Unser Opavogel (18, Arthrose) hatte einen Ringunfall

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.
Aktion gegen Einzelhaltung: Mach mit! Poste deinen Beitrag gegen Einzelhaltung -> alle Details zum mitmachen (klick)!

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • edit Susi: Dieses Thema wurde hier abgeteilt: RE: Unfallberichte + Gefahren für Nymphies

    -------------------------------


    Ich habe leider etwas Unschönes beizutragen. Unser Opavogel (18, Arthrose) ist heute an einem Ästchen mit seinem geschlossenen Ring hängen geblieben. Er konnte sich nicht mehr befreien und hing da kopfüber, keine Ahnung wie lang, bis mein Mann abends nach Hause kam. Der Fuß war schlimm verdreht, als er ihn befreit hat.


    Also ab in die Tierklinik, Narkose, Ring weggeflext, geröntgt. Zum Glück sieht es so aus, als wäre nichts oder nur ein Zeh gebrochen! Sonst hätte der Fuß vielleicht ab gemusst 🙈 Jetzt bleibt er ein paar Tage stationär und hat einen dicken Verband am Fuß. Ist wohl Glück im Unglück, weil es nur geschwollen ist.


    Neues Video von Ina Karl
    photos.app.goo.gl


    Mein Mann hat mir das Video aus der Klinik geschickt. Ich bin fix und fertig. Sch*** Ringe! So eine schwachsinnige Erfindung!


    Also achtet bitte bei Sitzästen auf die ganz kleinen Ästchen, die unter Umständen zwischen Fuß und Ring passen könnten. Ich hab mich bisher darüber immer gefreut, weil sie zum Nagen so toll sind... 🙁

    Einmal editiert, zuletzt von Susi ()

  • Oh je, der arme Tropf. Da kann ich mir denken, dass du fertig bist, aber das wird bestimmt wieder :knuddel: .


    :GBes: für den kleinen Unglücksraben!

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Erst einmal gute Besserung für den Kleinen.🍀🍀🍀


    Ich versuche immer auf sowas zu achten und bin ständig dabei Dinge zu entfernen oder zu verändern. Leider kann sowas blödes trotzdem passieren 😥

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Lumi, Coco & Kiko 🪶
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz: Mimi - 11.09.2023 :herz:

  • oh man, zum Glück habt ihr ihn rechtzeitig gefunden. Gute Besserung :daumen:

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Karl, Geralt und Yennefer


    Und Jimmy, Bubi, Lily, Daisy und Billy die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Ach je. Das arme Kerlchen. Erst mal :GBes:

    Inge und die Jungs und Mädels:

    Michi und Baby, Yogi und Lady :verliebt:

    Meine Patenkinder Piku, Charlie und Pacy und Pao bei Blaubeere

    Meine Sternenkinder: Charly,Nicky,Merlin,Roberto,Maya,Coco,Felix,Theo,Manjolo,Fussel,Tweety,Butschi,Jonathan,Sudakan,Annika,Gonzo,Elisabeth,Rainbow,FelixSC,Xaver,Kasperle,Peaches,Pünktchen,Willow und Joshi :weinen:

    Gib einem Tier ein Zuhause und es bezahlt mit Liebe :herz:

  • Gute Besserung für Opi :GBes:

    Liebe Grüße, Gabi :winke:

    mit Betty 🐾 und Barney 🐾

    Für immer im Herzen Nicki <3 Paula <3 und Molly <3

    und Nellymaus <3 bei schnatti :blumen:  

  • Auch von mir gute Besserung für Didi... :troest:

    Viele Grüße
    Schotterhuber


    Fremdsprachen, na klar: Ich kann "sarkastisch" mit "ironischen" Akzent :baeh:
    }<(((°> }<(((°> }<(((°>

  • :GBes:


    Mein Melo hatte ja auch einen Ringunfall gehabt , er hatte nichts gebrochen , doch die Sehnen halt , die TÄ sagte ja das Der Fuß sonst ab müßte .

    Ich hoffe das die Bänder bei deinem Vogel gut verheilen

    Michell :herz: Flöckchen , Schecken -Lilli :herz: Gustav , Sammy :herz: WK Lilli
    Maja :herz: Melo mit Tochter Julia , Gelbe :herz: Grauer , Kucki :herz: Thörchen , Sissi, Sky , Limon


    Und immer in gedenken an: Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna Lisa , Racker und andere

    Kucki und Thörchen sind seit dem 21.06.2023 .wieder bei mir zuhause . die anderen sind jetzt weiter im Tierpark .

  • Oje der arme kleine :herz: Schatz... er hatte bestimmt auch sehr große Angst als er da hing :( und auch Schmerzen.

    Wir drücken hier alle Daumen :daumen: das es gut verheilt und er nicht zu starke Schmerzen hat :troest:


    Wir hatten 2 mal solch einen Ringunfall... einmal mit Polly und einmal mit Lucy (Wellensittich).

    Beide male waren wir jedoch Zuhause und konnten schnell eingreifen.

    Nach dem es das erste mal passierte mit Polly, ließ ich dann jedem Neuzugang der zu uns kam den Ring entfernen.

    Als wir dann Lucy holten machten wir auch einen Termin zum Ring entfernen aus.... doch noch vor dem Termin zum Ring entfernen, passierte es dann

    auch bei ihr :tztz: und auch an einem dünnen Ästchen. :O


    Ich finde Ringe furchtbar und auch sehr gefährlich... zudem erinnern diese mich wie an ein Gefängnis, in der jeder eine Nummer bekommt.


    Ich wünsche deinem kleinen :herz: Opi eine schnelle Genesung ohne Schmerzen und das sein Füßchen ohne Komplikationen gut verheilt :GBes: :hoff1:

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Auch von mir alles Gute für den Opavogel!

    Diese blöden Ringe! Ich kann nur jedem empfehlen die Ringe bei jeder sich bietenden Gelegenheit - z.B. wenn man den Vogel wegen Medikamenteneingabe sowieso halten muss - abzunehmen. Es ist mit einem kleinen hochwertigen Seitenschneider kein Hexenwerk solange der Ring so locker sitzt, dass man ohne Probleme mit dem Seitenschneider unter den Ring kommt.

    Viele Grüße,


    Addi

  • Wie furchtbar, der arme Schatz :weinen: Gutte Besserung für Didi :hoff1:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Pearl (*2012), Jack (*2012) und Glöckchen (*2023?) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz: und Lotte (*2016 - 17.08.2023) :herz:

  • Ich denke, er hing nicht lange so da. Sonst wäre das bestimmt anders ausgegangen. Es wird aber ein großer Schock gewesen sein. Ich würde ihm daher auch Rescue geben.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • :troest: Wünsche Didi :streichel: eine gute Besserung :hoff1:

    Der kleine Schatz hatte wohl einen Schutzengel.

    Gruß von Jimmy :winke:

    Nymphies Jeannie & Kuki / Jenny & Elvis :verliebt:

    Patennymphies :herz:Cuddles & Lola:herz:

    Unsere Sternennymphies für immer im Herzen :engel:


    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. Molière

  • Oh weh :schock: :weinen:


    Alles Gute für den kleinen Schatz :daumen: :daumen: :daumen:

    Katla + Elvis, Rodney + Luna, Homer, Sarri, Fidel und Alfons
    und ihre zwei Federlosen :baeh:
    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz, Zuckerschnute Lady Gaga, Zaubermaus Schnuffel, wilde Maus Pippa und Karacho-Maus Amy :herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:

  • Oh, was liest man da. :schock: So ein doofer Unfall. Wie gehts Didi inzwischen? :hoff1:


    Drück ganz feste die Daumen, dass das bald vergessen ist.


    Edit Lioba Beitrag aus der Vorstellung verschoben.

    Liebe Grüße aus Straubing. Steffi mit Ihren Schnuffelos Chipsy & Coco - Nacho & Molly und den Federlosen

    Lotte wir vermissen Dich :herz: :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Lioba ()

  • *


    :anbet: ja

    und

    weiter gute Heilung* - bitte :kaffee:


    Silvi*


    . * Flügel-grüße von Silvia *
    in Erinnerung an meine :tschuessi: * Himmels-Körperchen *

  • Hallo! Danke für eure lieben Worte 🍀


    Didi ist noch in der Klinik. Es geht ganz langsam aufwärts. Er hat jetzt einen Jodverband in "physiologischer Fußstellung", also in normaler Haltung, auf dem er auch steht. Die Schwellung ist übers Wochenende ein wenig abgeklungen, aber immer noch da. Der Fuß ist verfärbt und die Tierärztin ist immer noch unsicher, ob er den Fuß behalten kann 😢 Aktuell bekommt er noch starke Schmerzmittel, die bis Mittwoch ausgeschlichen werden sollen. Dann bekommt er nur noch solche, die wir ihm Zuhause auch geben können.


    Er bewegt sich in seiner Krankenbox kaum, was mich aber nicht wundert. Bei uns Zuhause bewegt er sich auch nur, wenn Plato (sein Liebling in unserem Schwarm) sich bewegt. Fressen tut er leider nicht, wird also "zugefüttert", wie man euphemistisch sagt. Dadurch hat er immerhin ein Gramm zugenommen.


    Ich hoffe, dass wir ihn am Mittwoch nach Hause holen können. Ich weiß nicht, was ich machen würde, wenn mir empfohlen wird, den Fuß zu amputieren 🫣😢 Deshalb hoffe ich, dass es weiter in kleinen Schritten besser wird 🍀

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!