Veränderung Schnabelwinkel

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Irgendwas ist beim Hochladens des Fotos schief gegangen.

    Dateianhänge > HOCHLADEN > Foto suchen und auswählen

    Liebe Grüße von Tati :kaffee:


    ✿ Lᴜɴᴀ, Lᴇᴛᴏ, Eɴᴢᴏ & Dᴀᴍᴏɴ ✿

  • Wenn es definitiv keine Essensreste oder sonstiger Schmodder ist,

    würde ich dringend einen vogelkundigen Tierarzt zu Rate ziehen.

    Gruß aus Düsseldorf :winke: - Petra

  • Hallo Karro!


    Die Wucherung schaut schon seltsam aus. Wie schnell ist es gewachsen? Wie weit mag es in den Schnabel gehen? Der Nymphie einer Freundin (16 J.) hat auch Wucherungen am Schnabelwinkel. Sie müssen regelmäßig entfernt werden. Er hat ganz hohe Blutfettwerte und Leberprobleme, die derzeit leider nicht gut zu beheben sind. Sein Schnabel ist zudem sehr weich. Dein Nymphie sollte zeitnah zum Vogeltierarzt und untersucht werden.


    Mir fällt zudem noch auf, dass der Käfig verzinkt ist, das ist nicht gut. Du solltest den Tierarzt je nach Diagnoseart darauf ansprechen. Durch chronische Vergiftungen können die Organe zu Schaden kommen.


    https://www.nymphensittich-weg…items/zinkvergiftung.html


    https://www.nymphensittich-weg…liere_gittermaterial.html


    :daumen: für den Tierarzttermin.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Hallo Karro und herzlich willkommen bei uns :blumen: ,


    Warst du heute beim TA oder hast zeitnah einen Termin vereinbaren können? ich halte das auch für sehr wichtig, zumal mir kürzlich dieser Artikel in die Hände fiel:

    Achtung! Das ist zwar ein Artikel von Dr. Carlo Manderscheid (Luxembourg) aus dem WP-Magazin über Tumore, aber da sind schon echt heftige Bilder anzusehen :hmm: . Wer sowas nicht sehen mag, sollte das besser nicht ansehen/lesen.

    https://www.dr-manderscheid.co…016/03/artikel-tumore.pdf

  • ohh der Arme Schatz sieht aber auch allgemein nicht so gut aus. Sehr müde wirkt er ,halb geschlossene Augen.

    Schnell zum. vogelkundigen Tierarzt.

    Zu dem Käfig muss ich auch sagen, der sieht nicht gesund und sehr ungeeignet aus.

    Da solltest du dich schnell um einen neuen bemühen.

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz: