Beiträge von Andi_669

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

    Hallo u. :herz: :welcome:


    Ich hatte auch einige Zeit Wellis u. Nymphen zusammen im Freiflug, bei mir war es gut das sie getrennte Schlafkäfige hatten, damit sie wenigste dann ihre Ruhe haben ;)

    die quirligen Wellis können den Nymphen doch sehr auf die Nerven gehen, vor allen versteht ein balzender Welli Hahn die Abwehr vom Nymphensittich als Aufforderung noch wilder zu werden :tztz:

    mit nur eine Welli Pärchen wird es schon recht gut gehen da er ja seine Henne hat die er an balzen kann,


    ich hatte dann allerdings unverheiratete Hähne u. die haben dann extrem die Nymphies an gebalzt, das war unter anderen der Grund warum die Wellis ihre eigene Voliere in eine eigenen Raum bekommen haben =)

    normal wird ein Namphie er zurückweichen als das er einen Welli was tut,

    Das sieht für mich aber mehr so aus als wenn da ein Fehler/Hohlraum in der Verfugung war, u. der Bereich einfach nach unten eingebrochen ist, denn auch wenn sie raus geknabbert hätten wären sie nicht so tief gekommen :gruebel:

    Nö Yuki hat heute Mittag noch ein Ei gelegt :ohnmacht: eventuell war das schon in Arbeit, oder ich habe es nicht schnell genug weggenommen, wenn sie das Ei herum rollen regt das ja auch wider an :tztz:

    Ich war 12:15 zu Hause da war es noch nicht da, eben um 14:00 lag es im Käfig u. Smoky wollte sich darum kümmern :LOL: der hat ja auch schon für Sunny u. Dusty Onkel gespielt :tongue:

    mal schauen ob das wegnehmen jetzt reicht, Yuki war aber am Wochenende nicht mehr ganz so durchgedreht wie vor dem 1. Ei :hoff1:

    So heute morgen beim aufstehen haben Yuki u. Spike ein wohlgeformtes Ei im Käfig herum gerollt =)

    habe ich natürlich gleich weggenommen, u. ich habe das Gefühl das Yuki so wie im letzten August gleich wider runterkommt u. es bei dem einen Ei bleibt :yes:

    Könnte es sein, dass es vielleicht ein bisserl Zuviel seitens des Essens-Angebot ist?

    Ja ich hatte ja auch das Keimfutter getestet, deswegen habe ich letzten Sonntag schon kein Kochfutter gegeben, aber das Grünzeug will ich nicht reduzieren,

    u. die Zusätze kann ich auch nicht runter fahren, da wie schon geschrieben immer einer Mausert, im Moment bei Kira fast die eine Schwanzseite, u. in den letzten Tagen habe ich wider 6 weiße Schwungfedern gefunden, :gruebel:

    Yuki fängt an die Schutzverkleidung vor dem Sessel zu verteidigen, typische Wiegebewegung :tztz: Sunny hat sie auch schon weg gejagt, u. sie hat ca. 6g zugenommen ohne sich molliger anzufühlen, da liegt bestimmt in den nächsten Tagen ein Ei am Boden :ohnmacht:

    das wäre so was direkt vor dem Sessel Nachwuchs aufzuziehen :nein:

    Wären denn die Kräuter ein Problem ? das ist ja nichts was es täglich gibt, das muss ja dann auch immer wachsen, öfter als alle 2-4 Wochen wird das sowieso nichts ;)

    Du kannst doch auch einfach eine Grassamenmischung nehmen.

    wenn ich denn eine finden würde, bei der Mischung Grassamen bei Körnerbude ist mehr Hirse als Gras drin :nixw:

    oder meintest du Grassamen für den Garten :gruebel:

    Heute gab es Vogelgras, die Samen hatte ich vom Gartencenter mitgebracht, etwas mehr Begeisterung hätte es schon sein können, es wurde aber ab und an daran geknabbert u. es war dann auch recht zerfleddert ;)

    Ja das kann auch sein das er sich jetzt auf die Henne fixiert, komisch ist dann aber das er dich angegriffen hatte als du den Welli in der Hand hattest :gruebel:


    Eventuell solltest du dich mal etwas zurückziehen bis die beiden ein Paar sind, u. das gefestigt ist, eventuell ist das im Moment für ihn als wenn du Sie ihm wider weg nehmen willst, u. die Eifersucht gibt sich wenn Er sich Ihr Sicher ist

    Hallo u. :herz: :welcome: wenn es auch ein trauriger Anlass ist,

    Das könnte auch schon wider ein Fall von Blei Vergiftung sein ;( leider gehen normale TÄ gerne von einer Kropfentzündung aus,

    Chiko von Nadiro63 war auch aufgebläht u. hat geschlafen  :(


    sarakoap Habt ihr Gardinen wo Bleiband unten drin sein Kann oder ähnliches ?

    der Kleine muss wie schon geschrieben dringend zu einen VK TA u. geröntgt werden,

    Hallo u. :herz: :welcome:


    Da hast du leider eine Handaufzucht die komplett auf den Menschen geprägt ist bekommen, Johnny meint das du seine Partnerin bist u. ist sobald eine anderer Vogel ins Spiel kommt eifersüchtig :(

    Ayasiax kann da leider ein Lied von Singen,

    So richtige Lösungsansätze habe ich aber leider auch nicht :nixw:

    Heute habe ich mal den angezogenen Löwenzahn angeboten, der wurde schon recht gut geschreddert hätte aber mehr sein können :D


    Und eben hatte ich mit einmal gackernde Nymphies auf mir sitzen, habe leider nicht verstanden was mir Smoky ins Ohr geflüstert hat :verliebt: :herz: