Kaya und Zazu sagen Moin!

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo aus Schleswig-Holstein!

    Da ich hier schon eine Weile mitlese wird es nun Zeit für die Vorstellung.

    Am 15.05.19 zogen Kaya (geperlt?), Zazu (gelb) bei uns ein. Kaya ist nun ein halbes Jahr, Zazu ein Jahr alt und haben sich gut eingelebt (zumindest glaube ich das).

    Da ich fast immer zu Hause bin, sind die beiden die meiste Zeit außerhalb des Käfigs. Sie sind noch nicht handzahm, aber ich überlasse es den beiden die Entscheidung zu treffen. Ich beschäftige mich mit sehr viel Geduld und Ruhe, und das Vertrauen wächst stetig. Im Freiflug sind sie mittlerweile sehr geschickt, und sitzen mit Vorliebe zusammen auf den Seilen.

    Leider ist Kaya ein Stubenhocker und Flugmuffel. Es wird zwar langsam besser, aber sie ist eher zurückhaltend. Sie frisst mir zwar schon aus der Hand, aber das dauert ewig, bis sie sich dazu entschließt. Sie faucht nicht (wenn ihr was nicht passt), und gibt auch sonst keinen "Senf" dazu. Zazu ist kackfrech, macht morgens einen Radau bis die Käfigtür geöffnet wird, fliegt wie verrückt durchs Wohnzimmer und untersucht alles (auch eher vorsichtig und wohl überlegt). Wenn ihm etwas nicht gefällt, faucht er uns an. Komme ich mit dem Staubsauger, dann krächzt er wir eine Krähe. Aber es ist dann eher wie eine Unterhaltung. Er hat keine Angst, sondern es ist wie ein Spiel. Wenn ich inne halte und ihn anspreche ist ruhe, sauge ich weiter dann krächzt er wieder. Total lustig. Als hätte er Spaß an diesem Ritual.

    Bei einem Tierarzt war ich mit den beiden noch nicht, da ich sie nicht einfangen und dem Stress aussetzen möchte. Zur Zeit sehe ich dazu auch keine Veranlassung.

    Wenn Ihr Vorschläge/Verbesserung habt, dann bitte her damit, da ich eine waschechter Neuling mit Vögeln bin.:winke:


    Eine Frage habe ich dennoch: Ich habe schon viel recherchiert wegen dem Geschlecht, komme aber nicht wirklich weiter. Es ist mir egal, da ich keinen Wert auf Nachwuchs lege, aber wissen würde ich es trotzdem gerne. Die beiden akzeptieren einander, aber kuscheln/schmusen nicht.:nixw:


  • Ein :herz:-liches Willkommen hier im Forum von mir :welcome:,

    da hast du ja zwei ganz bezaubernde Nymphies :herz::verliebt:. Rotzfrech sind die meisten :kaputtlachen:.

    Wenn die Kaya (geperlt) aber erst ein halbes Jahr alt ist, ist sie mit der Jungmauser noch nicht durch. Falls sie die Perlung nicht verliert, wird sie eine Henne sein. Wildfarben Opalin müsste ihr Farbschlag dann sein. Aber das stellt sich eben erst nach der Jungmauser raus. Zazu ist glaube ich ein Wildfarbener Schecke , da kann man das Geschlecht nur am Verhalten bestimmen. Wenn er schon ein Jahr alt ist, müsste er als Hahn ja schon singen und balzen. Tut er das denn?


    Im Wegweiser findest du ganz ganz viele nützliche Tipps in Sachen Haltung und Verhalten. :D

    Liebe Grüße von Nadine :fuettern:

    und den Fenchel-Feen Speedy :fly:und Magoo :fly:.

    3 Mal editiert, zuletzt von Enziolove ()

  • Den Wegweiser habe ich schon durch, trotzdem bleiben viele Fragen. Er balzt und singt ja eben nicht. Er macht "Engelchen" kopfüber, aber eher aus Übermut. Kaya hält ihm immer das Köpfchen hin zum kraulen, aber das interessiert Zazu auch nicht. Er schreit, piepst, faucht und krächzt. Singen: Fehlanzeige.:nixw:

  • Engelchen machen beide Geschlechter. :yes:Ich meine mit einem Jahr müsste ein Hahn schon singen und balzen. Meiner hat sogar mit 3 Monaten schon angefangen zu üben. :D Vielleicht kannst du von dem piepsen und krächzen ja mal ein Video einstellen, dann lässt sich das sicherlich besser beurteilen. :yes:Und Kaya singt und balzt auch nicht?


    Zu dem nicht kraulen, das kann durchaus vorkommen. Das heißt aber nicht, dass sie sich nicht mögen. Vielleicht ist ihr Verhältnis auch einfach freundschaftlich. Wobei es bei zwei Hennen glaube ich durchaus vorkommen kann, dass sie sich nicht unbedingt verstehen. Anfauchen tun sich Nymphies ab und zu, das ist normal. Durch fauchen teilen sie sich mit, dass ihnen gerade was nicht passt.

    Liebe Grüße von Nadine :fuettern:

    und den Fenchel-Feen Speedy :fly:und Magoo :fly:.

  • Hallo Tanja und willkommen bei uns!🤗


    Die beiden sind ja schnuffelig. Woher aus S-H kommst Du? Wir planen mal, ein paar Foris im Norden für ein Treffen zusammen zu bekommen.😄


    Enziolove nimmt uns Modis doch glatt die Arbeit ab ☺ und hat alles wunderbar erklärt und verlinkt😊 Tjor, wenn der Schecke so gar nicht balzt, dann könnte er entweder schüchtern oder eine Henne sein. Unser Hahn Coco war zu Beginn auch sehr ruhig, aber ich wusste von der Vorbesitzerin, dass er sicher ein Hahn ist und irgendwann fing er doch mal an, aber richtig gut kann Coco es nicht, er hat fast nur Gebrabbel und Weibchenlaute beim Tretakt drauf🙄 Die hat er sich von seiner damaligen Freundin abgeschaut.


    Bitte benutze für Fragen aber zukünftig die anderen Unterforen, denn hier soll es ja um Geschichten und Bilder Deiner Haubies gehen. 😉

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Gwenny ()

  • Gwenny : OK, werde ich machen. Dachte das gehört zur Vorstellung meiner Racker dazu, quasi als "Typbezeichnung".:redface:


    Ich komme aus Barsbüttel bei Hamburg.

  • Off Topic:

    Kein Problem :streichel: War auch nicht bös gemeint, sollte nur ein Wink sein. 😊 Im Einsteiger kannst Du gern querbeet fragen, überall anders soll es zum Verhalten, Geschlecht, Krankheiten etc. passen und jeweils einen eigenen Thread bekommen.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Auch von mir ein :herz:liches :welcome: hier bei uns.


    Schön das Du uns Deine süßen gefiederten Mitbewohner vorstellst.:dance:


    Freue mich auf weitere Bilder und Geschichten von ihnen. :hibbel:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Ich würde mich auch über weitere Bilder und Geschichten freuen. :applaus::dafuer:


    Off Topic:

    Die Modi-Arbeit wollte ich nicht klauen.:redface: Ich hatte einfach gerade die Zeit zum Antworten. :duck:Hier im Forum kann man ja nymphicus hollandicus(isch) ganz prima studieren.🤓:yes:

    Liebe Grüße von Nadine :fuettern:

    und den Fenchel-Feen Speedy :fly:und Magoo :fly:.

  • Off Topic:

    Enziolove Ich find's super, wenn alle aktiv mitmachen, so solls ja auch sein.😉 Manchmal les ich den Text und dann muss ich erstmal schauen, wer da geantwortet hat, hast Du super gemacht:top:

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Hallo Tanja,

    herzlich :welcome: hier im Nymphie Forum.


    Wow, du hast zwei wunderschöne Nymphies :verliebt:.


    Zazu ist ein besonders interessanter Schecke und Kaya ist auch ganz reizend :verliebt:.


    Dann bin ich mal gespannt, als was sich Zasu outet :hibbel:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Moin!

    Danke, ich bin auch total verliebt in die zwei Federbälle!:dance: Sie machen mir so viel Freude! Vor allem das "duschen" ist der Hammer!:LOL:Mir ist richtig das Herz auf gegangen. Ich versuche mal das Video ein zu stellen.:idee:

  • Ja gerne, über Videos freuen wir uns. Das musst Du dann aber bei einem Videoanbieter hochladen und verlinken, bei uns kann man nur Bilder hochladen.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Joa, habe ich gemerkt! Bin ich wohl zu blöd für.:LOL:


    Dann eben Bilder von heute.


    Mit Zazu klappt das super: Ich nehme die Blumenspritze in die Hand und rufe ihn. Wenn er Lust hat kommt er auf den Freisitz, und wir setzen das Wohnzimmer unter Wasser!

    Kaya wollte heute nicht. Sie sitzt im Hintergrund auf ihrem Lieblingsplatz.


    Das ist das Wohn-/Vogelzimmer. Die Freisitze habe ich selber gebaut.


  • Das ist klasse, dass Zazu so gerne duscht :applaus:.


    Das Video kann ich leider nicht ansehen :schade01:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Jep, jetzt konnte ich deine beiden Süssen beim duschen sehen :LOL::LOL:. Zu drollig die Zwei :verliebt:.


    Flügelchen hoch, damit überall das tolle Wasser hin kommt :dance:.

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz: