Die Daisy ist krank

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Das Krankenforum kann keinen vogelkundigen Tierarzt (klick) ersetzen. Die Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung ist die Diagnose und die kann nur ein vogelkundiger Tierarzt stellen. Auf dieser Basis können alle User hier ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen austauschen.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen :winke:


    Nachdem ich ja zum Glück fast ein Jahr ruhe hatte und nicht zum Tierarzt musste ist es mal wieder so weit... Mir ist am Wochenende schon aufgefallen, dass der Schnabel von Daisy irgendwie komisch aussieht und auch länger als bei den andern. Und auch die Krallen sind irgendwie zu lang. Da habe ich schon überlegt, wann ich es denn mal gut schaffen könnte, zum Tierarzt zu gehen. Gestern hatte sie dann auch eher dünnflüssigen Kot und ich dachte, ich gehe lieber zeitig. Habe heute angerufen und für morgen einen Termin bekommen, und wahrscheinlich keine Minute zu spät ;(

    Heut sieht die Maus total fertig aus und mein Mann meinte, sie ist auch schon zwei mal abgestürzt. Die Hirse mag sie auch nicht nehmen und der Kot ist ganz dünnflüssig :weinen:

    Sie hat grad ausgiebig mit Karl gekuschelt, aber jetzt sitzt sie wieder ganz müde da. Ich hoffe es ist nichts schlimmes, und das wir ihr morgen helfen können ;(

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Oh je, das klingt ja nicht so gut. Gib doch mal ordentlich PT-12. Vielleicht in etwas Wasser auflösen und direkt in den Schnabel oder mit Kochfutter. Das schadet sicher nicht und im besten Fall hilft es ihr etwas.


    Hast du eine Wärmelampe? Dann würde ich die mal anbieten.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Ja, ich hab schon überlegt, ob ich sie gleich separat setze in den Krankenkäfig, damit ich ihr Kochfutter geben kann. Ich will sie ja jetzt nicht unbedingt noch mehr stressen. Aber ich glaube ich könnte sie auch grad einfach so mit der Hand schnappen :weinen:


    Aktuell haben wir leider keine Wärmelampe, unsere war mit Plastik und schon sehr alt, die habe ich vor einer Weile entsorgt :(

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Ohje, arme Mausi. Alle :daumen: sind gedrückt!!

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • oh :( ich drücke auch ganz fest die Daumen:daumen: wichtig ist das die Maus jetzt nicht abnimmt :daumen: biete ihr alles an was sie mag

    Liebe Grüße von den Zerstör-Tieren :schleuder:Molly und Korny und der Federlosen :putzen::D

  • Oh weh :(, auch hier sind alle Daumen gedrückt. :daumen::hoff1::GBes:

    Schnuffel+Elvis :balzen: Amy+Rodney :tanz: Homer
    und ihre zwei Federlosen :baeh:
    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz und Zuckerschnute Lady Gaga :herz::herz::herz::herz::herz::herz:

  • Die arme Kleine!:(


    Vielleicht kannst Du auch eine Wärmflasche, die nicht so heiß ist und gut eingewickelt ist, ihr anbieten zum Draufsetzen? Oder ein Kirschkernkissen?:nixw:

    Drücke beide :daumen: ganz doll! :herz::hoff1::herz:

    Liebe Grüße von Rika und den Kleinen vom Mittelrhein

    <3Tweety, Kiki, Marli, Freli, Olavi und Kiano <3

  • Gut dass du sofort einen Termin bekommen hast.


    Ich drücke alle Daumen für die Maus. :daumen:

    Inge und die Jungs: :blumen:
    Mein kleiner Junge Joshi,mein Superflieger Willow,mein Jurkelchen Kasperle (Hausmeister, wieder bei Barbara)


    und außerdem Pünktchen bei Peppie mit Ehemann Pacy :verliebt: :fly:
    Meine Patenkinder Piku, Peaches und Pacy:fuettern:


    Meine Sternenkinder: Charly,Nicky,Merlin,Roberto,Maya,Coco,Felix,Theo,Manjolo,Fussel,Tweety,Butschi,Jonathan,Sudakan,Annika,Gonzo,Elisabeth,Rainbow,FelixSC und Xaver :weinen:


    Gib einem Tier ein Zuhause und es bezahlt mit Liebe :herz:

  • Ganz dolle :daumen: und :GBes: für Daisy.

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Danke euch :knuddel:;( Ich hoffe wirklich, dass es nichts schlimmes ist. Die andern waren schon futtern, aber sie sitzt immer noch draußen auf der Stange und is müde :weinen:Den einen Flügel stellt sie auch so komisch ab, aber sie hatte keinen Unfall oder Nightfright. Mein armes Muckelchen. Wenn die anderen wieder in die Voli gehen mache ich zu und guck mal ob ich sie draußen geschnappt bekomme.

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Oh nein! Gute Besserung für Daisy und ich drücke fest die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist :hoff1:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • oh die Arme.
    :GBes:

    Liebe Grüße von


    Denni :blumen: , Andi :schuss: & Darleen (*2009) :star: und Pippo (2016):whistle:
    unvergessen und immer geliebt:
    Eddi (11. April 1997 - 30.September 2005), Spike ( 2. Juni 2000 - 31. Januar 2012) und Cuckoo (11.Mai 2004 - 23.Dezember 2019)

  • :GBes: für die Mausi und dass der TA ihr schnell helfen kann :daumen: und :hoff1:.

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Sie ist jetzt in die Voli, da hab ich schnell zu gemacht und die andern auch reingesetzt. Sie hat grad ein bisschen Hirse von mir gegessen. Jetzt lass ich sie erst mal in der Voli, gleich ist für die Vögel eh schlafenszeit. Morgen Früh mach ich dann Kochfutter für sie und setz sie schon mal um.

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Oh je, so was ist immer blöd. Vielleicht geht es hier heute so, weil sie abgestürzt ist und sich dabei wehgetan hat :nixw:

    Auf jeden Fall gut, dass du einen Termin beim Doc hast. um es abzuklären.

    Wenn du Kochfutter gibst, könntest du Silymarin und gute Darmbakterien reinmischen, sofern du das da hast. das kann nicht schaden, im besten Fall aber nutzen.
    :daumen::daumen::daumen: Für die Mausi :herz:

    Liebe Grüße von
    Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: sowie Charly :hibbel:und für immer im Herzen mein geliebter Süßbär Neo (25.03.2019), seine Miss Maple (15.08.2017), ihr Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:

  • Danke für die guten Wünsche und die gedrückten Daumen. Ich musste mein Mäuschen da lassen ;(

    Sie hat unter dem Flügel eine Zyste, durch die Blut schon ins Gewebe im Flügel gelaufen ist. Wahrscheinlich hat sie sich die bei ihrem Absturz angeschlagen :weinen:Jetzt wieder die Frage, was es für eine Zyste ist. Ich hoffe es ist nicht wieder ein Tumor, wie bei Bubi :weinen::weinen:Morgen um 12 soll ich anrufen, dann kann man genaueres sagen ;(

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Uh, mit sowas hab ich nun nicht gerechnet:knuddel:


    :GBes: und :daumen:

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Oh weh. :knuddel::troest:


    Ganz dolle :daumen: das es kein Tumor ist. :hoff1:


    :GBes::GBes:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!