Beiträge von sittichknutscher

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

    Ausgucken macht ja aber auch Spaß. :yes::D


    Wie man sehen kann...

    Fragt sich nur, wer sich jetzt mehr beobachtet fühlt, die Rabauken oder Andreas & ich? :kaputtlachen:


    Kirby denkt sich wie immer seinen Teil. Wahrscheinlich :baeh:


    Und abends dann kurz vorm :bubu:in der Villa-Bubu:

    Kirby würde wohl gern auch nachts ausgucken :D und Pauli möchte endlich unbeobachtet pennen. :LOL:

    Wir finden es auch jedes Mal wieder zum Knutschen, wenn die Jungs ausgucken. :verliebt:


    Rotbäckchen Gaaaanz bestimmt läuft es so :LOL:Das erklärt, wann die vielen Löcher in der Tapete entstanden sind. ;):LOL:

    Naja, mausern, die ziehen sich bei der Wärme nur ihre Daunenunterwäsche aus. :yes:

    Den Eindruck habe ich auch :kaputtlachen:

    Immer, wenn es ein paar Tage kühler wird, bilde ich mir ein, es wird besser, um dann erneut loszulegen, sowie die Sonne wieder brennt. :rolleyes:

    Letztes Jahr hat Pauli gefühlt den ganzen Sommer über gemausert :hmm:

    Schon soooo lange nichts mehr von den Rabauken gepostet! 8o

    Hier läuft alles seinen Gang - zum Glück. :D Die Kleinen mausern derzeit alle wie doof, manchmal habe ich den Eindruck, dass das kein Ende nehmen will. :rolleyes: Entsprechend zerrupft sehen sie alle aus. :D


    Ich wollte auch nur kurz zwei Bilder aus der letzten Woche posten. Sommer heißt bei uns ja Garten- bzw. Terrassenzeit.


    Da gucken immer zwei ganz frech zum Fenster hinaus :verliebt: und irgendwie fühlen Andreas & ich uns immer beobachtet. :kaputtlachen:

    Pauli traut sich leider weder auf die Fensterbank noch in die Kruschelkiste, die dort steht. Der kleine Angsthase. Von ihm gibt`s ein ander Mal wieder Bilder.

    Einen Versuch ist es in jedem Fall wert. :yes:

    Nymphis sind dermaßen sensibel. Bei mir spüren die sofort, wenn ich sie mal außer der Reihe tagsüber einsperren will. Da fliegen die sofort an die höhsten Stellen, an die ich nicht ankomme. :rolleyes: Sie spüren auch, wenn es mir nicht gut geht. Harry kam dann immer gleich an und wollte kuscheln. :herz:


    Hadschi81 Gib nicht auf. :troest: Vielleicht beruhigt sich das eines Tages genau so schnell wieder, wie es gekommen ist mit der Panik :hoff1:

    Ist das zu wenig?

    Nein, das ist nicht zu wenig. :troest: Die haben ja auch sich untereinander, so dass sie nicht einsam sind.

    Wenn ich nicht im Zimmer bin, sind sie am Quatschen und singen :weinen:

    Daraus schließe ich, dass es wirklich etwas mit deiner Anwesenheit zu tun hat. :gruebel: Das mit der Tür, die vielleicht einmal zu schnell aufgemacht wurde, könnte natürlich sein. :gruebel:

    Oh man, es ist so schwer, das Problem zu erkennen, weil jedes Häubchen da seine ganz eigene Macke hat und auf andere Reize reagiert. :seufz:


    Nachdem sie sich gestern Abend wider Erwarten gut einsperren ließen, wie haben sie nun heute morgen auf dich reagiert, als du sie wieder raus gelassen hast? Waren sie da auch panisch?

    Da die Rabauken derzeit einfach nur zum Knutschen sind, hier wieder ein paar wenige Fotos. :D


    Knasti Pauli :love2:

    Mit diesem Blick wickelt der mich ständig um den Finger und lässt sich dann von mir von vorn bis hinten bedienen.:kaputtlachen:Unser Opi :herz:




    Die Gier nach den Haselnusszweigen ließ Kirby seine Angst vor dem Weihnachtsbaum vergessen :D


    Am frühen Abend wird erst draußen ein wenig herum gedöst :bubu:


    Gegen 20 Uhr steigen Herr Sally & Kirby meist von ganz allein in ihren Teil der "Villa Bubu". :yes:



    Kirby sieht nur die Kamera und kommt sofort nach vorn geklettert.



    und anschließend wird sich in Pose geworfen :star:

    Da kein "Chaot", könnt es ein "Rabauke" sein?


    Kirby?

    Den Rabauken hast du gut erkannt. :top:

    Frisst sehr gern mal an der Wand. :whistle:

    Der Wicht sich Kirby nennt, :love2:

    er nur lautes Zwitschern kennt. :D

    Er ist hier der Chef, :yes:

    kommt mir nicht mehr wech... :LOL:

    Herrlich!! :kaputtlachen::kaputtlachen::kaputtlachen:


    :tanne::akranz::tanne:


    Mein Kopf ist so leer, :tock:

    das Reimen fällt mir schwer.

    Wohl der Worte hab zu viel benutzt

    ich in den letzten 4 Wochen,

    und bin ich ganz verdutzt,

    :applaus: das Gedicht hat mich bestochen. :applaus:

    Oh ihr süße Bande, :love2:

    keine Ahnung, wer ihr seid :nixw:

    - aber das nur mal am Rande ;):D -

    Ich bin dumm, ihr wisst Bescheid :LOL:


    :tanne::nikolaus::tanne:

    :nikolaus:Ein kleiner Weihnachtswicht

    mit ach so unschuldigem Gesicht :engel:

    singt die alte Weise

    ganz, ganz leise.

    :balzen: Oder schmettert er gar laut das Lied,

    dass die Felo nicht weiß, wie ihr geschieht?

    Wir wissen es nicht so genau,

    :yes: aber der Süße der ist schlau.

    Zitiert für uns ganz ungeniert,

    damit es auch der Letzte kapiert, ;):D

    - natürlich werdet ihr es kennen -

    dass heute 4 Kerzen brennen. :akranz:

    :tanne::akranz::tanne:


    Ich gar heftig lachen muss

    über der Inges geistigen "Erguss" :kaputtlachen::kaputtlachen::kaputtlachen:

    Geht`s mir doch meist ähnlich

    - wir Menschen sind aber auch gar dämlich :tock:


    So, nun aber zurück zur Sache

    :nikolaus: mein kleiner Weihnachts-Schlumpf

    Doch es folgt des Lachens Rache

    In meinem Hirn ist nur noch Sumpf :-S


    Da kann ich gar nicht gut reimen

    :herz: dabei hat sich deine Felo solche Mühe gegeben

    Nee, nee, ich will hier nicht schleimen :D

    Ich hoffe, sie kann mir vergeben :anbet:



    :tanne::wengel::tanne: