Ernie und Chantal müssen zum TA

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Dinkelzwieback? Oder ungezuckerte Cornflakes? Da fahren meine total drauf ab und im Krankheitsfall bekommen sie die :streichel:

    Viele Grüße von mir, :jump:Frau Holle & :balzen: Heinrich (endlich raus aus dem Separée =))
    :herz: Kalle :herz: Caruso :herz: Josephine :herz: der Tim :herz:

  • Dinkelzwieback von Alnatura hat sogar meine Luna gefuttert oder zumindest geschreddert.


    Fonio Paddy oder Pelletbrei vielleicht? Kochfutter fressen hier auch die meisten gerne, so dass man sie damit locken kann.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Fonio liebt er eigentlich, mag es im Moment aber auch nicht fressen. Kochfutter und alles, was eine breeige Konsistenz hat, frisst er nicht.


    Im Augenblick mag er nur die halbreife Hirse, Keimfutter, Gemüse und NutriBerries. Die Körnermischung frisst er nur minimal, weil ich sie ihm entsprechend lange unter den Schnabel halte.


    Vorhin habe ich ihm Grit mit Mineralien unter den Schnabel gehalten, davon hat er auch ein bisschen was genommen.

  • Oje, dein armes Männlein :knuddel:. Ich drücke die :daumen:, dass es ihm so schnell wie möglich besser geht :hoff1:.


    Du könntest Ernie auch Eiweiß anbieten oder mag er SBK? Die gibt es geschält. Wie sieht es mit Reis oder Nudeln aus? Gekochte Dinkelkörner wären auch noch eine Möglichkeit.

    Ich mache Kochfutter (eine größere Menge, den Rest friere ich ein und taue nach Bedarf Mini Portionen auf) immer mit meiner normalen Körnermischung, das wird hier sehr gerne gefressen.

    Die restlichen Sachen sind schon alle genannt worden, die mir ebenfalls eingefallen sind.


    Von Herzen eine :GBes: für deinen Ernie Schatz :herz:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :blumen: Nicki, Spike und Joe :verliebt:


    für immer im Herzen :herz: Sunny 30.12.2002 :herz: Shila 01.05.2013 :herz: Coco 30.04.2014 :herz: Rocco 22.09.2019 :herz: Sunny 22.02.2021 :herz:


  • So kämpft er darum Luft zu bekommen.


    Einmal editiert, zuletzt von Dunja () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Dunja mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • :weinen: armer kleiner Schatz :weinen:


    Vielleicht kannst du ihm zu Hause eine Art Sauerstoffzelt anbieten :( da gibt es bestimmt günstige Möglichkeiten.

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Hast da du genauere Vorstellungen, wie man sowas machen könnte. Ich wüsste jetzt nicht wie :nixw: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Es gibt so Atemsauerstoff in handlichen Dosen mit Schlauch und Maske. Die Maske könnte man entfernen und stattdessen in eine Plastikxbox leiten mit dem vogel drin.


    Sowas z.b., habe jetzt nicht umfassend gesucht.


    Man könnte Rücksprache mit dem TA halten wie viel % Sauerstoff denn in einem für Vögel geeigneten Sauerstoffzelt gegeben sind.

    Dann das Volumen der Box berechnen und verrechnen mit wie vielen sprühstößen Sauerstoff die entsprechende Konzentration erreicht ist.

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Ich weiß nicht ob so eine Sauerstoffzufuhr die Lösung ist ?

    Ich habe ja wegen Atemnot Benny verloren , weil ich nicht zeitig genug zum TA gegangen war .

    Ich denke es muß die Ursache gefunden und behandelt werden warum er so Atemnot hat .

    Villeicht habe ich was überlesen ?

    Mein Benny hatte nachher einen Luftsackkatheder bekommen , hat aber nicht geholfen, das er weiter leben durfte .

    Ich denke bei Atemnot gehört ein Vogel beim TA vor Ort ... .

    Michell und Flöckchen , Lilli -
    Racker :herz: Lisa ,Maja :herz: Melo und dann noch nachwuchs Sisi und Gustav und neue Abgabetiere Lilly und Sammy


    Und immer in gedenken an: Mändy ,Mändy 2 und Benny ,Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna und Kito , kucki , Grisu und andere

  • Sie ist doch in Behandlung mit ihm. Die Luftsäcke sind stark aufgebläht, eine Seite hat sich jedoch bzgl. Belag deutlich verbessert. Ggf. dauert es noch bis eine Besserung eintritt



    Aber die Zeit zu Hause könnte man ihm mit so einem Sauerstoffzelt erleichtern.

    Atemnot ist einfach beklemmend und angsteinflößend :(

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Ja damit (während der Behandlung ) zuhause damit bleiben ist sicher für die Psyche sehr gut .

    Wie du das schreibst , kann man es so filleicht machen , nur wie man die Sauerstoffzufur Tag und vor allem Nachts dann regelt ??

    Dann immer wieder nachts Aufstehen und Pumpstöße wieder rein drücken ?

    Michell und Flöckchen , Lilli -
    Racker :herz: Lisa ,Maja :herz: Melo und dann noch nachwuchs Sisi und Gustav und neue Abgabetiere Lilly und Sammy


    Und immer in gedenken an: Mändy ,Mändy 2 und Benny ,Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna und Kito , kucki , Grisu und andere

  • Denke das ist stressig, da müsste er ja dauerhaft in der Box sitzen. Vielleicht über den Tag verteilt und dann vorm schlafen gehen und dann direkt morgens.



    :idee: am Anfang des Threads hast du Dunja geschrieben es wurden Alpha hämolysierende Bakterien gefunden. Ich muss mal recherchieren aber vielleicht hat er diesbezüglich auch defizite im Sinne von zu wenig roten Blutkörperchen entwickelt. Vielleicht gibt es was, was die Produktion neuer Zellen unterstützt?

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Gestern habe ich die TA nicht mehr erreicht - sie wollte sich ja eigentlich melden, was Gießen zu den Röntgenbildern sagt.


    Heute geht es Ernie wieder minimal besser und er frisst wie ein Scheunendrescher. Gestern habe ich noch gedacht, dass ich ihn gehen lassen muss. Ein tägliches Auf und Ab.

  • Schön, dass er gut frisst :top: . Vielleicht dauert es eben einfach bis er das Schlimmste überstanden hat.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Hier sind für Ernie weiter alle :daumen: gedrückt und dass er sicher wieder berappelt :hoff1: und :GBes:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :blumen: Nicki, Spike und Joe :verliebt:


    für immer im Herzen :herz: Sunny 30.12.2002 :herz: Shila 01.05.2013 :herz: Coco 30.04.2014 :herz: Rocco 22.09.2019 :herz: Sunny 22.02.2021 :herz:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!