Beiträge von Susi

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

    :gruebel: Kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern :LOL: . So nenne ich hier niemanden regelmäßig :nixw: . Nur der Lili, der ist eine kleine Arschkrante. Weil der sowas hier macht :rolleyes: .



    Hätten wir noch immer Gardinenstangen und Tapete, würde der heute noch sowas hier machen :tztz: .


    https://www.nymphensittich-wegweiser.net/bedenken.html


    Das ist nicht aus ihm raus zu kriegen :D . Aber er ist einfach ein super süßer Knopf :herz: . Deshalb ist das auch ganz liebevoll gemeint mit der Arschkrankte :D .

    Hier gibt es auch mal wieder neue Bilder :) .


    Hier klettert die Coco zur Ausflugklappe runter ... oder rauf?



    Die Mausi ist trotz schlechter Sicht weiter guter Dinge :) .


    Das erneuerte Kletternetz hat die Luzie gestern gleich belagert.




    Sie wusste gar nicht so recht wo sie zuerst knabbern soll *ggg.


    Und auch der Dienstag hat sich gleich angesehen was es Neues gab und alles mal angestet.



    Ich bin sehr froh, dass er soweit guter Dinge ist.

    Das Probem ist, das hier so viel rein passen würde, das es in kein Forum wirklich passt. Das war meine Aussage und auch, dass man all diese Dinge nicht in einem einzelnen Thema abhandeln kann.


    Wenn du deine Umsetzung von dem Konzept "Bewegungsvoliere" vorstellen wisst, kannst du das gerne im Lebensraumforum machen :yes: .

    Ja, genau, wegen der hohen Leuchtdichte und dem Hinweis, dass es dadurch Augenschäden geben kann. Hier ist die Diskussion ausführlicher nachzulesen:

    Was haltet ihr von der Lucky Reptile Bright Sun?


    Meine Beleuchtung reicht auf jeden Fall um solche Unterschiede im Verhalten zwischen Sommer und Winter abzustellen :yes: .


    Off Topic:

    Ich habe jetzt mal keinen Link reingesetzt, weil der zu einem Shop führt und ich mir nicht sicher bin, ob das ok ist.

    Nur darfst du dann auch nichts von dort zitieren :sorry: . Vielleicht findest du eine nicht kommerzielle Quelle.

    Ach herje, was für ein Drama ;( .


    Wenn du die Federn abgeschnitten hast, dann dauert es bis zur nächsten Mauser, dass die neu wachsen. Ansonsten müsstest du sie ziehen lassen.


    Was für ein Mist, sowas hatten wir hier zum Glück ganz lange nicht, aber irgendwie kommen diese Kleberfänger wohl wieder in Mode :( . Ich kenne die nur von meiner Großmutter früher auf dem Hof. Da waren unendlich viele Fliegen tot dran und ich fand das schon als Kind voll schlimm. Vielleicht besser in Fliegengitter investieren. Dann kann auch in anderen Räumen so schnell kein Vogel entfliegen, wenn mal einer unerwartet den eigentlich Flugbereich verlässt.Und es kommen eben auch keine Insekten rein.

    Auch finde ich die Fütterung von Wildkräutern z.B. super, habe aber doch Bedenken, dass sie hier in NRW vielleicht zu stark von Abgasen und Niederschlägen aus der Industrie belastet sein können, mehr als im ländlichen Raum...

    Diese Sorge halte ich für unbegründet bis gefährlich, denn es gibt keine Frischkost, die man kaufen kann, die völlig unbelastet wäre und ebenso viele gesunde Stoffe enthält. Es gibt nichts gesünderes als Wildkräuter. Die enthalten einfach viel mehr Vitalstoffe als all das was wir anbauen. Man soll sie eben nur nicht direkt neben stark befahrenen Straßen sammeln, aber das versteht sich auch eigentlich von selbst, denke ich.

    :LOL: Ich habe heute schon dein Ava bewundert :D . Vielleicht macht er die Flügel ja bald auch ganz auf, so wie mein Dienstag :balzen: . Dieses halb öffnen habe ich so aber auch noch nie gesehen. Das ist schon sehr besonders :herz: . So ein Süßer!

    Ich habe meinen kleinen Tonne im Dezember 2009 adoptiert :verliebt:

    Du meinst sicher 2019 oder? Dann mal herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang :blumen: .


    war sie beschäftigt und sagte Anton wäre 8 Monate. DAS hat definitiv nicht gestimmt!!! Er war schln ausgefärbt und benahm sich wie ein stattlicher Hahnh

    Das ist aber doch ganz normal. Mit 8 Monaten balzen viele Hähne und umfärben tut er wie hier schon geschrieben wurde nicht.


    Und ich mache wirklich ALLES,um ihn zu locken,aber er ist wie depressiv.

    Kommt er vielleicht aus einer Außenhaltung? Das könnte das vielleicht erklären, denn es ist auch mit vielen Tageslichtröhren in den Räumen (ich habe 5 x 120 cm an der Decke + 2 x 120 cm über den Volieren) nicht möglich es nur annähernd so hell zu bekommen wie draußen. Ich habe mit dieser Beleuchtung ca. 1000 LUX auf den Ausflugklappen. Draußen hat es an einem bedeckten Tag 10.000 LUX. Die Wohnung ist immer dunkel, egal wie hell das Licht ist, besonders im Winter.


    Aber damit könntest du natürlich anfangen und für mehr Beleuchtung und fürs Frühjahr ein Fenstergitter bauen. Das lieben die Vögel sehr.