Welches Körnerfutter füttert ihr?

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo ihr,


    mich würde interessieren wo ihr euer Futter bezieht bzw. welche Marke ihr füttert. Sollte in der Umfrage ein Shop fehlen, bitte in den Beitrag schreiben :) Danke!!


    Ach ja, ihr könnt mehrere Shops wählen!

  • Hallo Susi :winke:



    Bei uns gibt es Nymphenfutter (2/3) und Wellifutter (1/3) von Ricos oder der Bird Box.
    Die Wald- und Wildvogelmischungen von Futterkonzept finde ich hat die größte Körnervielfalt.



    Ich werde bei der nächsten Bestellung mal im Sittichfuttershop bestellen. Finde die Mischungen schön Abwechlungsreich, mal schauen was die Geiers meinen.


    Verselle Lage habe ich vom Fressnapf 2 gekauft. Es riecht allerdings sehr künstlich (so ungefähr wie die Pellets von Kayette).

  • Vorzug hat das Futter vom Futterkonzept, welches ich in Sackware kaufe.
    Manchmal teile ich einen Sack auch mit anderen.


    Bei Bedarf, hole ich zwischendurch Futter in der Bird-Box.
    Und ab und an gibt es auch mal was von Rico's.

    Gruß aus Düsseldorf :winke: - Petra

  • Huhu,


    ich kaufe Futter von Prestige im Sack bei einem Tierbedarfladen hier in der nähe.
    Habe jetzt das mit wenig Sonnenblumenkerne ausprobiert, da sind mir aber zu viel Erdnüsse drin(sammle ich immer raus), aber mit dem Futter selber bin ich sehr zufrieden.

    Gruß Tanja mit den Kamikazefliegern Piep,

    Nala und Eule :winke:

  • Ich nehme das Nymphenfutter ohne Sonnenblumenkerne von Rico's Futterkiste und mische es mit einem Nymphenfutter ohne So-Blus von einem Welli-Züchter (Bei ihm kaufen die Züchter bei uns in der Gegend ein, er mischt das Futter zum Großteil selbst).
    Dazu mische ich 1/3 -1/4 von Rico's Gemüsegarten oder Rico's Kräutergarten im Wechsel.
    Somit hoffe ich, vielseitiges Körnerfutter anbieten zu können...

    viele Grüße von Martina


    mit Micky & Max, Hanna & Gianna & Moritz und Flori im Herzen :herz:
    und Tiffy & Loisl in der Hamburger Nymphie-WG

  • Huhu!


    Ich nehme das Premium von Futter Konzept, das ist von der Firma Witte Molen.


    Enthält keine Sonnenblumenkerne, dafür trotzdem ausgewogen.


    Wegen den Wellis mischen wir noch 1 zu 1 Wellifutter mit rein, auch von Futterkonzept, dort sind auch noch Wildsamen usw mit drin.

    Es grüßen Downey und seine Rasselbande

  • Hallo,


    hauptsächlich fressen meine beiden das Futter das ich vom Züchter kaufe. Ansonsten biete ich ihnen in Extranäpfchen dann noch Futter an. Dabei wechsele ich zwischen Futter von der Bird-Box und Rico´s oder auch mal welches aus dem Sittichfuttershop. Bei letzterem sind sie besonders von den Kräckern angetan. Das Futter mögen sie leider nicht so gerne.

  • Hallo zusammen,


    Meine bekommen das Futter von Schweizer Samen für Grosssittiche gemischt mit Wellensittichfutter. Das habe ich schon seit bald 20 Jahren (meine Eltern haben das schon gefüttert).


    Dazu kommen noch jede Menge Einzelsaaten ebenfalls alles von Schweizer Samen.

    Liebe Grüsse Anita :tanz:

  • hallo ihr,


    ein arbeitskollege meines mannes hat in gevelsberg eine futterhandlung übernommen.


    ich bekomme dort das gesamte futter für unsere nymphen, kanarien und wellis.


    vor allem kann ich ihm sagen, was ich drin haben möchte und was nicht!


    unsere tä hat die zusammensetztung kontoliert und gesagt, das futter wäre spitze!


    am besten wäre aber trotzdem pelletfutter!

    Liebe Grüße
    Susanne :cool2: mit den Nymphen:Lucy , Mäxchen , Binya, Ben & den 2 Namenosen Nymphen & (Vicky& Joesy im Regenbogenland)

    Einmal editiert, zuletzt von nepomuk ()

  • Huhu!


    Ich hole mein Futter (Wellifutter und manchmal auch zum Mischen Großsittichfutter mit SBK) meist aus dem Futterhaus und hatte noch keine schlechten Erfahrungen mit dem offen stehendem Futter gemacht. Es keimt auch sehr schnell und das Futter wird auch viel verkauft.


    Wenn ich etwas besonderes haben möchte, dann bestelle ich bei Ricos den Früchtemix für Sittiche, die Kräuterapotheke für Wellis oder den Gemüsegarten für Wellis. Die letzteren Sachen für Nymphies mögen meine nicht so gerne, da das Gemüse zu groß ist und nur runtergeworfen wird.


    Vor einiger Zeit habe ich mal TROPIMIX von Hagen gekauft. Die stellen ja auch dieses Granulat her, wovon hier neulich die Rede war. Nun habe ich mal eine Frage: Wie ist das eigentlich mit dem raussammeln von Erdnüssen? Bringt das überhaupt etwas? Also meine fressen die ohnehin nicht, aber wenn Erdnüsse (mit oder ohne Schale?) so gefährlich wegen der Pilze sein sollen, dann sollte man doch lieber gar kein Futter mit Erdnüssen kaufen oder?

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Gwenny ()

  • Zitat

    Also meine fressen die ohnehin nicht, aber wenn Erdnüsse (mit oder ohne Schale?) so gefährlich wegen der Pilze sein sollen, dann sollte man doch lieber gar kein Futter mit Erdnüssen kaufen oder?


    :yes: So würde ich das auch sehen. Wenn es Erdnüsse sein sollen, dann die ungesalzenen, ungerösteten und auf Schimmel geprüfte Jumbo Erdnüsse von Ueltje :) . Ich verzichte normalerweise darauf, wobei meine die fressen. Ich hatte jetzt mal das neue im Sittichfuttershop ausprobiert und da sind auch welche drin. Das war aber nur zum testen und das Erdnüsse drin sind hatte ich erst gesehen als ich hier die Tüte geöffnet habe. War mir bei der Bestellung gar nicht aufgefallen :redface: .

  • Hallo Susi!


    Zitat

    Das war aber nur zum testen und das Erdnüsse drin sind hatte ich erst gesehen als ich hier die Tüte geöffnet habe. War mir bei der Bestellung gar nicht aufgefallen


    Naja, das kann ja mal passieren. Ich wusste schon, dass die mit im TROPIMIX sind, aber ich dachte es seien nicht soviele. Echt blöd. Die haben die Probepackungen verteilt als ich das gekauft habe. Hätten die da nicht mal was sagen können? Naja, nun habe ich noch die geschlossene Packung. Werde die Erdnüsse dann raussammeln, wenn ich sie verfütter. Man kann das Futter auch gut in Kräcker einarbeiten, genauso wie die Pellets! :) Das Futter von Hagen soll ja getestet sein. So hoffe ich, dass damit alles ok ist. Es sind jedenfalls geschälte Erdnüsse ohne jegliche Schale.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Ich hole mein Futter meißtens lose im Welkes Megapet. Das wird dort viel gekauft, ich brauche also keine Sorge haben, daß es alt ist.
    In dem Laden haben sie bisher auch die meißten Saaten einzeln angeboten, so daß ich die Mischung zuhause selbst zusammenstellen kann. Dazu kommen ab und an Körner aus dem Bio-Laden.


    Erdnüsse, Nüsse und SBK's kriegen meine nicht, wgn. Charlies Krankheit. <-- Deswegen bin ich auch vom fertig abgepackten Futter total ab (siehe auch Thread über verfärbten Kot).

    Kati :kaffee: ...und die :fly: Kulleraugen-Gang :fly:


    -- Achtung! ...meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstöße, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. --


    Baby tippt mit ;) (oder besabbert die Tastatur).

  • Also ich kaufe das Futter entweder bei Fressnapf oder beim Lugapetshop, hier in den Zooläden giebts kaum Futter ohne SBK


    desswegen bestelle ich das manchmal beim Lugapetshop, ist zwar n bissl teuer wegen den versand kosten ist aber schnell da, und meine Vögel lieben das Futter, vorallem `Astrids art` :) )

    ganz Liebe Grüße von Ina

    Einmal editiert, zuletzt von Tweety87 ()

  • Zitat

    Original von Tweety87



    desswegen bestelle ich das manchmal beim Lugapetshop, ist zwar n bissl teuer wegen den versand kosten ist aber schnell da, und meine Vögel lieben das Futter, vorallem `Astrids art` :) )


    Hallo Ina,
    wenn du für 25 Euro bestellst,fallen die Versandkosten weg und dann das Futter einfrierst,ist es recht billig,aber dafür sehr gut. ;)

    oZG -> So viele gute Plätze kann es nicht geben. So viele warten doch schon auf ein gutes Heim... und so viele haben keine Perspektive - niemals.... "Ajnar"

  • Ich kaufe mein Futter seit Jahren bei Rico´s Futterkiste....und seit neuestem gerne in der Körnerbude (Online) :) ;da fallen ab Euro 30,00 die Versandkosten weg , und es ist auch in größeren Gebinden erhältlich-und dadurch viel preiswerter. :D

    Liebe Grüße auch von meinen 13 Wellensittichen

  • Ich kaufe, mein Futter, nach dem ich mal Würmer und etc in Hirse und Leckereien hatte. Geschäft wo man immer mal was kauft ! Namen möchte ich nicht nennen !
    Seit dem kaufe ich bei Jehl, Rico oder Birgit´s Vogelshop. Die sind spitzenmäßig. :blumen:

    LG Cori mit den Gloreichen 17 und Tommy, Jerry , Christine & Tshepo sowie Barnie & Betty :D
    Am Ende des Regenbogens bin ich ,denn dort warte ich auf dich .

    Einmal editiert, zuletzt von CorinnaF ()

  • Ich kaufe schon lange beim Bio Futterhop Grünschnabel

    Liebe Grüsse
    Beate mit
    Maxi, Cookie 2 und Billy
    und Peppie, und Jakob und Coco, Cindy
    und meiner kleinen Cookie :herz: im Herzen :herz: