Reese, Coco, Isis und Susi

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Alle Fragen stelle bitte im passenden Unterforum und nicht hier in der Vorstellung. Danke!

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen,


    ich möchte nun mal unsere Beiden vorstellen.


    Das ist Reese:



    er ist ein kleiner Fehlgeprägter, der gerne mal die Wohnung erkundet.



    Er muss natürlich auch wissen warum Herrchen immer auf dieses schwarzes Ding rum tippt



    Damit Reese nicht allein ist haben wir damals Coco für Ihn geholt.



    Wir dachten Coco währe eine Henne, aber da irrten wir uns :D . Unsere Verwandten können sie meist nicht auseinander halten :D



    Coco hat sich mitlerweile angewöhnt einen großen Teil seines Freifluges auf unsere Lampe zu verbringen.



    Wir schalten die Lampe auch gar nicht mehr an :) , Der Luftreiniger ist aber auch interessant ;)



    Da kann man so gut klopfen



    Die Beiden haben eine ganze Zeit nicht so schön bei uns gehaust aber seit kurzen wohnen sie hier:



    Manche kennen das Ding ja schon ;) , unsere beiden Nymphies haben sich auch schon gut eingewöhnt.



    und laufen auch schon auf dem Boden.



    Das war es erstmal von Coco und Reese



    In ein paar Wochen schauen wir nach Hennen für unsere Beiden. Ich hoffe die Vergesellschaftung klappt dann, bzw. wir finden auch ein paar ausgewachsene Hennen.


    Edit:
    Bilder verkleinert. Die Ladezeiten sollten sich nun in Grenzen halten.


    Gruß


    Antaraleon

    Einmal editiert, zuletzt von Antaraleon ()

  • Hallo Antaraleon,


    schöne Bilder von deinen Süßen :tongue: , aber leider sind sie sehr groß und haben dadurch viel zu lange Ladezeiten. Vielleicht kannst du das ja nochmal ändern :hoff1: !

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Huhu Antaraleon,


    selbst mit DSL dauern die Bilder ewig - bitte verkleinern. :danke:


    Bei Reese scheinen auch orange Federn außerhalb des Wangenflecks zu liegen, was auf eine (nicht so schlimme) Mangelerscheinung schließen lässt. Oft haben Hähne dies während der Aufzuchtshilfe ihrer Küken, wenn Lichtmangel vorhanden ist und/oder es wirklich an Mineralstoffen mangelt. Ich gehe davon aus, dass Reese es bereits hatte, bevor er zu euch kam. Dann achtet nun auf das richtige Licht (Birdlamp) und Mineralstangen, Grit, Sepia etc. , dann verschwinden die orangen Federn außerhalb des Wangenflecks in der Regel nach der nächsten Mauser wieder. :)


    Man sieht aber deinen Geiern nun an, dass ihnen die neue Voli super gut gefällt. :applaus:

    Viele Grüße
    Gugu

  • Die Bilder kann ich leider erst morgen ändern, ich baue heute mein PC etwas um.


    Was die Mangelerscheinung angeht:


    Wir haben Reese nun 4-5 Jahre, den Schuh müssen wir uns wohl anziehen. :(
    Das es eine Birdlamp gibt habe ich erst durch dieses Forum erfahren. Die kommt nächsten Monat.
    In den Käfigen, in den die Beiden vorher waren, hatten wir immer etwas Vogelsand. Coco hat den auch fleißig bearbeitet, nur Reese hat sich den Sand nicht angeschaut.
    Jetzt haben wir Grit in einem extra Futternapf und da gehen auch Coco und Reese regelmäßig dran.
    Die Ora Flecken hat er aber auch erst seit der letzten Mauser.


    Gruß


    Antaraleon

  • huhu,


    heute haben wir 2 Hennen bekommen.


    Das sind sie:



    Links ist Susi und rechts ist Isis.


    Sie sind noch recht scheu und wir lassen sie erstmal in Ruhe damit sie sich beruhigen können.


    Wenn Reese und/oder Coco mal ein Ton von sich geben, kommt von nebenan direkt die Antwort und kurze Zeit später ist wieder Ruhe :D


    Hoffentlich halte ich die Quarantänezeit durch. Es interessiert mich ja schon wie die Kleinen alle reagieren wenn sie vergesellschaftet werden.


    Gruß


    Antaraleon

  • :herz: lichen Glückwunsch zum Zuwachs ... wow über diese beiden hübschen Damen :applaus: werden sich dein Coco und Reese ganz sicher freuen und sich hoffentlich :verliebt: und :balzen:


    Ich :daumen: dir die Daumen, dass sie gesund sind und du sie bald zusammen :fly: lassen kannst, damit sie sich so kennen lernen können :D

    Liebe Grüße
    Christiane :blumen: mit Joe :verliebt: und dem Friesenjungen Fiete :verliebt:


    für immer im Herzen meine 5 Mädels :herz: Sunny 30.12.2002 :herz: Shila 01.05.2013 :herz: Coco 30.04.2014 :herz: Rocco 22.09.2019 :herz: Sunny 22.02.2021 :herz:

    und meine süßen Buben :herz: Spike 20.01.2022 :herz: Nicki 20.06.2023 :herz:

  • Zitat

    werden sich dein Coco und Reese ganz sicher freuen und sich hoffentlich :verliebt: und :balzen:


    Das glaube ich ganz bestimmt. Sooo süße kleine Mädels!

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

  • Huhu Antaraleon,


    danke für's bilder verkleinern :top: und herzlichen Glückwunsch zu den Neuzugängen :blumen: .


    Und mit den Geschlechtern bist du dir aber sicher, ja? Weil es ja Lutinos sind. Auf jeden Fall sehr süß :verliebt::herz::verliebt: . Hoffentlich mögen deine Grauen die hellen Beiden. Meist fahren die wildfarbenen eher auf wildfarben geperlte ab. Die sind die Blondinen unter den Nymphen *ggg.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Der Züchter meinte es währen welche.


    Sie verhalten sich auch nicht wie Hähnchen. Sie pfeifen keine Melodien sondern nur eine Tonlage. Coco und Reese haben da ganz andere Melodien drauf.


    Die beiden Damen haben bis jetzt noch nichts gefressen und sind momentan sehr aufgeregt, weil sie Coco und Reese immer hören. Wir haben hier momentan eine tolle Geräuschkulisse. :D


    Gruß


    Antaraleon

  • Na dann :daumen: !

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Na da bin ich aber mal gespannt, was die Herren zu den hübschen Blondinen sagen werden. :herz: Das werden sicherlich ganz süße Pärchen. Zwei Lutinodamen und zwei wf Hähne. Ich habe auch so ein Pärchen. ;) Da mein Elmo leider spiegelfixiert ist hat es mit der Verpaarung etwas gedauert. Mit einer wf. Henne wäre es sicherlich schneller gegangen. Aber nun liebt er seine Poldi heiß und innig. :verliebt:

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Lumi, Coco & Kiko 🪶
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz: Mimi - 11.09.2023 :herz:

  • Da musst Du nun durch. ;)

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Lumi, Coco & Kiko 🪶
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz: Mimi - 11.09.2023 :herz:

  • Kannst du sie nicht so stellen, dass sie sich nicht sehen und möglichst nicht laut hören. Bei mir sind 2 Türen dazwischen, da hatte ich keine Probleme. Nur, wenn wir die Türen offen hatten *ggg.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Wir haben nur eine 2,5 Raum Wohnung. Egal wo ich die Damen hinstelle es ist auf jeden Fall ein Raum neben Reese und Coco.


    Sie stehen also in der Küche. Im Schlafzimmer ist nicht wirklich Platz.
    Das wir nicht mit beschichteten Pfannen essen zubereiten dürfen wissen wir :)


    Edit:
    Sie können sich nicht sehen, sie hören sich nur.


    Gruß


    Antaraleon

    Einmal editiert, zuletzt von Antaraleon ()

  • Tja, dann hat Gwenny wohl recht ;) .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Hier noch ein paar Bilder.


    Susi und Isis haben bereits den Boden entdeckt.
    Die Kolbenhirse liegt nun mal dort unten wenn man sie runter schmeißt ;)



    Wenn sich jemand nähert muss man natürlich sofort schauen wer das ist.



    Dienstag geht es für den Check -Up zum TA, das wird dann wieder ein kleiner Schock für die Beiden, aber da müssen sie leider durch.


    Gruß


    Antaraleon

  • Hallo zusammen,


    meine letzten Bilder sind ja schon 1-2 Tage her (knapp 4 Jahre :redface: ) und nun gibt es mal ein update.


    Erinnern kann sich bestimmt keiner mehr. Wir haben 4 Nymphies, deswegen kurz zur Erinnerung:
    Reese: m Handzahm und leider fehlgeprägt
    Coco: m Handzahm und verpaart mit Isis
    Isis: w etwas scheu
    Susi: w etwas scheu


    Vor einem Jahr sind wir umgezogen und da musste auch eine neue Voliere her. Sie ist 2m x 0,8m x irgendwas. Höhe ist ja fast irrelevant :) Sie ist auf Rollen, das erleichtert die Reinigung.



    Das ist Reese auf der Ausflugsklappe. Wenn jemand mit Kamera vorbeischaut muss er ja schließlich schauen wer das ist. Im Hintergrund ist Isis.



    Da ist ja auch noch jemand neugierig.



    Das ist die kleine Susi. :)



    So sieht es von innen aus.



    Hier vorne sitzt Coco.



    Bei Elamaus ist ja gestern jemand in den Korridor geflogen. Wir haben nichtmal Türen die man zu machen kann, unser Korridor geht direkt in unser Wohnzimmer über und so sieht es aus wenn Isis sich verfliegt.



    Wir setzen dann einfach Coco dazu dann ist sie nicht einsam und fühlt sich sicherer. :)



    Hier sitzen Isis und Coco vorne kann man sehen das sie die Voliere mögen, sie haben sie zum fressen gern. :D



    Isis und Coco haben da noch etwas Angst.



    Sonst verstehen sich die beiden auch gut. :D



    Ich hoffe es gefällt Euch.


    Gruß


    Antaraleon

    Einmal editiert, zuletzt von Antaraleon ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!