Verletzung an der Zunge/im Schnabel

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen :winke:


    Groot hat sich vor ca 2 Std mit Rocket gezofft.

    Offenbar hat sie sich dabei eine Verletzung an der Zunge bzw im Schnabel zugezogen.

    Sie hat gequietscht und sich dann geschüttelt, ich habe dann gesehen, dass sie im vorderen Bereich des Schnabels geblutet hat.

    Das bluten hat schnell aufgehört, war auch nicht so viel insgesamt.

    Bisher ist es aber so, dass sie nichts trinken möchte und auch nicht fressen.

    Sie geht zwar an die Körner, aber sobald sie irgendwo mit der Zunge hinkommt schüttelt sie sich und geht weg. Anschließend schläft sie meistens ein bisschen. Ich glaube es tut ihr dann weh.

    Ich gehe davon aus, dass sie sich an der Zungenspitze verletzt hat. Gesehen habe ich aber nichts, obwohl ich ihr schon ein paar mal beim gähnen in den Schnabel schauen konnte.


    Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Verletzung?

    Kann ich irgendetwas tun oder muss ich einfach noch etwas abwarten das es besser wird?

  • Ich habe damit keine Erfahrung .

    Mir würde einfallen , wenn Sie denn Trinken würde , da Salbeitee anzubieten .

    Michell :herz: Flöckchen , Schecken -Lilli :herz: Gustav , Sammy :herz: WK Lilli
    Maja :herz: Melo mit Tochter Julia , Gelbe :herz: Grauer , Kucki :herz: Thörchen , Sissi, Sky , Limon


    Und immer in gedenken an: Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna Lisa , Racker und andere

    Kucki und Thörchen sind seit dem 21.06.2023 .wieder bei mir zuhause . die anderen sind jetzt weiter im Tierpark .

  • Wenn der Vogel schmerzbedingt nichts fressen/trinken kann ist das nicht gut.

    Wenn sie weiche Sachen wie Nudeln oder Reis kennt, würde ich das versuchen anzubieten, aber auch wenn sie es nicht kennt ist es ein Versuch wert. Meine haben sich eigentlich direkt auf die ,,Testnudel,, letztens gestürzt.

    Wenn sie heute und morgen früh nichts frisst würde ich zum vogelkundigen Tierarzt gehen. Der kann nachschauen und ein Schmerzmittel mitgeben. Wenn sie einen ganzen Tag wirklich gar nichts frisst wird es dann auch schon bald gefährlich

    Aus der Apotheke könntest du dir Thymian Tee holen, der wird nach dem Kochen nach Anleitung anschließend:1 verdünnt und wirkt etwas antibakteriell.

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

    Einmal editiert, zuletzt von Federfreund96 ()

  • Nudeln kennt und liebt sie. Bin schon dabei ein paar abzukochen :)

    Sie möchte auf jeden Fall fressen, sie probiert es in jeder Schüssel. Zwei Körnchen hat sie glaube ich geschafft zu fressen.

    Wenn sich das jetzt nicht über den Abend bessert werde ich morgen auf jeden Fall unseren vkTA anrufen.

  • Du kannst ja auch Kartoffeln Kochen .Ohne Salz !

    Michell :herz: Flöckchen , Schecken -Lilli :herz: Gustav , Sammy :herz: WK Lilli
    Maja :herz: Melo mit Tochter Julia , Gelbe :herz: Grauer , Kucki :herz: Thörchen , Sissi, Sky , Limon


    Und immer in gedenken an: Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna Lisa , Racker und andere

    Kucki und Thörchen sind seit dem 21.06.2023 .wieder bei mir zuhause . die anderen sind jetzt weiter im Tierpark .

  • Oh ja, das wäre dann auch noch eine gute Idee.

    Danke für eure Tipps :)


    Ein paar Bissen hat sie von der Nudel genommen, jetzt ist sie wieder müde.

    Hab die Nudel extra noch nass gemacht damit sie auch bissl Flüssigkeit einnimmt.

    Einmal editiert, zuletzt von StefJa () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von StefJa mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Mag sie vielleicht auch hartgekochtes Ei... dann könntest Du ihr auch davon mal ein klein bissl was geben/anbieten - aber wirklich richtig lange/hart kochen


    :GBes: an die kleine Maus :streichel: :verliebt:

    Liebe Flattergrüsse :fly: Sabine mit Mümmelchen + Tapsi, Lümmelchen + Hexi, Poldi, Looki, Tacki und "Nöchle"  :D

    im :herz: en meine Engelchen :engel: Gauner, Drilli, Flöckchen, Winnie, Knöpfchen, Brookie, Bailey, Vivi, Babsi, Joschi, der kleine Muck(i) :streichel:, Knüffchen :herz: :weinen:

    Knäulchen, unser Süsser und der kleine Lump :fuettern::weinen:

  • Einer meiner Wellis hatte sich mal an der Zunge verletzt - zum Glück nicht so schlimm, wie es mir erst erschien. Ich war noch am selben Tag mit dem Schatz bei unserer damaligen vk TA. Olavi bekam sicherheitshalber Antibiotikum (Baytril/nur Mindestzeit - ich wusste nicht wo und wie sie sich verletzt hatte) und Schmerzmittel für - ich glaube - 3 Tage.

    Falls Kochfutter bzw. gekochtes Getreide/Gemüse, Keimfutter und/oder Pelletbrei oder auch püriertes Gemüse bekannt ist und genommen wird, dies in so einem Fall natürlich super. Ggf. wäre auch Kamillentee (ebenfalls verdünnt mit Wasser) ein gutes ergänzendes Angebot.

    Gute Besserung für den Schatz :herz: :daumen: :herz: :GBes: :herz: .

    Liebe Grüße

    von Rika mit <3 Kiki-Kikilius und Juppi-Peterli <3

  • Ich denke, am besten wäre Pelletbrei, wenn du Pellets da haben solltest. Den könnte sie einfach so "wegschlüren", aber versuche einfach alles. Egal, Hauptsache sie frisst. Die Vögel bauen sehr schnell ab, wenn sie nicht fressen. Schon morgen wäre sie bestimmt sehr schwach.


    Hast du einen SnuggleSafe oder eine Wärmelampe? Dann biete sie an. Das spart Energie.


    Sollte sie auch morgen nicht fressen und müde sein, musst du auch morgen mit ihr zum TA, damit sie Brei bekommt und Schmerzmittel und eventuell tatsächlich auch ein AB. Denn wenn sich im Schnabel etwas entzündet kann das leider sehr hartnäckig sein und sich noch was drauf setzen, wenn die Abwehr gestört ist. Den Brei braucht sie, damit die Verdauung wieder in Gang kommt und sie dann auch wieder selber frisst. Wenn Vögel länger nichts fressen machen sie das manchmal gar nicht mehr. Sie brauchen dann erst sowas eine Initialzündung (Breieingabe).


    Wenn dein TA heute noch Sprechstunde hat, kannst du auch jetzt noch fahren oder eben morgen so früh es dir irgendwie möglich ist. Aber wenn sie jetzt schon Hunger hat und nichts frisst, wäre heute Abend besser als morgen früh. Eben weil die Kleinen so schnell abbauen.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Gemüse und Ei sind auch gute Tipps, das mag sie auch gerne. :yes:


    Massive Erleichterung macht sich gerade breit :ohnmacht:

    Ich habe ihr nochmal Nudel angeboten und Rocket ebenfalls Nudel gegeben, obwohl er es nicht essen sollte denn er ist zu dick :tztz: , aber das hat total geholfen sie zu animieren.

    Sie hat jetzt einiges an Nudel gegessen und ich hab sie auf den Volierenboden sogar Hirse knabbern sehen :dance:


    :danke: Für die guten Ratschläge und die Genesungswünsche


    Ich werde sie weiterhin im Auge behalten wie es sich entwickelt.

  • Ah, gut, dann ist ja erstmal Entwarnung angesagt :schwitz: . Das ist schön zu hören =) .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Es ist noch nicht wie immer. Aber sie hat zumindest mal was gefressen. :anbet:

    Ich hoffe es wird jetzt dann immer besser und sie frisst morgen früh wieder ganz normal :hoff1:

  • Hier sind auf jeden Fall die :daumen: gedrückt!

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Schön das sie wieder etwas gegessen hat :top:

    Ich würde ihr aber auf jeden Fall auch noch ein Ei anbieten, denn mit Ei bekommt sie auch die nötige Energie.

    Ich hatte auch schon etliche mal Probleme wo ein paar meiner Vögel keine Körnernahrung mehr essen konnten, vor allem Polly konnte lange Zeit nur

    noch weiche Nahrung essen und Ei war damals immer dabei.

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Nachdem es heute früh noch nicht besser war, habe ich dann doch unseren vkTA angerufen und wir konnten noch am Vormittag vorbei kommen.

    Die Ärztin hat eine Verletzung auf der Zunge ausfindig gemacht.

    Sie hat es mir auch gezeigt, ungefähr 1/3 der Zunge war oben drauf leicht gerötet.

    Zum Glück ist die Verletzung nicht so schlimm, die Ärztin geht davon aus, dass es zügig verheilt.

    Groot hat Metacam bekommen und das sollen wir jetzt noch 2-3 Tage geben.

    Den Tag über hat sie immer wieder mal bisschen gefressen.

    Nudel, Zucchini und bisschen Karotte hat sie auch gefressen.

    Jetzt is sie schon ne Weile mit den anderen beim Abendessen :yes: ich bin guter Dinge dass es nun aufwärts geht. :daumen:

  • Daumen sind mit besten Wünschen weiterhin für den Schatz gedrückt :daumen: :GBes: :daumen: .

    Liebe Grüße

    von Rika mit <3 Kiki-Kikilius und Juppi-Peterli <3

  • Wenn sie selber frisst ist das natürlich am besten, auch, wenn sie dafür Schmerzmittel braucht. Aber das nützt ja nichts. Schön, dass sie nun gut futtert. Das ist das Wichtigste, dann wird das andere bestimmt bald wieder werden :hoff1: :daumen: . Weiterhin ganz dolle :GBes: !

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Und? Alles wieder gut?

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Jaa zum Glück ist alles wieder gut. :)

    Sie frisst schon seit dem Wochenende wieder ganz normal ohne Schmerzmittel :anbet:


    Vielen Dank nochmal für eure guten Tipps und Wünsche :herz:

  • Ah, das ist ja super, klasse :applaus: . Das sind doch die schönsten Nachrichten hier :) .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!