Perle erbricht plötzlich trockene Körner

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Ich würde an Deiner Stelle in die Tierklinik nach Düsseldorf fahren

    Ich hab schon mehrmals von denen gehört und da ich selbst aus Düsseldorf komme wäre das natürlich eine gute Anlaufstelle aber die sollen preislich echt über meinem Budget sein :(

  • Das mit dem Budget kann ich verstehen, aber Du hast ja jetzt schon einiges ausgegeben und der Vogel ist noch immer krank.


    Wenn Du jetzt zu der FÄ gehst und es wird wieder nicht besser, dann kostet es wieder Geld.


    Also ich würde damit jetzt definitiv nach Düsseldorf gehen, auch wenn es etwas teurer werden könnte.

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton ... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) Pünktchen (?-03.07.2016) und Lenchen (?-09.10.2020) auf ewig in unseren :herz::herz:

  • Es tut mir sehr leid, dass der Schatz noch immer solche Probleme hat.


    Ich kann Dir bezüglich den Preisen in Düsseldorf keine Angaben machen, aber es meist sind die Preise "relativ".


    Aber was mir da in den Sinn kommt: Weiteres "Testen" von Behandlungen wird auch viel Kosten, zum anderen lassen sich manchen Kliniken/Praxen auch auf Ratenzahlungen ein, wenn man es direkt anspricht und die Situation erklärt.

    Wie wäre es denn, wenn Du an die vogelkundigen Ärzte in Düsseldorf eine E-Mail schreibst und die bisherige Behandlung ihnen mitteilst und entsprechend um einen telefonischen Beratungstermin bittest. Die Kosten dafür sind in der Regel gering.

    Im Rahmen des Termins könntest Du dann auch bezüglich potenzieller Ratenzahlung nachfragen bzw. Deine Möglichkeiten ansprechen.

    Liebe Grüße

    Rika mit <3 Tweety und Kiki-Kikilius <3

  • Das ist eine sehr gute Idee. Es wurde bereits so viel getestet, viel kann es ja nicht mehr sein.. dann schreibe ich denen später sobald ich daheim bin eine E-Mail. Danke euch! Ich berichte dann.

  • In Mönchengladbach gibt es meines Wissens nach keinen vogelkundigen TA mehr seit Dr. Sudhoff aufgehört hat.


    Ich würde auch in die Tierklinik Düsseldorf gehen, aber nicht in den Notdienst, sondern zur normalen Sprechstunde zu Dr. Straub oder seiner Kollegin. Sie machen einfach eine sehr ausführliche und gute Diagnostik. Ja, leider kostet das dann meist mehr, aber nur wenn man die Ursache kennt, kann ihm endlich nachhaltig geholfen werden.


    Wenn du das nicht sofort zahlen kannst, ist Ratenzahlung sicher vorab vereinbar. Wenn es soweit kommt ist das natürlich blöd. Wir empfehlen immer schon bei Anschaffung der Tiere eine Notfallkasse anzulegen, damit man in solch eine Situation gar nicht erst kommt. Das hilft dir jetzt natürlich nicht, ich weiß :sorry: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Seelig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • In Mönchengladbach gibt es meines Wissens nach keinen vogelkundigen TA mehr seit Dr. Sudhoff aufgehört hat.

    Hierzu noch wurde mir berichtet, dass Dr. Tüllmann Dr. Sudhoff ersetzt hat. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Vogelmedizin.

  • Ah, ok, bzgl. Dr. Tüllmann liegen mir noch keine Erfahrungswerte vor.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Seelig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Leider bieten weder die Tierklinik in Düsseldorf noch der Tierarzt in Mönchengladbach Ratenzahlung an. Auch meinten die aus Mönchengladbach, dass sie keine Ferndiagnose machen können und ich einfach vorbeikommen soll.

    Ich hab echt die schlimmsten Diagnosen für Perle im Kopf..im Prinzip wurde alles behandelbare ausgeschlossen. Ich hab so Angst, dass es ein Tumor oder was anderes gefährliches an Niere oder Leber ist :weinen:

    Ich kann aktuell nur hoffen, dass ihr Kropf immer noch leicht entzündet ist und das AB eventuell einfach nichts gebracht hat..

  • Ich habe leider mit Frau Dr. Tüllmann keine guten Erfahrungen gemacht. Ich habe einen Resistenztest beauftragt. Der wurde nicht gemacht. Ein von mir benanntes als wirksam erprobtes Medikament wurde nicht gegeben.


    Der doofe Halter hat ja keine Ahnung.


    Meine Vögel gehen zu Dr. Straub und wenn ich dahin fliegen muss.

    Inge und die Jungs und Mädels:

    Michi und Baby, Yogi und Lady :verliebt:

    Meine Patenkinder Piku, Charlie und Pacy und Pao bei Blaubeere

    Meine Sternenkinder: Charly,Nicky,Merlin,Roberto,Maya,Coco,Felix,Theo,Manjolo,Fussel,Tweety,Butschi,Jonathan,Sudakan,Annika,Gonzo,Elisabeth,Rainbow,FelixSC,Xaver,Kasperle,Peaches,Pünktchen,Willow und Joshi :weinen:

    Gib einem Tier ein Zuhause und es bezahlt mit Liebe :herz:

  • Das Thema TA-Kosten sollte hier gar keins sein :sorry: . Und das sage ich ja nicht zum ersten mal.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Seelig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Dann hatte ich ja Recht mit meiner Annahme, dass ich nicht weiß ob ich das fragen darf. Aber finde das halt schwierig einzuschätzen im Sammelthread da jeder andere Kosten hat. Dann schreib ich denen nochmal ne E-Mail.

  • Dr. Straub in der Tierklinik ist ein absolut genialer Diagnostiker - ich bin seit Jahren dort und sehr zufrieden.


    Wo wohnst du denn ?

    Gruß aus Düsseldorf :winke: - Petra

  • Also morgen fahre ich mit Peppie zum Tierarzt :danke: :dafuer:

    Hab mal überlegt, was genau ich da sagen werde:

    Auf jeden Fall natürlich alle bisher gemachten Diagnosen.

    Dann, dass Perle seit der zweiten Woche von Ampho bis jetzt 1x abends erbricht, jedoch seit zwei Tagen schon nicht mehr :hoff1:

    Und zusätzlich, dass beide dieses komische Magengrummeln was beide haben (konnte es endlich aufnehmen, versuche es hochzuladen, okay hat nicht geklappt, Hilfe?😂)

    Und die Polyurie (wobei das denke ich unbedenklich ist da der Nachtkot normal ist und sie nur vormittags Polyurie haben)

    Auch erwähne ich, dass das Gewicht bei beiden stabil ist und der andere Tierarzt eine Kropfentzündung diagnostiziert hat, dagegen aber kein Medikament verabreicht hat.



    Hier ein Video zum Magengrummeln :nixw:

    Einmal editiert, zuletzt von Ayasiax () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Ayasiax mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Alles Gute für den Tierarztbesuch :daumen:



    Das Magengrummeln kenne ich, das hat Körn hin und wieder auch und ich glaube @RaBieker hat auch schon mal davon berichtet. Körn ist fit und munter :yes:

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Dann mal :daumen: für den TA-Besuch. :GBes:


    Mit Peppie hast Du ja ne gute und sehr erfahrene Begleitung. :top:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton ... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) Pünktchen (?-03.07.2016) und Lenchen (?-09.10.2020) auf ewig in unseren :herz::herz:

  • Ja, super, dann mal alles Gute für den TA Besuch!

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Seelig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Das ist toll! :top:


    Alles :herz: und Gute für Euren morgigen Termin! :daumen:

    Liebe Grüße

    Rika mit <3 Tweety und Kiki-Kikilius <3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!