Rico und Maia haben Spaß!

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Ich stelle jetzt auch mal offiziell meine beiden Racker vor:


    Rico und Maia!


    Die beiden sind eine echte Bereicherung und es macht tierisch Spaß, die zwei bei ihrem Unsinn zu beobachten :D


    Heute habe ich den beiden zum ersten mal ein paar frische Äste besorgt und das feiern die geradezu :)


    LG!

  • Was für süße Schreddermäuse. :herz:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Wow, du hast zwei ganz reizende Flauschies :verliebt:.


    Ja frische Äste sind eine tolle Beschäftigung zum Schreddern und zerlegen. Die Blätter haben sie sicher gleich abgeknipst und du durftest bestimmt alles aufheben :whistle:.

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Die Blätter haben sie sicher gleich abgeknipst und du durftest bestimmt alles aufheben :whistle:.

    Nach 15 Minuten waren alle auf dem Boden verstreut :D


    Haben trotzdem noch viel Spaß am knabbern!


    In der Voliere hatte ich die beiden für eine Woche, währenddessen habe ich mir ein Hanfseil besorgt und meine kleine Eigenkonstruktion ausgetüftelt :)


    Das Foto ist ein bisschen älter und mittlerweile habe ich etwas umgebaut und fütter die beiden jetzt immer auf einem gebastelten Tonuntersetzer, den ich in die Voliere gehangen habe. Beide schlafen immer auf der kleinen Hängebrücke unter dem Spielplatz :D


  • Den hängenden Futternapf finde ich toll :top:.


    Das letzte Bild ist süß, wie sie da auf der Hängebrücke dösen :verliebt:.


    Sie haben es sehr schön bei dir :dance:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Haha, auf dem Bild mit dem Futternapf gucken sie richtig skeptisch, was du da wohl machst :D . Sehr süß, die zwei :verliebt: .


    Frische Äste sind eine tolle Sache, vor allem weil sie kostenlos und dazu auch noch gesund für die Pieper sind :) .

    Off Topic:

    Das letzte Bild zeigt sehr viele dünne Fäden. Die würde ich alle abschneiden. Wenn sie daran rumfusseln, landen eventuell Fasern im Kropf, die sich dort ansammeln könnten und dass sie darin mit den Krallen hängen bleiben wäre auch nicht unwahrscheinlich. Daher wäre mir das zu gefährlich. Überhaupt besteht bei Seilen immer die Gefahr, dass sie die fressen:

    https://www.nymphensittich-wegweiser.net/seile.html


    Bei diesem Übergang von der Voliere zum Baum hast du dir total viel Mühe gegeben :top: . Aber ist einer von ihnen flugbehindert? Nee oder? Dann wäre es besser, wenn sie zum Kletterbaum fliegen müssten, anstatt dort hin laufen zu können. Klettern und laufen können sie ja in der Voliere genug. Beim Freiflug sollte man sie möglichst zum Fliegen animieren :yes: .

  • Da habe ich auch schon dran gedacht, ich werd die Fusseln einfach abschneiden. :top:


    Ich wollte eigentlich den Vogelbaum als "Hauptquartier" nutzen und habe mir ein paar Regale bestellt, auf denen ich dann Spielzeug, Wühlkiste und die Naschereien wie Hirse u.Ä. für die beiden anbieten möchte. Dann sollten die beiden mehr Gründe haben, hin und her zu fliegen :)


    LG!

  • Die sind aber ordentlich naß. :whistle:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Was für süße Wasserratten :verliebt:


    Hast du sie geduscht?

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • Duschen macht so Spaß :applaus:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Jedem das seine! :)

    Sie sehen so süß aus! :herz:

    Liebe Grüße von Rika und den Kleinen vom Mittelrhein

    :heart: Tweety, Kiki, Marli, Freli, Olavi und Kiano :heart:

  • Es ist mal wieder an der Zeit zu schreddern!


    Die beiden sind in den letzten Wochen noch ein wenig mehr zahm geworden, was ich echt klasse finde!


    Der Rico ist ein ganz Anhänglicher geworden und lässt sich gerne von mir kraulen. Ich bekomme als Gegenleistung auch ein wenig Bartpflege von ihm... :D


    Leider ist sein Auge (schon wieder) schlimmer geworden und nun hat sich eine graue, schroffe Schicht darauf gebildet, weswegen ich morgen wieder zum Tierarzt fahre. Zum Glück ist er extrem tapfer und kommt mit der Box sehr gut zurecht. Er schreit kaum und beißt auch nicht, wenn er vom TA untersucht wird. Danach gibts zur Belohnung auch einen Leckerbissen und viel Schmuseeinlagen (sofern er darauf Lust hat).


    Hoffentlich bekommen wir das endlich hin!



    Für Freunde bewegter Bilder:

    https://photos.app.goo.gl/EPhaR3avpd1WiRTp8


    LG!


    P.S.: Die abgefallenen Blätter landen bei mir in der Wühlkiste für das extra Knistern. Alles wird verwertet :top:

  • Er schreit kaum und beißt auch nicht, wenn er vom TA untersucht wird.

    das habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört und empfinde ich auch sehr unewöhnlich. :gruebel: Deinem Schatz geht es aber sonst gut, denn mir wäre es echt lieber er würde sich richtig wehren. Ich finde es gut wenn du nochmal zum TA gehst, sein Auge sieht leider auch gar nicht gut aus. :hmm: Lass ihn bitte genau anschauen. Alles gute für den TA Besuch. Hier sind alle Daumen gedrückt.


    Die Bilder sind übrigens mgea schön. :verliebt::verliebt::verliebt: Zwei ganz bezaubernde Schlaubis hast du da :herz::herz::herz:

  • mhh korny schreit auch nicht (bis jetzt nur einmal) und er wurde jetzt schon mehrmals vom TA abgefangen, glaube beißen würde er, aber der TA hat ihn so schnell im fixiergriff das er dazu keine Möglichkeit hat:nixw: Molly hat damals auch nicht geschrieen


    Edit: stimmt, auch als ich ihn bei meinem ersten tabesuch fangen musste hat er nicht geschrien... molly musste ich vier/fünf mal festhalten für die augentropfen damals... :nixw: kein mucks, nicht mal gebissen, zwar gewehrt und gestrampelt aber sonst..


    Das auge sieht echt nicht gut aus, drücke die Daumen sas ws bald wieder schön verheilt ist:daumen: