Beiträge von Andi_669

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

    Schöne Spiellandschaft haben die da ;)

    das mit dem drüberlaschen kenne ich, Ich bekomme manchmal morgens eine Nymphen Fußmassage, wenn ich die rauslasse leg ich mich noch mal 15min hin, u. da kommt es mal vor das die dann alle auf mir sitzen inklusive Klopfen auf den Kopf :yes:

    Hallo :welcome:

    wie alt sind die denn, wenn ich mir Mercy anschaue sind die noch nicht in der/durch die Jugendmauser, da kann man das anhand des Gefieders noch nicht erkennen.

    aber gerade das Klopfen von Grace deutet auf Hahn hin.

    Warum willst du Hahn u. Henne, 2 Hähne können sich auch wunderbar verstehen u. du hast einige Probleme weniger, (keine ungewollten Eier)

    Rocky ist ein Blödmann, vorhin habe ich Happy beobachtet wie sie sich ihm mit gesenkten Köpfchen genähert hat, was eindeutig Kraule mich heißen sollte, :verliebt:

    u. was mach er zehrt nur an der Haube von Happy herum :tztz:

    Also mir ist schon passiert, daß ich mir die Hände desinfiziert habe und später z.B. einen Finger am Mund hatte und einen scheußlichen Geschmack festgestellt habe. Ich denke nicht, daß das Isopropanol bei saugenden Oberflächen rückstandslos verfliegt. Und ob das Abwaschen alle Rückstände in der Rinde komplett beseitigt, da wäre nicht sicher.

    Solange du nicht sagen kannst was du da hattest, ist das leider ziemlich nutzlos, es gibt viele verschiedene Desinfektionsmittel, auch welch ohne Alkohol siehe das F10SC was ja z.B. hier für die Desinfektion von Vogelduschen empfohlen wird,

    u. gerade das was so im Supermark bekommt, hat meist noch Duftstoffe u. rückfettende Substanzen drin u. die bleiben auf der Haut u. schmecken ekelig

    wenn dir z.B. Parfüm über die Finger läuft schmeckt das auch noch nach Stunden ekelig, was aber nicht an den darin erhaltenen Alkohol liegt,

    Was ist den der restliche Inhaltsstoff . Die 30 % , das das dann damit als Desinfektion geht ?

    einfach sauberes Wasser.

    Richtig reines Isopropanol ist zum Reinigen/Endfetten von Oberflächen usw. gedacht, u. nicht zum desinfizieren geeignet, genauso wie z.B. reiner Spiritus, es gibt Erreger die sich bei reinen Alkohol verkapseln u. das dann überleben, bei 70% gehen die jedoch drauf,


    seit Corona komme ich auch nicht mehr gut an das Zeug von B|Braun, vorher habe ich das für 5-6€ L bei Ebay bekommen, der Händler verkauft das aber im Moment nur noch über seine offizielle Webseite an Gewerbe,

    mittlerweile ist es wider von anderen zu bekommen für ca. 13€ L

    Da ich auch gerade am Suchen bin,

    es gibt von der Verlinkten 54W auch eine kleine mit 300mm T5, wenn man noch keine richtig große Voliere hat,

    Arcadia PureSun Bird Lamp Mini Pro T5 Kit 8 W denn die mit 54W ist ja mit 1150mm doch recht lang, u. die andern Leistungsstufen 24W /39W gibt es ja nur mit Reptilien Röhren,


    ist alle etwas blöd im Moment bei T8 weiß man nicht wie lange es die noch gibt, aber auf T5 ist wohl noch nicht richtig umgestellt, es sind bei Amazon bei dem 54W Bird Set zwar die 24W u. 39W T5 Bird Rören abgebildet, aber wohl "noch?" nirgends zu bekommen,

    Aber nach den langen Federn kommt ja noch der Kleinkram. dann geht es mit :putzen: erst richtig los

    Aber nicht so schlimm wie bei meinen bunten Schwarm, da kann ich jede Woche ein Kissen mit den Federn stopfen :tongue:


    Wenn sie doch immer so Brav wären :hmm:

    aber das wäre ja auch langweilig :LOL:


    Sunny u. Dusty haben heute den Wellikäfig erkundet, ist schon witzig wie unterschiedlich du Charaktere sind, Dusty findet anfassen nicht gut und windet sich, wird dabei aber nicht böse,

    Sunny ist das egal da wird in der Hand einfach weiter gepiepst :verliebt:

    Ich gewöhne die beiden jetzt auch an das Stöchentaxi ,


    Rocky war heute Mittag anhänglich, kam mit einmal an, hat sich auf mein Knie gesetzt u. angefangen in seinen Bart zu Knirschen :D

    Und wie hast du das getestet?

    Mein s9 hat eine Super Slow-Mo Funktion wenn man die aktiviert sieht man das Flackern von normalen Leuchtstoff Röhren schlechten LEDs sehr deutlich im Display,


    auch das LEDVANCE Shine was ich oben verlinkt habe ist flackerfrei, da habe ich einige andere getestet die dann im S9 deutlich geflackert haben.


    dieser Trick soll wohl mit den neueren Smartfons teilweise nicht mehr funktionieren da das jetzt elektronische filter eingebaut sind.

    70% Isopropanol ist das womit dich der Arzt abtupft wenn du z.B. eine Impfung bekommst,

    von Iso kann man z.B. auch nicht besoffen werden, u. das verdunstet auf jeden Fall vollständig, da auch kein Vergällungsmittel wie z.B. in Spiritus drin ist. nur das ISO u. Dest Wasser.

    Ich habe noch mal mit meine S9 geschaut, die Auraglow ist Augenscheinlich auch flackerfrei ;)


    gut der Nachteil ist das die nur 20s leuchtet, ich muss noch mal testen ob die bei andauernder Bewegung kurz ausgeht, (es gib 2 Arten der Schalung, die eine reagiert nur Bewegung wenn sie sich zurückgestzt hat, die anderen reagieren auf Präsens, bleiben also an solange sie Bewegung erkennen)


    Was ich aber richtig gut an der Lösung mit Batterien finde ist das die immer funktioniert, nach dem Beitrag von Loxy wo ihre Pixie alle großen Federn verloren hat bin ich da etwas unruhig geworden,

    Was wäre wenn ein Blitz den Nightfright auslöst u. gleichzeitig die Stromversorgung lahmlegt ?

    Ja ich weiß ein Lottogewinn ist wahrscheinlicher :tock: aber die unabhängige Lösung beruhigt doch sehr,


    Eine Wahrung noch, bei Amazon sind sind einige andere Bewegungsmelder Lampen zu sehen die optisch fast gleich aussehen, günstiger sind u. noch mehr LEDs haben, die sind richtiger Mist, da sind nur AAA Batterien drin, u. durch die vielen LEDs sind die Batterien nach ca. eine Monat am Ende, die gab es mal als 3er Pack bei Netto u. da bin ich reingefallen :motz:

    Das würde ich lieber nicht erlauben. Denn da sind schon Bakterien, die nicht gesund für die Kleinen sind und sie krank machen können. Gerade bei Handaufzuchten ist das schlecht, weil deren Immunsystem ggf. nicht so gut ist, wie das der Naturbruten, aber die Kleinen sind auch generell noch empfindlicher. Zulassen sollte man das aber auch bei erwachsenen Vögeln nicht.

    Sind ja keine kompletten Handaufzuchten, da haben ja 4 Numpfen u. ein Welli Körnchen rein gestopft,

    Ja Toni hat zwischenzeitlich neben Yuki gesessen u. die Kleinen mit gefüttert, das habe ich dann aber unterbunden u. Toni u. Lucky hatten dann 3-Wochen Käfigarrest.

    (Das war aber nach dem die Verdauungsproblem schon überwunden waren)


    Alles was die von mir bekommen können haben die sowieso schon abbekommen, (in dem Mund wie man das auf so machen Video sieht würde ich sie aber nicht lassen)

    Und ganz ehrlich so wie ich das hier mitbekomme hohlen ja viele Futter u. Schredder Material von draußen rein, was glaubst du was da alles dran ist.


    Ich behandele z.B. meine Natur Sitzstangen wenn ich rein hohle erst mal mit 70% Isopropanol bevor sie heiß abgeduscht werden, danach trocknen die noch mindesten eine Woche.

    Für die Wühlkiste nehme ich getrocknete Sachen aus dem Kleintierbedarf.