Korkenzieheräste

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • hallo, eine freundin von mir hat mir gestern zufällig erzählt von nem korkenzieherbaum in ihrem garten und das die vor kurzem erst sehr viel zurückgeschnitten haben


    Hier die Bilder



    Vor aallem dieser letzte ast hats mir sehr angetan, nun zu meiner frage


    Gibt's da iiiiiirgend ein ähnliches gewächs das vielleicht giftig sein könnte?

    Sind alle korkenzieherweiden oder allgemein weidengewächse ungiftig?

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Gibt's da iiiiiirgend ein ähnliches gewächs das vielleicht giftig sein könnte?

    Ich kenne jetzt nur Korkenzieherhasel und -weide und die darf man beide geben. Aber eigentlich sollten die Besetzer ja wissen, was sie für Sträucher im Garten haben :gruebel: . Nach Hasel sieht es mir aber nicht aus.


    Sind alle korkenzieherweiden oder allgemein weidengewächse ungiftig?

    Ja, man sollte sie nur nicht im zeitigen Frühjahr so viel geben, ansonsten ist das unproblematisch.


    Wie lange liegen denn diese Äste schon? Wenn sie länger feucht oder auf dem Boden gelesen haben, würde ich sie lieber nicht mehr nehmen. An der Seite dieses Überstands würden sie sicher nass werden können.

  • mhh okay, ich will einfach nur sicher gehen dass es wirklich nicht schädlich ist:-)


    Also die bilder sehen für dich nicht nach korkenzieherweide/hasel aus?

    Meine freundin frägt nochmal ihre mum



    Wie lange die da schon liegen weiß ich nicht, muss ich auch mal fragen, oder ich fahr mal selber kurz vorbei un schaue es mir an

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D