Mit Piepsi fing alles an

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Alle Fragen stelle bitte im passenden Unterforum und nicht hier in der Vorstellung. Danke!

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Wie süß Spotty auf den Bildern aussieht. Er hat es sehr gut bei dir. Die Liegeangebote sind einfach toll.

    Viele Grüße von Polluxs Federbällchen und natürlich von mir

  • Familie Piepsi hat die Weihnachtstage gut überstanden und freut sich über das tolle Schredderspielzeug aus dem Wichtelpaket. Nochmals vielen Dank an meinen Wichtel Schlumpfine.

    Rambo hat sich heute mal wieder aus der Voliere getraut und zur Feier des Tages ohne Absturz den Weihnachtsbaum erklommen.

    Da sitzt er jetzt seit 3 Stunden und ich versuche seit 1h ihn wieder Richtung Klappe zu locken.

    Er war schon kurz vor dem Eingang, aber da musste natürlich einer stören. :anbet:

    Jetzt ist er wieder ganz oben und vermutlich erstmal satt. Ausgerechnet heute kann er aber auf keinen Fall außerhalb der Voliere schlafen. Hier wird leider heftig Feuerwerk veranstaltet und geböllert wird schon seit Donnerstag :baby:.

    Bin gespannt, ob er selber reinturnt :daumen: oder ob ich ihn wieder mit dem Salatsieb fangen muss. Nicht, das ich keinen Käscher hätte, aber der führt bei Ronja schon beim Rausholen aus dem Schrank zu Panik. Also nutze ich das Sieb - hat genau die richtige Größe und funktioniert mit untergeschobenem Brettchen prima.


    Auch die restliche Bande hat sich fotografieren lassen.

    Opa Spotty, schaut erst keck in die Kamera, war dann aber der Meinung dass ein Bild reichen muss.

    Der freche Karlsson

    Piepsi turnt hinter Spotty her. Pärchenbild wollten sie heute nicht.

    Ronja und Quaxi sind jetzt immer im Team unterwegs.

    Einmal editiert, zuletzt von Familie Piepsi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Familie Piepsi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Toitoitoi

    Rambo war jetzt schon 3x bis auf wenige Zentimeter an der Klappe:yes: Ich versuche es erstmal weiter mit Hypnose.

    ...

    :applaus: Er hat es alleine rein geschafft.

    Ach Rambo :love2:, so ein aufregender Ausflug für beide Seiten.

    Jetzt sind alle drin und alles ist Silvester sicher.

    Wünsche euch allen einen guten Rutsch

  • Guten Rutsch und entspannte Flauschies! :prost:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Pearl (*2012), Jack (*2012) und Glöckchen (*2023?) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz: und Lotte (*2016 - 17.08.2023) :herz:

  • Oh, so lange hab ich nicht mehr berichtet. :redface:

    Den Piepsern geht es gut und sie genießen die frischen Zweige, die meisten Knospen und Blättchen sind schon vernichtet. Hier ist Karlsson ganz vertieft.


    Eine Etage höher gibt es Hirse im Heumantel, da sind auch alle gut beschäftigt. Bei einer 6-er Gruppe gibt es natürlich an mehreren Stellen Hirse, auch seniorengerechter aufgehängt.

    Piepsi muss hier ganz schön balancieren.

    Die Opas Rambo und Spotty fressen lieber Hirse pur vom großen Futterbrett und können das inzwischen sogar gemeinsam. Dass sie dabei nicht fotografiert werden wollen, darin sind sie sich auch einig :kaputtlachen:.


    Für Rambo hab ich verschiedene Aufstiegshilfen ausprobiert, da er bei jedem Flugversuch auf dem Boden landet, immerhin halbwegs kontrolliert. Menschliche Hilfe nimmt er aber nicht an, um wieder hoch zu kommen :weinen:.

    Meine Eigenbau-Lösungen haben zwar ihm gefallen, aber mir nicht. :tztz: Jetzt hab ich beim Schweden einen Blumenständer gekauft und der wird noch weiter als Aufstiegshilfe und Spielplatz ausgestaltet. Aktuell steht er erstmal zum Ausprobieren, was der neugierige Karlsson auch gleich gemacht hat. Die Leiter liegt noch drauf, die soll fest an die Seite.

    Die Voliere steht wegen Großputz nicht an der richtigen Stelle und dann soll das Ding zwischen Voliere und Heizung. Wenn alles fertig ist, werde ich es im Lebensraum vorstellen.

    Einmal editiert, zuletzt von Familie Piepsi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Familie Piepsi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Momentan komme ich gar nicht zum Schreiben...

    Familie Piepsi geht es soweit gut und ich habe als Vorbereitung für unseren Umzug Ende des Monats die Krankenkäfige aufgebaut und erkunden lassen. Die Bande fand sie super als Bruthöhlen geeignet, so dass ich sie nach 2 Tagen wieder weggeräumt musste. :balzen: :Ei-Kueken:

    Ums Einfangen brauche ich mir schon mal viel weniger Sorgen zu machen :kaputtlachen: . Ich hatte eher Mühe sie wieder rauszukriegen und davon fernzuhalten.

    Spotty turnte auch noch über den Karton mit dem Käfig, als ich schon ein Abdecktuch drüber hatte.

    Spotty ist bei den Fahrten zum Tierarzt so entspannt, dass er in den 10 Minuten Fahrt ein ganzes Stück Hirse vernichtet, Piepsi und Quaxi sind auch ganz cool und ich hoffe das überträgt sich auf die ganze Gruppe. Ich habe mich für den Transport in 2 Krankenkäfigen mit Pappschutz gegen durchrutschende Flügel entschieden. Nur Rambo kommt für die Fahrt in seine mitgebrachte Transportbox, da er doch etwas wackeliger geworden ist und nicht so eng an eine der Gruppen gebunden ist.

    Sie müssen am Abend vorher aus der Voliere raus, da ich die Voliere noch grob sauber machen muss und wir gegen 8 Uhr los müssen. Nach der Fahrt müsen sie auch noch einige Zeit in den Käfigen bleiben.

    Spotty, Piepsi und Karlsson kommen in den größeren Käfig. Quaxi und Ronja in den kleineren, Rambo kann für die Nächte dazu. Oder ich muss den 3. Käfig für die Nacht zuhause auch noch nutzen, der passt aber nicht mehr ins Auto. Irgendwie hat Familie Piepsi mehr Gepäck als ich 8o . Dabei habe ich schon ein Auto voll Voliereneinrichtung, Spielzeug und Futter bis zu den Eltern gebracht.

    Die neue Voliere kommt hoffentlich pünktlich und meine Schwester und ihr Mann wollen sie am Wochenende vorher schon mal aufbauen :daumen: . Dann geht es natürlich flotter mit dem Einzug der Bande.

    Ich werde berichten, wie es uns weiter geht.

  • Alles Gute für euren Umzug! :daumen: :daumen: :daumen:

    Katla + Elvis, Rodney + Luna, Homer, Sarri, Fidel und Alfons
    und ihre zwei Federlosen :baeh:
    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz, Zuckerschnute Lady Gaga, Zaubermaus Schnuffel, wilde Maus Pippa und Karacho-Maus Amy :herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:

  • Das wird schon alles gut klappen. Es klingt als sei alles super vorbereitet :top: . Dann mal guten Umzug!

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Luzie, Luke, Justus, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 * Coco - 07.04.2023 * Emma - 17.04.2023 * Dienstag - 29.11.2023 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    🕊 Selig sind, die Frieden stiften. - Matthäus 5,9 🕊

  • Finde auch, dass das nach einer vernünftigen Vorbereitung klingt. Das klappt sicher! Alles Gute für euren Umzug :daumen:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Pearl (*2012), Jack (*2012) und Glöckchen (*2023?) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz: und Lotte (*2016 - 17.08.2023) :herz:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!