Molly und Korny

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • hallöchen, nachdem ich hier schon oft hypochondrisch neue Themen eröffnet habe will ich auch meine beiden Süßen mal vorstellen. Molly ist die Lutinodame und Korny der Weißkopf. Nach ihrem holprigen Start in ihren neuen zu Hause mit ihrer Megabakteriose, leben sie sich jetzt richtig ein.

    Es wird genau das erobert was nicht erobert werden soll, spielplatz? Nöö langweilig.

  • Süße Schnuggelz:verliebt: Die scheinen Dir die Bude auf den Kopf zu stellen🙃

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Du hast zwei ganz reizende Nymphies :verliebt:. Schön dass sie sich jetzt richtig einleben und auftauen :dance:.


    Ich finde es toll, dass sie soviel erkunden und neugierig sind :top:. Das sieht richtig niedlich aus, wie sie da an den Handtüchern herum turnen :D. Das sehen sie sicher als ihren Kletterbaum an :LOL:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • es macht einfach spaß den beiden zuzusehen:yes:



    Ja, nur das es eben kein kletterbaum ist:tztz: mein problem ist das ich nicht weiß aus was dieses gitter ist(Weiß das zufällig jmd aus was solche gitter normalerweise sind?), die molly knabbert wirklich aaaalllles an:nein: deswegen ist ein teil schon mit sisal umwickelt (auch zum verstecken der schweißnähte), der allerdings auch bearbeitet wird.. da muss ich sie immer stören gehn:D hab sie dann mit Hilfe von kolbenhirse mal zu mir gelockt:verliebt:da blieb sie sogar für ein kurzes schlummerli

  • Ich denke das Gitter ist mit Kunststoff ummantelt, soweit ich das auf dem Foto beurteilen kann. Das musst du unbedingt sichern, denn wenn sie es anknabbern ist das gefährlich. :yes: Du darfst dazu auch gerne im "Lebensraum" einen Beitrag eröffnen, dann schauen wir uns das genauer an. Hier in der Vorstellung geht das leider nicht.


    Das Foto ist ja auch wieder goldig. :verliebt:

  • Das sind ja zwei ganz süße Haubis. :herz:


    Ja, die erkunden alles, was sie nicht sollen. Das war hier am Anfang auch so, aber mittlerweile geht's. :D


    Das Foto, wo Molly sich an Korny rankuschelt, ist ja auch so süß. :verliebt:

  • kiara: da pass ich auf jeden fall auf:yes:

    werde das ding fürs erste so abdecken dass da keiner an dem gitter knabbern kann, demnächst dürfen sie sichs auf einem vogelbaum bequem machen:D

    SlodkaMyszka: genau so ist es, auch der fernsehr ist wohl ziemlich interessant :gruebel:das bild lädt leider nicht hochmehr, versuche es gleich nochmal



    Find ich auch, leider wird die kleine immer weggehackt:hmm: das kraulen übernehm ich dann:verliebt:

  • genau so ist es, auch der fernsehr ist wohl ziemlich interessant :gruebel:

    Echt? Naja, die wollen halt auch mal Fernseh schauen. :D

    Hier ist das Poster hinter der Voliere noch interessant, da wird immer gerne rumgeknabbert. Aber nur wenn die sich unbeobachtet fühlen, weil die wissen, dass die das nicht machen sollen. :nein:

    Die haben auch gerne an den Plissees am Fenster gezogen, sodass die Fäden rauskamen. :motz:

    Aber das machen die jetzt nicht mehr so oft.


    Nymphies sind schon kleine Rabauken, denen man aber auch irgendwie nicht böse sein kann. :herz:


    Find ich auch, leider wird die kleine immer weggehackt:hmm: das kraulen übernehm ich dann:verliebt:

    Das ist nicht so toll, aber ich denke, irgendwann kann Korny auch nicht mehr widerstehen. :yes:

    Molly lässt sich von dir kraulen? Ist ja süß. :verliebt:

  • Schön, dass du die zwei hier vorstellst wie sie dir die Bude auseinander nehmen :duck: .


    Tja, leider muss man vieles ändern, wenn man sie ihm Wohnraum hat und da nichts sein soll, woran sie sich verletzten oder vergiften können. Aber für vieles lässt sich ja Kompromisse finden :) .

  • Diese Gitterkörbchen lassen sich doch sicher durch Sitzbrettchen ("Regale") ersetzen ;)

    Grüße aus Wien
    Gabi
    mit Nemo :herz: Miriyan und Kari :herz: Alkira

  • der fernseher war aber ausgeschaltet:D:gruebel:

    Ja, als sie ganz am Anfang dem korny ihr köpfchen hingehalten hat, nachdem ich ihnen Kolbenhirse hingehalten habe, hab ich sie dann einfach gekrault:D das hat siesich dann wahrscheinlich erst garnicht so mitbekommen dass es nicht klein korny war:Dmittlerweile weiß oseich aber das ich das bin un hält mir das köpfchen hin


    Gute idee mit dem holzregal, muss ich mal schauen wie ich das umsetze


    Gerade hab ich ihnen eindie ,,heupäckchen,, gebastelt:D kommt gut an. Natürlich lass ich das nur unter aufsicht drin:D

  • jetzt gilt die frage, wer erobert das Päckchen?:D

    molly hat kapituliert und schreddert auf dem boden weiter:D

  • Das ist eine tolle Idee mit dem Heupäckchen :top:.


    Molly muss sich nur einfach durchsetzen ;). Wobei sie es auf dem Boden viel leichter hat mit dem Schreddern :D.


    Süße Bilders :verliebt:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • bin momentan etwas knapp bei kasse, da bastel ich oft selber mal was:yes:


    Normalerweise zieht korny immer den kürzeren, aber solangsam weiß er sich durchzusetzen:D obwohl er eigentlich, im saarland würde man sagen, ,,kräätzkopp,, is

  • bin momentan etwas knapp bei kasse, da bastel ich oft selber mal was :yes:

    Es ist ja derzeit auch gar nicht nötig etwas zu kaufen. Frische Äste sind auch immer beliebt :yes: .

  • :tock: mit frischen ästen tu ich mich immer so schwer:Ddas ich die nicht sterilisiere ist alles, da die beiden erst die megabakteriose überstanden haben, hab ich angst das immunsystem zu sehr zu strapazieren, die werden meistens vorher ein paar mal abgeschrubbt und mit kochendem wasser behandelt:tock:da bleiben erst recht keine Blätter dran:redface: als human/molekularbiostudentin wimmelts für mich überall vor bösen bakterien etc.:schock:

    Ich muss da wirklich lernen dass die piepser nicht so empfindlich sind:D


    Nach dem kampf um das heupäckchen gab's erst mal ein erfrischendes Bad:yes: