Link und Zelda

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo Zusammen,

    jetzt möchte ich hier auch mal meine beiden süßen vorstellen: Link und Zelda :verliebt:

    Sie kommen aus dem Tierheim in Erlangen und waren dort insgesamt ein halbes Jahr untergebracht, nachdem ihr Vorbesitzer, ein älterer Herr, gestorben ist. Jetzt sind sie seit 19.04.2019 bei uns. Insgesamt waren sie ein kleiner Schwarm von 6 Vögeln, wobei Link und Zelda immer schon getrennt von den anderen 4 untergebracht waren, sie wurden nämlich zusammen in einem viel zu kleinen Nagerturm gehalten. Link und Zelda in der oberen Käfighälfte, unten die 4 anderen. Dadurch hat sich Link leider zu einem extremen Schreivogel entwickelt. Ich denke er hat immer nach den anderen 4 gerufen, weil er sie ja im anderen Käfigteil nie gesehen sondern immer nur gehört hat. Das mit dem Schreien hat er aber inzwischen fast vollständig abgelegt :anbet:

    Zelda wurde im Tierheim nur genervt "die Kackbratze" genannt, weil sie angeblich andere Vögel blutig gebissen hat, weswegen sie schnell wieder mit Link allein in einen Käfig gepackt wurde. Ich konnte so ein aggressives Verhalten allerdings noch nicht feststellen, sie beißt weder mich noch Link :nixw:

    Generell waren beide leider in keinem guten Zustand als sie im Tierheim eintrafen und es ist nicht bekannt wie lange sie nach dem Tod des Vorbesitzers alleine waren, bis Angehörige sie ins Tierheim gegeben haben und wie gut sich der Vorbesitzer noch kümmern konnte, ist leider auch nicht bekannt. Sie kamen im Tierheim fast nackt an und waren flugunfähig. Da wurden sie dann erstmal aufgepeppelt und mittlerweile haben sie sich wieder erholt.

    Im Tierheim hat man uns leider auch nicht viele Infos zu den beiden geben können und auf die kann man sich auch nicht verlassen. Angeblich sind beide männlich, wir haben aber schnell herausgefunden dass Zelda ein Mädchen ist, bei Link wissen wir es nicht ganz genau.

    Laut den Infos der Angehörigen sollen die beiden 2000 geboren sein, also schon relativ alt. Das glaube ich aber nicht so richtig, denn sie haben beide schwarze Ringe, das passt nicht ganz zu dem angegebenen Jahr :gruebel:. Aber sie vertrauen mir noch nicht genug, dass ich so nah ran gekommen wäre um mal einen genauen Blick auf die Ringe werfen zu können, vielleicht finde ich das richtige Jahr ja noch raus =)


    Ich hoffe sie gewöhnen sich noch gut ein und haben bei uns noch ein schönes Leben auch wenn sie schon was älter sein sollten :herz: Ihre 4 Kumpels sind aber inzwischen auch vermittelt , da bin ich extrem froh

  • Ach je, was für eine traurige Geschichte und schön, dass sie nun bei dir sind :) . Der Kleine schaut wie mein leider schon verstorbener Sunshine :verliebt: .


    Laut den Infos der Angehörigen sollen die beiden 2000 geboren sein, also schon relativ alt. Das glaube ich aber nicht so richtig, denn sie haben beide schwarze Ringe, das passt nicht ganz zu dem angegebenen Jahr :gruebel: . Aber sie vertrauen mir noch nicht genug, dass ich so nah ran gekommen wäre um mal einen genauen Blick auf die Ringe werfen zu können, vielleicht finde ich das richtige Jahr ja noch raus =)

    2002 gab es schwarze Ringe, aber das weißt du genau, wenn du mal näher ran kommst :) .


    Trinkröhrchen würde ich übrigens aus hygienischen Gründen nicht benutzen.

    https://www.nymphensittich-wegweiser.net/naepfe.html

    Solange du sie noch hast, bitte dennoch täglich das Wasser wechseln und das Röhrchen mit einer Bürste reinigen. Sonst setzt sich da ganz schnell so ein Schmierfilm ab, der aus Bakterien besteht. Vor allem, wenn auch noch ein Zusatz im Wasser ist.

  • Trinkröhrchen würde ich übrigens aus hygienischen Gründen nicht benutzen.

    https://www.nymphensittich-wegweiser.net/naepfe.html

    Solange du sie noch hast, bitte dennoch täglich das Wasser wechseln und das Röhrchen mit einer Bürste reinigen. Sonst setzt sich da ganz schnell so ein Schmierfilm ab, der aus Bakterien besteht. Vor allem, wenn auch noch ein Zusatz im Wasser ist.

    oh, danke das wusste ich nicht. Der Zusatz sind so Vitamintropfen, weil die beiden Frischobst und Gemüse ignorieren

  • Jippie, rein ins schöne Leben.:verliebt:


    Schön dass die beiden jetzt ein gutes Zuhause gefunden haben. Auf Aussagen über das Geschlecht von Nymphis von Tierheimmitarbeitern würde ich mich nicht verlassen, nachdem mir erzählt wurde, dass ein wildfarbener Hahn vermutlich eine Henne ist.


    Freu mich schon auf weitere Fotos und Berichte.

  • Der Zusatz sind so Vitamintropfen, weil die beiden Frischobst und Gemüse ignorieren

    Ja, den kannst du auch ruhig erstmal weiter geben :) .

  • Wie schön, dass die zwei ein neues zuhause gefunden haben:).

    Ich wünsche dir viel Spaß mit den beiden:top:

  • Die beiden sind ja süß! :verliebt:

    Und die Namen sind ja wohl mal genial! :herz:

    :heart: Bonny + Jackson :heart: :balzen:

    für immer unvergessen: * Clyde :herz: ( + 28.04.19) :engel:*

                                                    

    * Trüffel & Marzipan * Günther & Hildegard *

    Mein Herz auf vier Pfoten: Amira :love:

                                                    

  • Es freut mich, dass du uns Link und Zelda vorstellst :applaus:.


    Die Zwei sind ja mega reizend :verliebt: und ganz sicher überglücklich bei dir jetzt ein neues liebevolles Heim bekommen zu haben :D.


    Ich bin gespannt, wie alt sie sind :hibbel:, wenn du mal gucken kannst. 1996 gab es auch schwarze Ringe, denn so einen trägt mein Nicki.

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • 1996 gab es auch schwarze Ringe, denn so einen trägt mein Nicki.

    dann wären sie aber schon echt ein altes Ehepaar :LOL:bin mal gespannt ob sie mich mal draufkucken lassen =)

  • Hier siehst du, wann es schwarze Ringe gab:

    https://www.nymphensittich-weg….net/fussringe_lesen.html

    Sie könnten also auch viel jünger sein :D .

  • Die beiden süßen machen ganz ordentliche Fortschritte, nachdem sie nun schon 4 Wochen bei uns wohnen =) Link genießt mittlerweile fast täglich seinen Freiflug und sitzt auch sonst gerne außen am Käfig. Zelda ist da noch sehr skeptisch und das Geschrei ist immer groß wenn Link draußen ist, sie traut sich aber noch nicht.

    Gestern hat Link nun auch endlich angefangen zu balzen und sehr schön zu singen :whistle:

    Nur Veränderungen am Käfig mögen sie gar nicht, die werden erstmal lange und böse begutachtet :LOL:

    Und natürlich gibt's allabendlich Zoff um den besten Schlafplatz, für Link ist das immer der, den sich Zelda ausgesucht hat :tztz:

  • Ja die lieben Schlafplätze :D ... der vom anderen ist immer der bessere :whistle:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Nach dem abendlichen Streit um den schlafplatz :tztz: diesmal hat Link gewonnen und Zelda vom Brettchen gescheucht... Und das andere Brett ist scheinbar einfach nicht so gut wie dieses :tock: aber da musste sie dann notgedrungen trotzdem drauf nachdem sie es sich kurzzeitig auf dem salathalter ausgeruht hat... Wenigstens sieht sies ein... Das letzte mal als Zelda den Krieg ums Brett gewonnen hat, hat Link auf dem jodpickstein geschlafen. Ob das wohl bequem war? :depp:

  • Manche Nymphies sitzen an den unmöglichsten Stellen zum dösen :yes: ... mei wenns halt soooo bequem ist :LOL:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Ich gratuliere Dir zu dem schönen Pärchen!:applaus:

    So wie sie jetzt ihr Leben verbringen und es unter Deiner Obhut genießen können :tanz:, werden sie es Dir eher früher als später danken! Da bin ich mir sehr sicher! :yes:

    herzliche Grüße von Jörn und dem rheinischen Schredderquartett Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :dance:

    Für immer im Herzen: Krümeline (*1992 - Nov'2007) :herz: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • Tolle Namen, die sind absolut meins. Und süß sind sie. :verliebt:



    Off Topic:

    Ich habe einen meiner Nymphies Komori genannt. Ob du wohl errätst, woher der Name kommt? Wenn du ein richtiger Fan bist, weißt du es. :hibbel: