Zu zahmes Nymphensittich Weibchen

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Guten Tag bin neu hier im forum:)


    Ich hätte mal eine Frage unser Nymphen Weibchen ist in letzter Zeit sehr anhänglich lässt sich am Kopf und Nacken streicheln was aber noch normal ist nur fängt sie jetzt auch an mich im Gesicht zu putzen was zum Anfang merkwürdig war. Dies macht sie aber bei meiner Frau nicht und unser Männchen findet das auch nicht so tollX( also zu meiner Frage. Kann ich die beiden wieder zusammen bringen weil sie ihn seit Wochen ignoriert oder wegfliegt wenn er zu ihr kommt. Zudem verfolgt sie einen auf Schrott und tritt und kommt sofort angeflogen wenn man den Raum betritt, ja selbst in die Dusche möchte sie mit :schock:.



    Vielen Dank für folgende antworten :)

  • Hallo und herzlich Willkommen bei uns :welcome:


    Das klingt leider so, als hätte sie dich als ihren Partner für sich auserkoren und, dass sie sich eher für einen Menschen hält, nachdem sie den anderen Vogel ignoriert :(

    Ist sie denn eine Handaufzucht oder war vorher alleine?

    Da hilft leider nur eines: konsequentes ignorieren. Also den Vogel nicht streicheln, dich nicht von ihr putzen lassen und konsequent wegsetzen, wenn sie zu dir oder deiner Frau kommt. Das klingt schwer und das ist es auch. Man muss sich wirklich komplett zurück ziehen, damit der Vogel wieder lernt, dass er ein Vogel ist und auch, dass nur ein anderer Vogel ein angemessener Partner ist. Natürlich kann niemand garantieren, dass die beiden ein Paar werden, aber man kann so dennoch dafür sorgen, dass sie sich wenigstens wie Vögel verhalten und miteinander interagieren, so wie es sein soll :yes:Sonst bringt es auch nichts, wenn man zwei Vögel hält und die dann gemeinsam einsam sind, wenn einer sich für einen Menschen hält und der andere Vogel dann alleine ist.

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Hallo Marvin und :herz:- lich :welcome: im Forum :blumen:

    Wie lange habt ihr denn schon die beiden Nxmphensittiche? War sie von Anfang an so zutraulich? Steht das Geschlecht bei den Beiden 100% fest?

    Für mich hört sich das schon ein bisschen nach Fehlprägung auf dich an. Ich würde erst einmal versuchen, mich so wenig wie möglich mit ihr zu beschäftigen. Sie auch erstmal nicht mehr streicheln. Die beiden müssen wieder zueinander finden und das geht nur, wenn du dich zurückziehst. Abwechslung in Form von Spielsachen oder einer Wühlkiste wäre auch gut.

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber du bekommst sicher noch mehr Antworten.

    Liebe Grüße, Gabi :winke:

  • Also das Männchen ist 1,5 Jahre alt und war zuerst an sie ist 1 Jahr alt und ist keine handaufzucht. Zum Anfang war sie relativ scheu so wie unser Männchen auch. Spielzeug Äste sind reichlich vorhanden. Danke aufjedenfall werden das heute Abend mal so machen:)

  • Wichtig ist, dass man es konsequent macht. Also nicht mal einen Abend so und einen Abend wieder anders. Klingt ja so, als hätte man ihr das anerzogen, und natürlich ist es süß, wenn sie kommen und sich streicheln lassen. Das kann halt leider auch nach hinten los gehen. Meine Lily hat sich früher immer meinem Papa angeboten und sich auch fast nur von ihm streicheln lassen. Das hat sich zum Glück geändert, als sie einen Partner bekommen hat :yes:

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!