Schnappatmung bei Barney

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Leider geht es meinem Barney nicht sehr gut :weinen:

    Er hatte so eine Art Schnappatmung ( ich denke man nennt es so ) , er atmete mit offenem Schnabel und sein kleiner Körper bewegte sich sehr stark beim Atmen.


    Wir waren dann heute Vormittag bei Dr. Britsch, er wurde gleich bei der Ankunft ins Sauerstoffzeit gesetzt.

    Während er noch Sauerstoff bekam, hatte ich dann das Gespräch mit Dr. Britsch und schilderte alles.


    Da es Barney mit der Atmung nicht so gut ging, konnte er nur kurz untersucht werden.... Blutentnahme, Röntgen etc... was so an Untersuchungen gemacht werden müsste, mussten noch etwas

    warten bis er sich etwas stabilisiert hat.

    ( - Mona-Lisa die ja auch Untersucht werden muss, hatten wir mitgenommen und auch mit stationär aufnehmen lassen - die beiden sind ein Herz und eine Seele und eine Trennung unmöglich - )


    Beide sind also nun stationär dort :( es macht mich zwar sehr traurig... aber ich bin auch beruhigt, denn dort sind sie in den besten Händen :yes: und auch zusammen :herz: :herz:


    Auf der Heimfahrt ( wir standen ewig lange im Stau ) hatte Dr. Britsch versucht mich auf dem Handy anzurufen... kamen aber während der Fahrt nicht dazu das Gespräch anzunehmen.

    Wir befürchteten schon das schlimmste.

    Zuhause dann hatte er uns telefonisch erreicht und uns den ersten Zwischenbericht gegeben :yes:

    Es konnte jetzt Blut abgenommen werden und es sind Entzündungswerte von der Niere da.... auch das Herz ist etwas angegriffen, aber ganz genaues weiß man noch nicht 100%.

    Es könnte eine Nierenentzündung sein ( was dann das beste/einfachste wäre vom Krankheitsbild/Behandlung ) oder aber auch ein Tumor oder... :hmm: das habe ich leider bei dem ganzen Stress

    vergessen...

    Jetzt bekommt er Infusionen, Medikamente und Sauerstoff.... je nach Ergebnis und wie es Barney dann geht, wird man dann weiter sehen wie es mit den Untersuchungen etc.. weiter geht.


    ( Auch bei Mona-Lisa sieht es nicht ganz so gut aus :( sie hat ziemlich viel abgenommen und auch bei ihr könnte es einiges sein. Blutentnahme, Röntgen etc... werden dann mehr zeigen

    was bei ihr ist. Sollte da was gefunden werden... werde ich dann extra etwas schreiben/eröffnen. )

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Ach man nun reicht es aber bei euch :(

    :troest: :knuddel:


    Alles gute für die beiden :daumen: :GBes: :hoff1:

    Die Tiefflieger Truppe : Rocky:herz: Spike:herz:Yuki / Smoky:herz:Faye:herz:Dusty, / Susi:herz:Coco / Kira, Happy, Sunny, Fiona,

  • Dann mal :daumen: und :GBes: für Barney und Mona-Lisa.

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton ... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) Pünktchen (?-03.07.2016) und Lenchen (?-09.10.2020) auf ewig in unseren :herz::herz:

  • Hier werden alle Daumen und Krallen gedrückt für Barney und Mina-Lisa :daumen: :GBes: :hoff1:

    Liebe Grüße :winke:
    Barbara mit den Murkelchen Charly, Campino, Nicky & LaPerla, Sunny&Oskar; Monty zurück bei Petra und den Sternen Kasperle, Herr Geröllheimer, Donald, Marie, Littlefoot, Lilly, Tigger, Nala, Maja, Antonia, Poldi und den Patennymphies Annika, Lissy und Sunday für immer im :herz:

  • Achherrje. Das tut mir leid.😥

    Die zwei sind auch nicht mehr die jüngsten, richtig? Leider kommt im Alter immer wieder was dazu.


    Ich hoffe beide berappeln sich wieder 🍀🍀🍀

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Lumi, Coco & Kiko 🪶
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz: Mimi - 11.09.2023 :herz:

  • :knuddel: und :daumen: für :herz: Barney und Mona-Lisa :herz:

    Gruß von Jimmy :winke:

    Nymphies Jeannie & Kuki / Jenny & Elvis :verliebt:

    Patennymphies :herz:Cuddles & Lola:herz:

    Unsere Sternennymphies für immer im Herzen :engel:


    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. Molière

  • Oaach , das reißt ja gar nicht ab. Tut mir wirklich leid, dass ihr euch da momentan dauernd um eure Schnuffels sorgen müsst. :streichel: :troest: Wünsche Barny und Mona-Lisa ganz bald gute Besserung. Sie sind in guten Händen und mehr kann man eh nicht machen. Hauptsache sobald ihr wisst was es genau ist, die Behandlung schnell anschlägt und sie wieder nachhause dürfen. :daumen: :daumen:

    Liebe Grüße aus Straubing. Steffi mit Ihren Schnuffelos Chipsy & Coco - Nacho & Molly und den Federlosen

    Lotte wir vermissen Dich :herz: :herz:

  • Ach Mensch, ihr habt aber einen schlechten Lauf.... :(

    Ich drücke fest die Daumen für die beiden kleinen Patienten und hoffe, dass es Ihnen bald wieder gut geht :daumen:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Pearl (*2012), Jack (*2012) und Glöckchen (*2023?) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz: und Lotte (*2016 - 17.08.2023) :herz:

  • Ach je, das tut mir auch total leid, dass die zwei Mausels euch Sorgen bereiten :( . Ganz, ganz dolle :GBes: für die Süßen. Hoffentlich ist es nicht so schlimm, wie du jetzt befürchtest :daumen: :hoff1: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Oh nein, das ist ja schlimm :(, noch zwei Sorgenkinder.


    Ich hoffe und wünsche dir von Herzen, dass Barney sich wieder erholt und auch, dass es bei Mona-Lisa weniger schlimm ist :daumen: und sie beide bald gesund wieder zu dir nach Hause kommen :hoff1:und :GBes:.

    Liebe Grüße
    Christiane :blumen: mit Joe :verliebt: und dem Friesenjungen Fiete :verliebt:


    für immer im Herzen meine 5 Mädels :herz: Sunny 30.12.2002 :herz: Shila 01.05.2013 :herz: Coco 30.04.2014 :herz: Rocco 22.09.2019 :herz: Sunny 22.02.2021 :herz:

    und meine süßen Buben :herz: Spike 20.01.2022 :herz: Nicki 20.06.2023 :herz:

  • Es tut mir so leid, dass die beiden Süßen solche gesundheitlichen Probleme haben und stationär aufgenommen werden mussten ;( .

    Ich hoffe sehr, dass die Probleme harmloser sind, als sie erscheinen, und gut behandelt werden können,- damit die zwei Schätze ganz wieder ganz schnell bei euch zuhause sind :herz: :daumen: :GBes: :hoff1: :daumen: :herz: -

    Liebe Grüße

    von Rika mit <3 Kiki-Kikilius und Juppi-Peterli <3

  • Auch ich drücke ganz fest die Daumen für die beiden Mausis! :GBes:

    Gute Besserung und ganz schnelle Genesung für Barney und Mona-Lisa :daumen:

    herzliche Grüße von Jörn und dem ehemaligen rheinischen Schredderquartett Hubert (*2000), Pearl (*2012) Jack (*2012) Lotte (+2023):weinen:


    Für immer im Herzen: Krümeline (*1992 - Nov'2007) :herz: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz: und Lotte (*2016 - 17.08.2023) :herz:

  • Wie geht es Barney heute? Hast du Rückmeldung bekommen.

    Ich drücke ganz arg die Daumen, dass die Atmung bald wieder normal ist und besser wird. Und Mona-Lisa drücke ich natürlich auch die Daumen.

    Viele Grüße von Polluxs Federbällchen und natürlich von mir

  • Als ich heute angerufen hatte, hat man mir gesagt das die Atmung noch immer sehr stark ist :( und er auf jeden Fall stationär bleiben muss.

    Morgen kann ich wieder anrufen.

    Aber beide essen sehr gut :anbet:

    Ich hatte gestern noch gebeten das sie das weiche Kissen ( welches ich auch in der Transportbox hatte ) zu denen in den Krankenbox rein legen sollen.

    Weil weder Barney noch Mona-Lisa auf die Sitzstangen von diesen Krankenboxen hoch kommen.

    Der Arzthelfer hatte dann extra noch mal geschaut und mir gesagt.. das sie beide auf dem großen weichen Kissen sitzen :]


    Das Kissen ist eigentlich ein Babykopfkissen und hat diese Formen, so das sich die beiden abstützen können.

    Vor allem Mona-Lisa legt ihr Köpfchen gerne irgendwo auch auf und Barny kuschelt sich gerne in solche Ecken rein :verliebt:


    Ich hoffe so sehr das es Barney bald wieder besser geht und die Medikamenten anschlagen, bei ihm kann ich die Medis gut eingeben.

    Aber bevor ich die Heim hole, muss die Atmung sich wieder verbessert haben.

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Es ist schön, dass die beiden Schätze so gut essen und ihr Kissen haben :herz: .

    Die Daumen bleiben ganz fest gedrückt für die zwei Herzen :daumen: .

    Off Topic:

    Eine Frage zum Kissen: Ist es so ein normales Babykissen oder eins gegen Kopfverformung bzw. könntest du ein Kissen empfehlen, Elli? Es wäre vielleicht eine gute Anschaffung im Rahmen der Notfall-/Pflege-Apotheke - gerade für Senioren oder bei Schätzchen mit Arthrose oder sonstigen Behinderungen.

    Liebe Grüße

    von Rika mit <3 Kiki-Kikilius und Juppi-Peterli <3

  • Es ist das Babykissen vom ersten Link und empfehlen ich kann dieses wirklich empfehlen.

    Durch diesen Rand können die sich - wenn sie auch etwas wackelig auf ihren Beinchen sind - auch sehr gut abstützen... auch auf der Autofahrt/Transport.

    Im Sommer überziehe ich das mit einem kühlenden Leinenbezug und im Hebst/Winter mit einem flauschigen wärmenden Bezug.

    Und... die Kissen lassen sich bei hohen Temperaturen waschen und auch im Trockner trocknen.


    Heute hatte ich wieder in der Praxis angerufen, leider geht Barney ( und auch Mona-Lisa ) nicht besser ;( .

    Barney hat auch zusätzlich 3 Gramm abgenommen :weinen: weswegen er, aber auch Mona da sie auch abgenommen hat, zusätzlich mit Brei gefüttert.


    Am Montag kann ich wieder anrufen und mit dem Arzt sprechen, aber wenn es sich verschlechtern würde... gäben die mir auch per E-Mail am

    Wochenende Bescheid.

    Wenn Barney weiter abbaut, werde ich fragen ob er es dennoch gut 1 oder 2 Tage etc.. gut ( also ohne sich zu quälen ) aushalten würde, denn dann

    würde ich die beiden abholen.

    So könnte Barney mit seiner Mona-Lisa nochmals Zuhause sich geborgen fühlen bevor.... :weinen:

    Das wäre mir sehr, sehr wichtig das er nochmals in seinem vertrauten Zuhause ist.


    Aber ich hoffe das es dennoch sich wieder verbessert :hoff1:

    Was genau bei Mona-Lisa ist weiß ich noch nicht so genau :( , aber sie wird auch auf alles Untersucht/Behandelt.

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Hier sind auch ganz doll die Daumen gedrückt, dass die Medis doch noch anschlagen und der Brei hilft sie aufzupäppeln. :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

    Fühl dich ganz lieb gedrückt :knuddel:

    Liebe Grüße von Gabi :winke:

    mit Betty 🐾 und Barney 🐾

    Für immer im Herzen Nicki <3 Paula <3 und Molly <3

    und Nellymaus <3 bei schnatti :blumen:  

  • :daumen: :daumen: :daumen: :GBes: :hoff1:

    Katla + Elvis, Rodney, Homer, Sarri, Fidel und Alfons
    und ihre zwei Federlosen :baeh:
    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz, Zuckerschnute Lady Gaga, Zaubermaus Schnuffel, wilde Maus Pippa und Karacho-Maus Amy :herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!