Auch wir versuchen jetzt zu clickern

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo :winke:,


    nach den Erfahrungen mit Kira habe ich beschlossen, die anderen irgendwie etwas "zahmer" bekommen zu müssen. Kira war von Beginn an zahm und hat das auch nie wirklcih verloren, aber wenn ich einen der Anderen jetzt mit Medis behandeln müsste, oder auch nur einfangen, um zum Tierarzt zu fahren... :tztz::(. Zudem passt die neue Voliere nicht mehr durch die Tür (also durch schon aber nicht mehr ums Eck rum :motz: dabei hatte ich ausgemessen). Wir machen an Weihnachten immer Fondue, da müsssen die raus. Also muss ein Teil der alten Voli eben aufgebaut werden und sie müssen für ein bis zwei Tage umziehen. Das möchte ich auch üben.


    Ich habe jetzt vor etwa 3-4 Wochen schon mit Lucy begonnen. Erst den Klicker mit der Kolbenhirse verbunden und dann den Target dazugenommen. Sie hat sehr schnell kapiert und ist eifrig dabei. Und wenn sie Kohi will, kommt sie sogar inzwischen auf die Schulter. Ohne Kohi ist sie dann allerdings schnell wieder weg :tongue:.


    Die zwei jungen halten von dem ganzen allerdings noch gar nix. Und Rokko kommt zum Kohifressen, aber das Klickergeräusch mag er nicht. Mal schauen, wie lang es dauert, bis ich ihn auch so weit habe :D

    Viele Grüße von Lucy (* 2007), Rokko (* 2011), Herr Schnatterschnabel (* 2017) und Cora (*2018) ...

    und von mir :winke: (* ... :D)


    :tschuessi:und für immer <3 : Takki (+2007) :engel:, Rico (+24.07.2011) :engel:, Rocky (+18.05.2017) :engel: und meine Kiramaus (+15.02.2019) :fly::fly::herz:

  • Hey:winke:


    Das klingt doch schon gut, schön, dass Du trainierst. 🤗Jeder hat seine Geschwindigkeit. Finde heraus, was sie sonst noch mögen. Man könnte auch SBKe ohne Schale nehmen und zerhacken. Dann sind die Leckerlies nicht so groß. Viel Spass!😊

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Und? Gibt es schon erste weitere Erfolge? :hibbel:

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • sorry dass ich erst jetzt hier antworte:

    Also die drei anderen mögen immer noch nicht, aber Lucy ist heute nach mehrtägiger Unterbrechung schon angerannt, als sie den "Target" (also den Chinesisch-Ess-Stab) gesehen hat :D. Sie tippt ihn an und guckt dann sehr fordernd auf die Kohi.

    Ein zwei Mal kam sie bisher auch vorsichtig auf den Arm, war aber sehr unsicher, und wenn ich ihn bewegt habe, war sie sofort weg.

    Heute jedoch trippelte sie dem Stab hinterher, rauf auf die Schulter und wieder runter sogar auf die Hand, und ich konnte mit ihr auch ein paar Schritte laufen, bis es ihr doch zu unheimlich wurde:hibbel::dance:. Sie ist echt super dabei. Ich hoffe ja, dass die anderen doch auch noch neugierig werden, aber Schnatterschnabel mag das Klickgeräusch nicht.


    Als nächstes werde ich wohl üben, dass ich nicht mehr zu ihr komme, sondern sie in geringem Abstand zu mir fliegen muss.

    Viele Grüße von Lucy (* 2007), Rokko (* 2011), Herr Schnatterschnabel (* 2017) und Cora (*2018) ...

    und von mir :winke: (* ... :D)


    :tschuessi:und für immer <3 : Takki (+2007) :engel:, Rico (+24.07.2011) :engel:, Rocky (+18.05.2017) :engel: und meine Kiramaus (+15.02.2019) :fly::fly::herz:

  • Das klingt doch schon richtig super :applaus: :applaus: :applaus:!

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • :schieb:auch hier mal wieder ein Update:


    Heute ist Lucy innerhalb von zwei Tagen zum zweiten Mal von selbst zum Target auf meinen Arm geflogen, um an die Kohi zu kommen :D. Inzwischen bleibt sie auch länger auf der Schulter sitzen, kleine Schritte kann ich von der Voli weggehen, aber zu weite Entfernungen gehen noch nicht, dann fliegt sie doch lieber wieder zurück. Aber dafür, dass ich recht unregelmäßig übe und auch lange pausiert habe, klappt es schon richtig gut. Sie ist auch nach der Pause sofort wieder angerannt gekommen. Auch bleibt sie immer mal eine Kurze Zeit auf der Schulter sitzen, auch ohne die Kolbenhirse in Sichtweite.


    Mit Rokko und Schnatterschnabel klappt es auf der Voli bzw. der Türe (die ist nicht so hoch) auch schon ganz gut. Cora traut dem Stab noch nicht, sie ist noch relativ scheu und zögerlich. Aber sie traut sich schon immer öfter zur Kohi an die Hand heran, nachdem mit Sicherheitsabstand genau inspiziert wurde, dass diese nicht beisst:D.

    Viele Grüße von Lucy (* 2007), Rokko (* 2011), Herr Schnatterschnabel (* 2017) und Cora (*2018) ...

    und von mir :winke: (* ... :D)


    :tschuessi:und für immer <3 : Takki (+2007) :engel:, Rico (+24.07.2011) :engel:, Rocky (+18.05.2017) :engel: und meine Kiramaus (+15.02.2019) :fly::fly::herz:

  • Inzwischen bleibt sie auch länger auf der Schulter sitzen, kleine Schritte kann ich von der Voli weggehen, aber zu weite Entfernungen gehen noch nicht, dann fliegt sie doch lieber wieder zurück.

    Hier kannst du es vielleicht mal mit einem "keep going" Signal versuchen. Einfach etwas zu ihr sagen wie "warte, warte, warte..." oder "gut, weiter" irgendwas, womit du dich wohlfühlst und es immer wieder wiederholen und wenn du ein Stück gegangen bist, dann click und Leckerchen. So habe ich bei Karlchen auch geschafft, dass er länger auf dem Finger sitzen bleibt :yes:

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Guter Tipp, das werde ich versuchen :yes:


    Auch muss ich noch herausfinden, wie ich Lucy klarmache "jetzt bist nicht du dran, sondern ein anderer". Sie kommt nämlch immer sofort angerannt wenn sie den Target sieht, und auch die Kohi. So haben die anderen wenig Chancen die Belohnung zu erhalten, da sie immer gleich mitnaschen will :rolleyes:

    Viele Grüße von Lucy (* 2007), Rokko (* 2011), Herr Schnatterschnabel (* 2017) und Cora (*2018) ...

    und von mir :winke: (* ... :D)


    :tschuessi:und für immer <3 : Takki (+2007) :engel:, Rico (+24.07.2011) :engel:, Rocky (+18.05.2017) :engel: und meine Kiramaus (+15.02.2019) :fly::fly::herz:

    Einmal editiert, zuletzt von kleinemeise ()

  • Auch muss ich noch herausfinden, wie ich Lucy klarmache "jetzt bist nicht du dran, sondern ein anderer".

    Ich Klickere auf einem Seil ausserhalb des Käfigs und wenn ich dann mit einem Fertig bin warte ich entweder kurz oder setze ihn in den Käfig der andere kommt dann meistens schon, weil er weiß dass er dran ist. Vieleicht hilft es auch, wenn du die Trainingsplätze so aufbaust, dass du immer dem der gerade nicht dran ist den Rücken zuwendest. Ich finde das aber schwierig, denn bis dann alle Vögel mal auf ihrem Platz sitzen dauert es schon ewig...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!