Beiträge von Gwenny

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

    Hallo,


    aus Sicht des Vogels finde ich es völlig normal. Er möchte Bräute anlocken und imponieren. Ich würde das Verhalten nicht durch Deine Anwesenheit versuchen abzustellen, das könnte dazu führen, dass er das ausnutzt und vermehrt zeigt.

    Ich spritze auch nie was Inge. Wollte nur mitteilen, dass es dieses Jahr schlimmer erscheint als das Jahr davor.

    Meine Lupinen haben den Läuseangriff letztes Jahr übrigens nicht überlebt. Die haben die Pflanze zu sehr geschwächt und ausgesaugt.

    Im Moment dürfte auch der Blütenstaub in der Wohnung einiges dazu beitragen, dass es auch drinnen staubiger ist.

    Es muss endlich wieder regnen und die Pollen wegspülen. Auf dem Balkon ist innerhalb kurzer Zeit wieder alles voller gelbem Staub, nachdem ich gerade die Sitzmöbel abgewischt habe.

    Ich bin weiterhin gespannt über Deine Erfahrungen :)

    Ich würde abwarten. Auf Deinem Schwarmbild in der Vorstellung sitzen alle schön zusammen.

    Dass nicht immer alles harmonisch läuft, ist auch klar. Gemeint habe ich damit, dass die Hähne sich nicht blutig um eine Henne kloppen oder die Hormone andauernd mit ihnen durchgehen und sie die Henne treiben. Das ist nämlich sehr anstrengend. Deshalb bin ich froh, dass hier jeder jeden akzeptiert. Hier wird auch mal gefaucht und gehackt, aber das machen die alles unter sich aus und keiner geht auf den anderen los. Hab ich leider auch schon anders erlebt. Und heute würde ich es mir halt mehrmals überlegen, ob ich in (m)einen gut funktionierenden Schwarm noch einen Vogel dazu hole und wenn, dann würde ich ganz genau hinschauen, ob der charakterlich dazu passt. Ob er lieb und umgänglich und nicht zu hektisch/aufgedreht ist.

    Huhu!


    Ich hab auch nicht immer Paare unter den Tieren gehabt. Wichtig finde ich dagegen Harmonie im Schwarm. Hier hat jeder seinen Platz und fühlt sich wohl. Leben die Vögel bei Dir ohne Voliere im Raum? Weil Du Dir Sorgen um den Platz machst. Auf 14qm passt ja nicht gerade viel an Möbeln und Voliere. Mir persönlich wären 7 in so einem Wohnzimmer zuviel 🙊

    Naja und was die Verpaarung angeht: Manchmal wollen 2 Hähne die eine Henne oder die Henne will sie nicht. Du müsstest schon wissen welchen Charakter und welche Farbe Shorty gerne mag. Vielleicht ergibt sich das auch noch und er bändelt noch mit einer oder einem im Schwarm an.

    Da müssen die jetzt durch, hier gab es gerade aufgeregte Geier ich habe eine neuen Dyson Luftreiniger/Lüfter, da gab es erst mal aufgestellt Häubchen :tztz:

    Darüber musst Du mal im Lebensraumforum berichten, wie so Deine Erfahrungen mit dem sind. Hattest Du vorher schon einen oder anderen?

    Der Maya“ fing nun auch an die Näpfe zu verteidigen, so dass Max kaum noch fressen geschweige denn sich in der Voiliere bewegen konnte. Wir hoffen das es jetzt besser wird :gruebel:

    Sollte es an sich ja. Wenn er draußen aber noch was findet, wird er da wohl wieder so reagieren und nicht wegwollen.


    Sie sind leider sehr Fehlgeprägt. Wenn wir nicht in der Nähe sind sitzen sie nur auf den Stangen.

    Die turnen sicher auch rum, wen ihr nicht da seid, aber sicher sind sie auch aufgedrehter, wenn ihr da seid.


    Es ist aber je nach Tageszeit völlig normal, wenn sie ruhen, das tun Vögel eigentlich die meiste Zeit wenn sie nicht gerade fressen oder Schabernack machen 😄

    Ja, Hennen quietschen auch ein wenig herum, so richtige Pfiffe sind es meist aber nicht.


    Guckst Du: