Kralle sieht schief aus?

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Bleibt er mit der längeren Kralle beim Klettern oder sonst wie/wo bisher hängen?

    Wenn ja, wäre das Kürzen lassen sicher nicht verkehrt.


    müssten wir die kürzen

    Habt Ihr es Euch vom Tierarzt zeigen lassen und habt Ihr alles benötigte für ein Kürzen (geeignete Schere, Sachen zur Blutstillung und Desinfektion usw.) zuhause?

    Wenn einer der zwei vorgenannten Punkte nicht mit "ja" beantwortet werden kann, sollte das Kürzen ein vk TA in seiner Praxis machen.


    Hier übrigens noch ein älterer Link, wo es um die Länge der Krallen geht:

    Liebe Grüße

    Rika mit <3 Tweety und Kiki-Kikilius <3

  • Die kralle sieht schon deutlich zu lang aus, die müsste man schon mal schneiden, sonnst wird diese Verbiegung immer schlimmer

    was für Sitzstangen habt ihr ? sind die eventuell zu dünn ?

    da sollten schon welche mit 3cm oder mehr dabei sein.

    Die Tiefflieger Truppe : Rocky:herz: Spike:herz:Yuki / Smoky:herz:Faye:herz:Dusty, / Kira, Happy, Sunny, Fiona, Susi u. Coco

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!