Beiträge von Andi_669

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

    Zum anderen weiß ich jetzt aber leider immer noch nicht was ich zwecks Trennung oder nicht Trennung machen soll

    Na ja ist eben schwierig wenn sie zum Schwarm will, u. er das ganze Zimmer verteidigt u. die anderen angreift, :nixw:


    Also meinte der TA das es ohne Brutmöglichkeit zu einer Legenot kommt :gruebel:

    Legenot kommt normal nicht davon das die Henne nicht weiß wo sie das Ei legen soll, irgend eine Ecke findet sich schon, im Zweifel wird das Ei auch von der Stangen fallen gelassen ;)

    Legenot hat eigentlich Biologische/Medizinische Ursachen, z.B. Eier schlecht beschalt, Probleme mit dem Legdarm usw.


    Ich würde den Brutkasten u. die Plastikeier komplett entfernen, u. schauen wie viele Eier noch nachkommen, u. nur wenn Artemis nicht aufhört zu legen ihn wider anbieten,

    So wirst du am schnellsten wider Ruhe in den Schwarm bekommen, es ist ja auch für Artemis u. Archimedes Stress wenn sie dann raus oder rein wollen u. den Kasten verteidigen

    Hallo u. :herz: :welcome: hier

    Das ist schon man gut das ihr keinen Nachwuchs wollt :)


    Ja das ist recht normal das die den Brutkasten verteidigen, die Henne meist erst wenn ein anderer versucht in den Kasten zu gehen, der Hahn aber verteidigt schon den Brutkasten weiträumig,


    hattet ihr den Brutkasten schon bevor es Eier gab ? Brutkasten hängt man normal nur auf wenn man Nachwuchs will. ;)

    eigentlich sollte man alles vermeiden was nach Höhle aussieht, also auch Schrankecken oder etwas unter das sie kriechen können usw.


    normal sollte man die Eier sofort entfernen wenn sie kommen, u. erst wenn da immer wider Eier kommen es mal mit Plastikeiern versuchen,

    (ich habe das Problem gerade mit meine Fiona die jetzt über ein Jahr verteilt 28 Eier gelegt hat, die lasse ich jetzt mal auf Plastikeiern sitzen)


    Das sie Puscheln (aufeinander sitzen) führt nicht zwangsläufig zu Eiern, das machen meine am laufenden Band, u. außer von Fiona habe ich seit über 2-Jahren keine Eier gesehen,


    Was füttert ihr ? zu reichhaltiges Futter macht auch brutig



    auseinandergenommen wir hier niemand =)

    Es sind insgesamt 3 Eier geworden, jetzt sitzt sie auf 4 Plastikeiern, u. was ich beobachten kann frisst sie auch vernünftig, u. kommt auch mal für einige Minuten raus sich austoben =)


    wenn ich nachmittags nach Hause kommen liegen allerdings manchmal einige Plastikeier irgendwo am Käfigboden, weil sich sich die anderen dieser bemächtigt hatten :tztz:

    Warst du mit der Hennen denn mal beim Tierarzt?

    so wie ich das verstanden habe ist Mecki die flugunfähige Henne die über den Zaun geworfen wurde, u. Bonny die jetzt eingeschläfert werden mußte war auch flugunfähig, u. die beiden haben wohl alles gemeinsam gemacht, :gruebel:

    nur jetzt wo Mecki alleine ist sucht sie natürlich mehr Kontakt zu dem Pärchen,



    Namora u. wenn du für Mecki einen behindertengerechtes zu Hause suchst ? eventuell wäre sie ja bei Peppie gut aufgehoben weil da jetzt einen auch flugunfähigen älteren Nymphie zu finden wird wohl auch dauern :gruebel:

    Das ist bei Nymphen leider normal, was sie nicht kennen nehmen sie nur sehr schwierig an, meine können Z.B. praktisch nichts mit Möhre oder Brokkoli anfangen,

    dafür stehen sie voll auf roten Paprika, =)

    wo der rote Paprika bei einigen hier im Forum gar nicht geht :LOL:

    So ich habe mal die Hängematte erneuert, jetzt kommt die Bande wider besser an die Schredderdeko, Kira hat das gleich mal getestet :D

    Mit der Schur die da außen drin ist passe ich jetzt auf, wenn die nur etwas rausschaut schneide ich was frei ist ab, so das keine Schlaufen wie bei Faye mehr entstehen können :)


    Erika's Vogelbande ja Petersilie geht hier auch immer,

    Donnerstags wenn ich einkaufe gib es abwechselnd Petersilie u. Dill, bei Lidl haben die jetzt Dill im Bund der hat schöne Stängel :]

    nach dem Grundriss wäre ich mehr bei Option 2, da sie dann von 3 Seiten geschützt sind, =)


    bei Option 1 ist auf einer Seite freie Sicht auf das Fenster u. von der anderen Seite für die Häubchen praktisch von schräg hinten kommt man in das Zimmer, da sind sie dann immer am aufpassen

    Der Flügelspiegel sind die weißen Federn vorne an der Flügelkante ;)


    Wie Susi schon angemerkt hat kann das auf dem Foto täuschen, je nach Beleuchtung, u. wie die Kamera / Handy den Weißabgleich hin bekommt

    hier z.B. mein naturfarbener Smoky, auf dem 1. Bild wirkt es auch etwas gelblich, u. in der Badeschale ist es schneeweiß,


    Das kann tatsächlich von den zu vielen Sonnenblumenkernen in dem Großsittich Futter kommen, mit guten Futter sollte sich das aber wider normalisieren, :)

    man sieht es wie Susi schon geschrieben hat aber erst wenn die Federn bei der Mauser gewechselt werden.


    ich wollte dir jetzt keine Angst machen, denn eigentlich wirkt Kalli recht schlank, =)

    Wenn Fiona sich anregen lässt, was normal ist, dann müstest Du aber auch noch wo anders ansetzen und den anderen die Stimmung vermiesen

    Ich habe ja schon so weit es geht die Höhlen zugebaut, u. es hält sich ja auch in Grenzen, Weihnachten wo ich 2 Wochen Urlaub hatte war recht ruhig, wenn ich mir die Höhlensuchen vor eine Jahr anschaue,


    Futter zu sehr abmagern ist bei der Menge an Häubchen recht schwierig, denn dann könnte ich durchgehend nur extrem mager füttern, wenn die abwechselnd in Stimmung kommen, die brauchen die Vitamine usw. vom Grünfutter/Gmüse usw. ja auch :nixw:

    Wenn ein Henne eiert animiert das ja fast immer auch die anderen. Das kann man dann kaum verhindern,

    Das hatte ich ja schon geschrieben, wenn kein Kotgitter drin ist sind die anderen teilweise total verrückt, die wechseln sich dann immer ab, Coco scharrt in der Käfigecke für Susi, Rocky macht ganz seltsame Gluksende Geräusche für Sunny u. Spike in der Ecke, u. Dusty scharrt für Susi, bei den angebeteten Damen kommen aber zum Glück keine Eier. :gruebel:

    nur Fiona läßt sich davon immer anregen obwohl sie gar nicht gemeint ist :nixw: