezu allen Fragen zu Nymphensittichen.


Körnerfutter, Wasser und ein Käfig reichen zur Haltung von Nymphensittichen nicht aus. Freiflug, Schwarm- oder Paarhaltung und Frischkost sind wichtige Aspekte einer möglichst artgerechten Nymphensittichhaltung.


Unser Ziel ist die Aufklärung der Halter und damit die Verbesserung der Lebensumstände von Nymphensittichen, insbesondere in Wohnungshaltung. Unseren Spaß am Nymphensittich und die tägliche Freude darüber möchten wir teilen, erhalten und weitergeben.


Viel Spaß im Forum wünscht


Euer Forenteam vom Nymphensittich Forum des Nymphensittich Wegweisers

News

Bleiband: Tödliche Falle für Nymphensittiche

Bleiband_quer_2.jpg


Immer wieder sterben Nymphensittiche im Freiflug, weil man Bleibänder in Gardinen so schlecht sieht. Man kann sie manchmal nicht einmal fühlen! Bitte trennt den Saum auf und schaut nach, damit euer Nymphensittich nicht der nächste Todesfall ist!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Megabakterien bei 5 Monate alten Nymphensittichen? 4

      • feirose
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      118
      4
    3. Susi

    1. Meine Zimmergeier 60

      • Andi_669
    2. Antworten
      60
      Zugriffe
      1,1k
      60
    3. Andi_669

    1. Toni mindestens Ü 12, keine bzw. unklare Diagnose 69

      • zmpmandy
    2. Antworten
      69
      Zugriffe
      1,8k
      69
    3. zmpmandy

    1. Übermässiges Putzen? Federverlust und fransige Federn 16

      • Wicke
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      230
      16
    3. Susi

    1. Henne in Vogelklinik, Hahn Zuhause. 4

      • SasiSnoopy
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      36
      4
    3. petzale1979

Letzte Aktivitäten

  • Susi

    Hat eine Antwort im Thema Megabakterien bei 5 Monate alten Nymphensittichen? verfasst.
    Beitrag
    Schade, dass du dich nicht mehr gemeldet hast.

    Megabakterien sind grundsätzlich eine Krankheit im Bestand. Sie können auch nicht immer festgestellt werden. Dafür Kot zu sammeln kann nicht schaden. Aber wenns die einen haben, kannst du davon ausgehen,…
  • Andi_669

    Hat eine Antwort im Thema Meine Zimmergeier verfasst.
    Beitrag
    Eben musste ich meine Kira kurzzeitig Flugunfähig machen, das Dummerchen wollte ans Federlose Essen u. ist mit dem Flügel in mein Marmeladen Brötchen geraten, :tztz:
    da half nur viel warmes Wasser, fand sie gar nicht gut, u. Fliegen war danach auch nicht mit…
  • zmpmandy

    Hat eine Antwort im Thema Toni mindestens Ü 12, keine bzw. unklare Diagnose verfasst.
    Beitrag
    Sie ist schon seit einer Woche komplett in der AV; der Krankenkäfig steht nur noch für den Fall drin, dass sie nicht fliegen kann, damit sie sich dort zurückziehen kann; er ist die ganze Zeit geöffnet, sie war aber nicht wieder drin, da alles wieder…
  • Susi

    Beitrag
    Ich habe hier jetzt nicht alles der anderen gelesen.

    Wicke : Bitte erstelle für jeden Vogel einzeln ein Thema. So geht doch alles durcheinander. Einer antwortet auf den einen Fall, der andere auf den anderen und irgendwas geht dann sicher unter. Vor…
  • petzale1979

    Hat eine Antwort im Thema Henne in Vogelklinik, Hahn Zuhause. verfasst.
    Beitrag
    Sowas von gar nicht blöd :nein: ich hab stundenlang neben meinem Piepser gesessen und hab ihm sogar Schlaflieder vorgesungen. Einsame und traurige Nymphies brechen einem das Herz vor Mitleid.
    Ich finde, ihr macht das toll :top:
  • Susi

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo,

    zeig doch mal Bilder vom Vogel.

    Was wiegt er denn? Ist er vielleicht übergewichtig?

    Ein Video vom Putzverhalten wäre auch interessant.
  • 120_miles

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Federfreund96 im Thema Molly und Korny reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Bis jetzt wirkts ganz gut :D

    Es gibt aktuell morgens ,,Vogelhamm spezial,, :lecker: leider ist mein Prime schlecht, es ist verklumpt und gelblich verfärbt. Obwohl ich die Dose immer nur kurz öffnete und immer gut verstaut habe.. deswegen gibt's Pellets etwas…
  • Susi

    Hat eine Antwort im Thema Henne in Vogelklinik, Hahn Zuhause. verfasst.
    Beitrag
    Ja, das klingt doch prima :top: . Etwas anderes würde ich auch nicht machen. Die ganze Zeit musst du auch nicht dabei bleiben.
  • SasiSnoopy

    Hat eine Antwort im Thema Henne in Vogelklinik, Hahn Zuhause. verfasst.
    Beitrag
    Danke für die schnelle Antwort!! :) Das tut mir total leid für den Kleinen. :weinen: Dann mache ich einfach so weiter. Manchmal singt er verzweifelt und dann erzähle ich ihm die Geschichte nochmal und dass alles gut wird. :)
  • herbi1

    Hat eine Antwort im Thema Hallo ich/ wir sind die Neuen verfasst.
    Beitrag
    Hallo und herzlich :welcome: hier im Nymphie Forum, auch wenn der Anlass sehr traurig ist.

    Es tut mir sehr leid :weinen: , dass dein Nymphie ins Regenbogenland geflogen ist :knuddel::troest: . Wow, 32 da hatte er ein sehr stolzes Alter erreicht.

    Versuche einen Abgabevogel bekommen, der…