Neuzugang mit schiefem Kopf, Zittern, Gleichgewichtsstörungen etc.

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Da kann ich auch mithelfen: :daumen::daumen::daumen:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • Daumen und Krallen werden fest für den kleinen Georgie:herz: gedrückt.

    Gruß von Jimmy :winke:

    Nymphies Jeannie & Kuki / Jenny & Elvis :verliebt:

    Patennymphies Cuddles & Zadie :herz:

    Unsere Sternennymphies für immer im Herzen :engel:


    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. Molière

  • Das ist ja vielleicht eine Geschichte 8o, super wie du dich da kümmerst. Ich drücke auch alle Daumen dss es ihm schnell besser geht :daumen::daumen::daumen:

    Viele Grüße von Lucy (* 2007), Rokko (* 2011), Herr Schnatterschnabel (* 2017) und Cora (*2018) ...

    und von mir :winke: (* ... :D)


    :tschuessi:und für immer <3 : Takki (+2007) :engel:, Rico (+24.07.2011) :engel:, Rocky (+18.05.2017) :engel: und meine Kiramaus (+15.02.2019) :fly::fly::herz:

  • Hier ist alles gedrückt, was zu drücken ist!

    Die Chaos-Truppe Merlin :herz: , Momo :herz: , Mumm :herz: , Motte :herz: , Maya :herz: und die Federlose :fuettern:
    Unvergessen: Murmel& Tweety, wo immer Ihr seid - immer im Herzen: die wundervolle :herz: Merline (2005-2013) :herz::herz::herz:
    Und in fassungsloser Trauer um Minim :weinen:
    ___________________________________________________
    Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry, 1900-1944

  • Vielen Dank für das Daumendrücken!


    Die Praxis hat sich heute gemeldet. Seit der Nacht frisst Georgie zaghaft selbst KoHi, wird aber nach wie vor zugefüttert per Sonde. Allgemein scheint sich sein Zustand leicht verbessert zu haben. Zusätzlich zum Kropfabstrich und der Kotuntersuchung wurde heute noch Blut genommen, um auf eine Schwermetallvergiftung zu testen, denn das würde auch zu den Symptomen passen, aber als ich Georgie hinbrachte, war er noch zu schwach zum Blutabnehmen.


    Vorerst bleibt der kleine Kerl in der Praxis und je nachdem, was bei den Tests rauskommt und wie sich sein Zustand noch verändert kann ich ihn evtl. Anfang nächster Woche nach Hause holen.


    Ich bin vorsichtig optimistisch. :)

  • Das freut mich und klingt nach einer Verbesserung :applaus:.


    Hier bleiben weiterhin alle Daumen gedrückt :daumen: :daumen: :daumen: und dass er bald noch besser selbständig frisst :hoff1: und :GBes:.


    Es wäre echt toll, wenn er bald nach Hause darf und er dann noch eine schöne lange Zeit bei dir hat :hoff1: :dafuer:

    Liebe Grüße
    Christiane :blumen: mit den 3 Schnuckis: Nicki, Spike und Joe :verliebt:


    für immer im Herzen meine 5 Mädels :herz: Sunny 30.12.2002 :herz: Shila 01.05.2013 :herz: Coco 30.04.2014 :herz: Rocco 22.09.2019 :herz: Sunny 22.02.2021 :herz:

  • Wie toll, daß Georgie wieder angefangen hat, selbst zu fressen :applaus: !!! Ich drücke weiterhin alle Daumen, daß es weiter aufwärts geht :daumen::daumen::daumen:

    Es grüßt Euch


    Corinna


    :fly: mit Rico & Chrissi, Sissi & Stany, Kira & Flobee, Tessa & Bobby, Dayo und dem Kniffelchen :fly:
    und für immer im Herzen unsere Lucymaus und unser Muckelchen

  • Oh Gott, das wäre ja was, Schwermetallvergiftung ;( , aber gut, dass du ihn dort hingebracht hast und sie ihn erstmal aufpäppeln. Der Süße soll doch bald ein besseres Leben genießen :dafuer: .


    Toll, dass er KoHi futtert :applaus: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Die Daumen sind gedrückt.

    Der Gedanke an eine Schwermetallvergiftung kam mir auch schon. Janosch hatte bei seiner Zinkvergiftung ähnliche Symptome.

    Viele Grüße von Polluxs Federbällchen und natürlich von mir

  • Ich hoffe so sehr, dass er sich wieder erholt und noch einige schöne Jahre bei dir verbringen kann :daumen:

    Liebe Grüße

    Petra mit Joo & Sammy:fuettern:


    :engel: Für immer in meinem Herzen: Benny (2016 - 17.03.2020)

  • Dann mal weiterhin ganz dolle :daumen: und :GBes:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton ... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) Pünktchen (?-03.07.2016) und Lenchen (?-09.10.2020) auf ewig in unseren :herz::herz:

  • Freut mich das eine leichte Besserung zu sehen ist :)


    Schwermetall wäre natürlich blöd vor allen müsste das ja dann schon länger eine schleichende sein denn eine akute mit was neuen hätte man ja auf den Röntgenbild gesehen :gruebel:


    hier werden weiter alle Daumen u. Krallen gedrückt :daumen:

    Die Tiefflieger Truppe : Spike:herz:Yuki / Smoky:herz:Faye / Kira, Happy, Rocky, Sunny u. Dusty + die Wellis Tony:herz:Lucky

  • Hier sind auch weiterhin ganz fest die Daumen gedrückt, dass es ihm bald besser geht :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen: schön, dass er ein wenig futtert, das ist doch schon mal ein gutes Zeichen :top:

    Liebe Grüße, Gabi :winke:

    mit den Fellnasen Betty und Barney

    Für immer im <3Nicki <3Paula und <3Molly <3

  • Auch von hier weiter ganz fest :daumen::daumen::daumen: dass sich der kleine Mann wieder erholt und noch ein wunderbares Leben bei euch genießen kann :hoff1::herz:

    Liebe Grüße,
    Christina :winke: mit Sunny und Elly :fly:


    Immer im Herzen dabei: Quietschmaus (28.07.2002) :herz: Rudi (11.05.2009) :herz: Lilly (09.03.2012) :herz: Bienchen (11.07.2016) :herz: Opi Coco (1992 - 27.08.2019) <3<3<3

  • Ich drücke auch ganz fest die Daumen dass der kleine bald in ein neues schönes Leben starten kann :daumen::daumen:

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Schwermetall wäre natürlich blöd vor allen müsste das ja dann schon länger eine schleichende sein denn eine akute mit was neuen hätte man ja auf den Röntgenbild gesehen

    Genau, aber das würde ja auch passen, denn die Symptome hat er ja teilweise schon jahrelang, auch wenn sie sich in den letzten Monaten verschlimmert hatten. Soweit ich das auf den Bildern in der Kleinanzeige erkennen konnte, haben die beiden bisher auch in so einem klassischen "Zooladen-Käfig" gelebt. Natürlich weiß ich jetzt nicht genau, was das für einer war, aber mit Sicherheit keiner mit unbedenklichen Materialien.


    Es wäre natürlich alles andere als schön, wenn sich das jetzt bestätigt, aber andererseits wüsste man dann wenigstens, woran man ist. :hmm:


    OT: Jetzt ist auch noch unser Hund krank geworden. Ich werd hier bald verrückt. Werde mich selbst jetzt auch erst einmal krankschreiben lassen, da ich vor Sorge kaum schlafen kann und deshalb die Kopfschmerzen des Jahres bekommen habe, die sich durch keine Schmerztablette mehr besänftigen lassen. Warum kommt denn sowas immer alles auf einmal? :tztz:

  • Oh je :troest::knuddel: Wir schicken dir ganz viel Kraft und gute Gedanken, dass alles schnell wieder in gute Bahnen kommt :hoff1::GBes::herz:

    Liebe Grüße,
    Christina :winke: mit Sunny und Elly :fly:


    Immer im Herzen dabei: Quietschmaus (28.07.2002) :herz: Rudi (11.05.2009) :herz: Lilly (09.03.2012) :herz: Bienchen (11.07.2016) :herz: Opi Coco (1992 - 27.08.2019) <3<3<3

  • Ach je, wie doof, aber es stimmt, es ist meist so das alles auf einmal kommt. Aber das Gute daran ist, dass man weiß, dass es immer auch wieder besser wird :knuddel: . Dann erhole dich ein wenig, wenn du krankgeschrieben bist :troest: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • :GBes:

    Pippa+Elvis, Amy+Rodney, Homer, Sarri
    und ihre zwei Federlosen :baeh:
    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz, Zuckerschnute Lady Gaga und Zaubermaus Schnuffel :herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!