,,Konsistenz,, von Pellets

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • :winke:

    Wie manche vielleicht wissen macht Molly bei den Harrison Pellets so extreme Würgebewegungen. Mit Zugabe von ein Paar tropfen wasser in den Napf geht's.

    Die Packung wird bald leer sein, ich bezweifle dass das würgen besser wird wenn ich nur e größere Sorte Harisson Pellets nehme.

    Die sind wohl recht trocken und anscheinend sehr unangenehm ,,im Abgang,, bei Molly.


    Ich suche jemanden, der schon verschiedene Pelletanbieter ,,ausprobiert,, hat und mir eventuell berichten kann, ob andere pellets nicht so ,,trocken,, sind.

    Ich hoffe ihr wisst wie ich meine:gruebel:

    Ich hab auch die Vermutung, dass sie durch die Megabakterien einfach eine empfindliche Kropfschleimhaut hat (viele Oberflächenepithelzellen unterm Mikroskop nach Kropfspülung)


    Off Topic:

    gibt es auch en Tee oder sowas der Schleimhautberuhigend ist?

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Ich meine, die Wagnerpellets sind softer. Das sind aber echte Pellets, keine Extrudate.


    Im Magen ist Wegmalventee schleimbildend: https://www.nymphensittich-weg…tail/items/weg_malve.html

    Ich habe ihn nicht in der Apotheke bekommen, sondern für Chilli damals über das Internet in Polen bestellt. Ob das hilft für die Kropfschleimhaut weiß ich nicht, aber schaden tut es bestimmt nicht. Speziell für die Kropfschleimhaut wüsste ich jetzt nichts.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • okay, dann versuch ichs mal mit den wagner pellets. Ich hoffe die nehmen die etwas anderen pellets dann auch an:tztz::D


    Mhh und mit dem malventee... es ist ja nach wie vor so (es ist viel viel seltener geworden) dass die Läuse sich ab und an ,,verschleimt,, anhören/schniefen:gruebel: ist die Frage ob dass dann förderlich ist. Molly tut mir halt leid, sie ,,gähnt,, auch viel öfter seis nach dem putzen/schreddern oder einfach so:nixw: leider hatte ich keine Antwort bekommen von dr. Manderscheid, aber ich habe auch nicht geschaut ob die email auch gesendet wurde, vllt ist da was schief gegangen.

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Die Wagner Pellets sind relativ groß, aber Gwennys Vögel haben sie wohl gefressen. Könnte aber erstmal wieder etwas dauern.


    Ich denke nicht, dass sie sich vom Tee verschleimter anhören würden, die trinken den ja. Ich denke, da gehts nichts von auf die Atmung, aber letztendlich musst du es natürlich selber wissen.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Huhu,


    ja die Wagner Pellets liebten sie. Die zerbröseln sehr leicht. Etwas Mehl bleibt dann schonmal über, wenn man sie nicht ausschließlich füttert.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • ich werd die Wagner pellets dann einfach mit den harissons vermischen und schauen, was passiert.


    Das mit dem Tee überleg ich mir mal und ggf. Testen wenn ich mal ein paar Tage frei habe um auch einen effekt feststellen zu können.


    Off Topic:

    was ich toll finde: beide, vor allem herr körn geht nach dem pelletfressen ein paar schlückchen trinken, ich habe den podcast nicht gehört aber am rande mitbekommen dass pellets bei zu wenig wasseraufnahme zu sehr im kropf quellen können oder ihn sogar verstopfen? Wie oft wurde sowas denn beobachtet?

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Off Topic:

    Was meinst du genau und warum hörst du ihn nicht selber? Um Kopfverstopfung ging es in dem von Ann Castro nicht, wenn du den meist.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Off Topic:

    momentan viel zu tun und net so die zeit/lust dazu. Aber werd mir mal was drüber anhören. Upsi, dachte es wär in dem von ann castro gewesen

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!