Vorstellung meiner Nymphen

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo,

    nachdem ich hier viel gelesen habe, entschied ich mich nun endlich, mich zu registrieren.


    Mein Pärchen Flori und Zukah (4 und 3 Jahre) hat gerade zu dritten Mal Nachwuchs. Leider klappt es diesmal aus mir unerklärlichen Gründen nicht so gut. Ich füttere gerade zu (seit gestern). Die vier Küken sind 23 bis 29 Tage alt.

    Flori ist recht zierlich und wildfarben allerdings geperlt. Zukah ist recht groß und ein Zimtschecke. Beide sind Abgabetiere und nicht zahm.

    Sie hatten bereits einmal zwei und einmal drei Küken. Dieses Mal ist wider Erwarten erstmals ein Weißkopf dabei. Ich war sehr erstaunt, daß beide in dieser Hinsicht ein verstecktes Erbgut haben.


    Mein Pärchen Candy und Skyler (beide 3 Jahre) versuchen sich gerade erstmals an einer Brut. Dabei sitzt der Hahn im Kasten und verteidigt ihn vehement auch gegen die Henne. Die arme Henne legt ihre Eier auf den Volierenboden. Ich werde in diesem Vorstellungsthreat nichts weiter darüber schreiben.

    Candy ist ein Lutino, Skyler ist ganz weiß. Beide sind Abgabetiere und nicht zahm.


    Die Nymphensittiche leben bei uns (meiner achtjährigen Tochter und mir, w, 43 J.) im Wohnzimmer in einer Zimmervoliere, die unterteilt werden kann. Sie haben Freiflug in Wohn- und Arbeitszimmer. Zur Zeit sind sie in zwei getrennten Abteilen und der Freiflug ist wegen der Brut reduziert.


    Ich gehe davon aus, daß ich die vier Küken durchbekomme und möchte zumindest den Weißkopf gern behalten, vielleicht alle, mal schauen.


    Gruß, Zucker

  • Herzlich :welcome: hier im Nymphie Forum.


    Schön dass du uns deine Nymphies vorstellst :).


    Da wir hier alle sehr gern Fotos anschauen, würde ich mich sehr freuen, wenn du uns von deinen Flauschies Bilder zeigen würdest :yes:


    Viel Spaß hier bei uns ;)

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Ich habe leider keine Fotos von meinen Nymphen auf dem PC, nur auf dem (nicht internetfähigen) Handy und keine Möglichkeit, Bilder auf den PC rüberzuschieben.

    Ich geh mit dem Handy immer zum Drogeriemarkt an den Automaten und drucke da die Fotos aus, die ich aufhängen will.

    Von daher kann ich eure Fotowünsche leider nicht erfüllen.

    Vielleicht lasse ich mal welche vom Automaten auf CD speichern. Die krieg ich dann in den PC.

  • Off Topic:

    Du brauchst dir noch nur ein passendes Kabel zu kaufen und kannst deine Handybilder dann immer auf den PC laden :yes: . Vielleicht kann dir das mal jemand zeigen. Das Kabel wird an einer Seite da angeschlossen, wo du es auflädst und am PC in den USB Port gesteckt. Vielleicht hast du so ein Kabel ja sogar schon und musst es nur mal nutzen.

  • Off Topic:

    Bei den neueren Handys kann man ja das Aufladekabel vom Stecker lösen und das dann zur Verbindung zum PC nutzen, dann brauch man noch nicht mals ein Kabel kaufen.

  • Off Topic:

    Ihr seid süß. Wir reden nicht von einem Smartphone. Wir reden von einem uralten Nokia.

  • Off Topic:

    Wenn es Bilder macht, kannst du die wirklich immer auch auf den Laptop ziehen - eben mit einem passenden Kabel, was zu der Zeit als das aktuell war sicher nicht gleichzeitig das Ladekabel war. Ob das nun ein Smartphone ist oder nicht, ist dafür völlig unerheblich.