Ist das OK?

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Ist es OK bzw giftig wenn ich meinen Nymphis unbehandelten Karton an biete sie knabbern mittlerweile sehr gerne und lange und aggressiv dran.

    Denn Karton kennen sie seit 9 Tage, jetzt erst kanbberns sie dran.

    Aber ist das OK? :)

  • Hi,


    na ja, ich denke, das kommt auf die Menge und Häufigkeit an. Es gibt sicher ungesünderes Material, aber auch gesünderes ;) .


    https://www.nymphensittich-wegweiser.net/pappe_papier.html


    Persönlich gebe ich Pappe nur selten zum schreddern. An Papier gibt es hier eigentlich nur das Zickzackpapier in Spielzeugen. Frische Äste sind allerdings deutlich gesünder ;) .


    Off Topic:

    Bitte schaue doch mal, dass du deine Frage im Titel so formulierst, dass man schon am Thema erkennt worum es geht :idee: . :danke:

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Sie müssen sie ja nicht dafür essen, dass es ungesund ist. Es reicht, wenn sie Dinge in den Schnabel nehmen. Darüber wird ja auch schon etwas aufgenommen. Davon abgesehen kannst du ja nicht wissen, ob sie nicht doch etwas davon herunter schlucken.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Ich habe hier auf den Schränken Pappe liegen als Möbelschutz und die knabbern sie auch ab und zu an den Rändern an. Die Pappe ist aber unbedruckt und neu. Bei Versandkartons wäre mir etwas mulmig weil man ja nicht weiß wie viele Leute den schon in den Händen hatten und wo der überall lag. Aber das muss man wohl selbst entscheiden.


    Zum Knabbern gebe ich aber auch lieber frische Äste, Weidenkörbe etc. :yes:

    Liebe Grüße von Nadine :fuettern:

    und den Frechmäusen Speedy :fly:und Magoo :fly:.

  • Ich mache das praktisch genaus so wie Nadine. Die Pape liegt auf den Schränken und wird öfter ausgetauscht, weil sie die sehr gern benagen und durch die Hohe Lage auch gerne vollhäufeln.

    Ansonsten gibt es Äste von ungespritzen Bäumen, Korkbrettchen, Weide, Balsaholz, die Wühlkisten (sofern sie nicht im Brutwahn sind)....

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • Auf den Schränken habe ich Plexiglasplatten liegen. Die meisten habe ich extra zuschneiden lassen. Die kann man gut abwischen, was man dann leider auch regelmäßig machen muss ;) .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Ich hatte auch mal Weißes Plexiglas wo bestellt und da konnte man es zugeschnitten bestellen .

    Aber ich weiß nicht mehr wo ich das noch mal bestellt haben könnte .

    Alter Läppi Läuft nicht mehr , Lesezeichen dann nicht mehr zu sehen ..... .

    Michell und Flöckchen , Lilli -
    Racker :herz: Lisa ,Maja :herz: Melo und dann noch nachwuchs Sisi und Gustav und neue Abgabetiere Grisu und Sammy


    Und immer in gedenken an: Mändy ,Mändy 2 und Benny ,Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna und Kito , kucki und andere

  • Pappe an sich ist hoffentlich ok. Bei Klorollen sollte man aufpassen, dass sie da nicht stecken bleiben und ich glaube, die sind auch geklebt?


    Aber einen ganzen Karton gebe ich ungern, da er als Bruthöhle angesehen wird.


    Leider liebt vor allem meine Lola Papier. Äste, Kork, Weide, Bananenpapier - alles uninteressant. Ich kann einen Schnipsel Papier auf den Boden legen und sie kommt an und zerkleinert ihn mit Hingabe. :rolleye:

  • Also ich gebe gerne mal Klopapier rollen Stückchen auf einer Schnur aufgefädelt.Das beknabbern meine sehr gerne.Eierkartons lieben sie zu Zerschreddern die lege ich aber immer sicherheitshalber 24h in die Gefriertruhe

  • Wieso in die Gefriertruhe? Viele Bakterien sind zwar kälteempfindlich, werden aber nach dem Auftauen wieder aktiv. Eierkartons würde ich persönlich nicht geben, da die auf jeden Fall mit Ausscheidungen von Vögeln in Kontakt gekommen sind.

  • Von Klopapierrollen würde ich auch abraten. Man wäscht sich die Hände ja meist nicht vor dem Toilettengang, so dass man immer wieder mit verunreinigten Händen in die Rolle greift, zumindest, wenn sie nicht aufgehängt ist.

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • zumindest, wenn sie nicht aufgehängt ist.

    Unsere sind Aufgehängt...

    Eierkartons würde ich persönlich nicht geben, da die auf jeden Fall mit Ausscheidungen von Vögeln in Kontakt gekommen sind.

    Ich habe selbst immer wieder überlegt ob ich das geben soll oder nicht, aber sie lieben das zu Schreddern ...Werde das dann wohl sicher heits halber nicht weiter geben.

  • Unsere Rollen hängen auch, aber wenn während dem Klogang die Rolle leer ist, fasse ich sie auch mit noch ungewaschenen Händen an und nehme eine neue. Außerdem sagt man, dass während dem Spülen Aerosole verbreitet werden, deswegen sollte man auch die Zahnbürste nicht direkt über dem Klo stehen haben. In wie weit die Mengen uns oder die Vögel krank machen können, ist eine andere Frage. Ich nutze zb auch das Klopapier, um bei den Nymphen sauber zu machen, damit würde ich theoretisch auch Baktieren verteilen. Und manchmal bleibt ein Papier auf dem Boden liegen und wird angeknabbert..

  • Na ja, wenn du ne neue Rolle aus der Packung nimmst, die gar nicht im Bad war ist das sicher kein Problem. Ansonsten würde ich auch das nicht machen. e.coli und andere Darmbakterien braucht niemand im Vogel-Bestand. Das gehört da auch nicht hin. Über vieles macht man sich ja erstmal auch gar keine Gedanken, aber wenn man es dann weiß würde ich es nicht herausfordern. Bei den Vögeln fängt man sich ja auch so mal Keime ein, wo man keine Idee hat, wo die her kommen. Das ist ja schon blöd genug.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Nein, ich habe immer ein paar Blätter aus dem Bad genommen. Wir lagern auch die neuen Rollen in einem halboffenen Schrank über der Toilette. Da müsste ich mir nach dem Einkaufen eine Rolle direkt aus der Packung nehmen.

    Wegen der Klopapierknappheit war ich jetzt dazu übergegangen, meine alten, bei 90 °C gewaschenen Putzlappen zu nehmen. Da ich das verkotete Korkbrett eh in der Badewanne reinige, kann ich da auch den Lappen ausspülen, wenn mehr zu reinigen habe. Oder man schneidet ihn klein und nutzt mehrere Stücke pro Reinigunbgsvorgang. Danach entsorge ich sie, habe sowieso zu viele. Aber um zwischendurch was wegzumachen, damit man nicht reintritt, ist Klopapier gefühlt schneller zur Hand.

  • Leute! Schaut euch die Altpapiercontainer an. Daraus wird Pappe gemacht! Und so was wollt ihr euren Vögeln zum Spielen geben? Würdet ihr daran rum kauen wollen?

    Außerdem steckte mein Kiko zu Lebzeiten mal mit dem Kopf im halben Pappkern einer Klorolle, die ich ihm zum Spielen gegeben hatte ( da hatte ich noch keinen Blick auf die Altpapierballen der Papp-Fabrik in der Nähe geworfen). Zum Glück blieb er ganz ruhig sitzen - hat sich wohl nur gewundert, warum es plötzlich so dunkel war.

    Viele Grüße,


    Addi

  • Hier hatten wir auch ein extra Thema zum Herstellungsprozess:

    Inhaltsstoffe von Papier und Pappe und ihr Herstellungsprozess

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!