Badewanne mit Aluprofilen basteln

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo:winke:


    Ich würde gerne die Badeschale, die im Wegweiser unter den Bastelanleitungen zu finden ist, nachbasteln.

    Die Gastronormbehälter habe ich schon, würde als "Ummantelung" aber lieber Alu anstatt Holz verwenden.


    SabineAC69

    Ich habe gesehen, dass du auch so eine Wanne hast. Südamerikanische Gremlins

    Sind das einfach Alu Vierkantrohre mit Steckverbindern, um die Wanne herum?

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz:

  • Ja, genau. Einfach Aluvierkant mit den entsprechenden Verbindern. Ich habe sie damals hier gekauft (da sieht man es auch sehr gut auf dem Bild) https://www.papageienpark-shop…adewanne-klein_p1285.html Aber es ist kein Hexenwerk sie selber zu bauen. Wenn Du sie im Innnenraum nutzt solltest Du nur bedenken, dass es ziemlich wackelig ist, wenn man den Gastrobehälter incl. Wasser aus dem Rahmen nimmt, um ihm zu säubern. Nach dem ich trotz aller Vorsicht mehrfach ordentlich geschlabbert hatte, habe ich sie dann in die AV gehängt. Aber ich überlege aktuell für innen mir noch eine als Standversion zu basteln. Wie diese hier: https://www.papageienpark-shop…adewanne-klein_p1385.html Ich muss mir nur endlich mal einen Gastrobehälter besorgen. Alu und Verbinder habe ich noch hier.


    Wenn Du Detailfotos vom Rahmen der hängenden Variante benötigst (wobei es wirklich nur ein simpler rechteckiger Rahmen ist) dann kann ich die gerne nachher machen, wenn die Vögel drinnen sind.

    Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
    Rotbauchsittiche Chili&Tequila:herz: Spicy&Jalapeño:herz:
    Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
    und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:

  • Alurohre gibts auch im Baumarkt, nur preiswert sind die dort eher nicht.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Vielen Dank, Sabine:danke:

    Die hängende Variante würden meine wohl sowieso nicht annehmen, deshalb wollte ich die Wanne am Voli Gitter anmachen. Mittlerweile bin ich mir aber nicht mehr so sicher, ob meine Voli dafür geeignet ist, da ich die Wanne nur an einem Gitter befestigen könnte (nicht übers Eck), da es an der Rückwand kein Gitter gibt und die Front auch weg fällt, da ich dort beide Türen noch aufmachen können muss.

    Da könnte ich mir vorstellen, dass das Gitter diese Belastung nicht aushält.

    Die stehende Variante gefällt mir aber auch gut. Die müsste ich einfach genug hoch bauen, sodass sie am besten direkt vom Kletterbaum dazu könnten.


    Mal schauen, wie ich es dann letztendlich am besten mache.

    Fotos brauche ich vorerst keine, ich habe nun auch noch diverse Bilder im Internet genauer angeschaut, aber danke für das Angebot.:top:

    Alurohre gibts auch im Baumarkt, nur preiswert sind die dort eher nicht.

    Ja, da muss ich dann auch noch schauen, wo ich die am besten kaufe.

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz:

  • Ich denke, ich verwende 20er Rohre mit einer Stärke von 1.5mm.

    Bekommt man die mit einer Hand Metallsäge gut auseinander, weiss das jemand?:tock: Ich habe nämlich nur eine ziemlich kleine. Sonst müsste ich da noch etwas Besseres besorgen.

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz:

  • Ja, die bekommst Du problemlos mit einer Metallhandsäge gesägt.

    Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
    Rotbauchsittiche Chili&Tequila:herz: Spicy&Jalapeño:herz:
    Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
    und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:

  • Und? Wie weit bist du? Ich hatte auch überlegt, dass ich mich an diesem Projekt mal mit Alurohren üben werden. Das scheint mir doch etwas einfacher als alles mit Holz zu bauen. Der Kasten für die Wärmelampe war schon eine Aktion. Vielleicht geht das hier ja leichter :hoff1: .

  • Zitat von Susi

    Und? Wie weit bist du?

    Das Material ist heute angekommen. Ich hoffe ich komme noch dieses Wochenende dazu. Werde dann berichten.:)

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz:

  • Wo hast du es denn bestellt und hast du dir das auch direkt passend zuschneiden lassen?

    Bei einem Fachversand für Geflügelzubehör. Das ist allerdings ein Schweizer Anbieter (da ich ja in der Schweiz lebe).

    Dieser bietet die Rohre u.a. in 1m Länge an. Diese habe ich bestellt und werde sie dann selbst passend zuschneiden.

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz:

  • Ja, ich hoffe das wird dann so, wie ich es mir vorgestellt habe.:schwitz::hoff1:

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz:

  • Ich finde es einfacher mit Holz zu werkeln ,als mit Alu .

    Ich hatte ja auch mal Alu Online bestellt , weil ich vor Ort im Baumarkt keine Alustücke in gewünschter Länge bekommen habe .

    Online war das Alu dann auch wesentlich günstiger gewesen .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

  • Das scheint mir doch etwas einfacher als alles mit Holz zu bauen.

    Ist es auch definitiv :yes: Mit einer Metallsäge kann man das Alu genauso gut sägen wie Holz (eigentlich noch leichter, da es ja innen hohl ist) und dann nur mit den Steckverbindern verbinden.

    Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
    Rotbauchsittiche Chili&Tequila:herz: Spicy&Jalapeño:herz:
    Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
    und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:

  • Ich habe immer probleme beim Zuschneiden wenn es innen Hol ist , dann verkantet es sich beim zuschneiden so leicht .

    Ich hatte es ja immer ohne Steckverbinder gemacht . Dann ist es schwehrer damit was zu basteln.

    Ich hatte letztens ja in einen Aluprofiel , Holz stücke rein gemacht um dann das Alu zu befestigen (damit es sich nicht durchbiegt )und Riegel (Schließer ) drauf machen zu können .

    Ich halte nicht all zu fiel von Steckverbindern , denn das ist ja wieder Plastik und das hält ja auch nur begrenzt .

    Das würde die Haltbarkeit vom Alusystem herabsetzen .

    Und die Steckverbinder wieder raus zu bekommen um austauschen zu können ., stelle ich mir sehr schwehr vor .

    Ich hatte ja mal einen Computertisch aufbauen müssen , wenn man sich da vertan hätte , hatte man den Plastikverbinder nicht mehr heraus bekommen .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Und die Steckverbinder wieder raus zu bekommen um austauschen zu können ., stelle ich mir sehr schwehr vor .

    Wenn man merkt, daß man den falschen eingesteckt hat und ihn sofort tauscht, dann klappt es, wie ich Dir aus Erfahrung sagen kann.

    Ich halte nicht all zu fiel von Steckverbindern , denn das ist ja wieder Plastik und das hält ja auch nur begrenzt .

    Plastik verrottet nicht.

    Ich habe immer probleme beim Zuschneiden wenn es innen Hol ist , dann verkantet es sich beim zuschneiden so leicht .

    Das umgeht man leicht, wenn man einen Gehrungsblock benutzt und das Alu einspannt. Dann passiert so etwas nicht.

    Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
    Rotbauchsittiche Chili&Tequila:herz: Spicy&Jalapeño:herz:
    Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
    und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:

  • Plastik verrottet nicht

    Plastik wird aber mit der Zeit spröde und brüchig

    Wenn man merkt, daß man den falschen eingesteckt hat und ihn sofort tauscht, dann klappt es

    Dazu kann ich mir nur Vorstellen , das das nur dann gehen kann , wenn man das nicht richtig rein geklopft hat .

    Ich hatte ja eine Fliegengittertüre mit Steckverbindern zusammen gebaut , ich meine wenns richtig rein gemacht war bekam man es nicht mehr raus .

    Aber ich kann mich da nicht mehr so ganz drann erinnern .

    Das umgeht man leicht, wenn man einen Gehrungsblock benutzt und das Alu einspannt

    Sowas hatte ich nie . Ich habe immer so gearbeitet .

    Einen Gährungblock könnte man ja zum Teil günstig bekommen aber zum Einspannen sind die dann nicht .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

  • Einen Gährungblock könnte man ja zum Teil günstig bekommen aber zum Einspannen sind die dann nicht .

    Dafür nimmt man dann Schraubstöcke. So machen wir es hier immer :yes:


    Vonwegen Haltbarkeit: ich habe seit 3 Jahren meine Aussenvoliere und kann nichts negatives zu den verwendeten Plastikverbindern sagen.

    Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
    Rotbauchsittiche Chili&Tequila:herz: Spicy&Jalapeño:herz:
    Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
    und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:

  • Nun ja 3 Jahre ist ja noch nicht so lange . Ich denke da in längeren Zeiträumen .

    Ich hatte Petra ( Peppi) ja auch mal Plastik mitggegeben , also Plexiglas -Sorte Das war sehr brüchig geworden bei zuschneidversuchen und so weiter .

    Ich hätte gerade bei einer Außenvolie ,da immer bei Unwettern Angst es konnte was kaputt gehen .

    Wenn die in die Jahre kommen . Und wenn das dann damit zusammengebaut schon länger da steht , kann man sicher nicht mehr die Teile austauschen ?



    Wie Lange geben die denn garantie dadrauf , das die Plastik -Steckverbinder garantiert halten würden ?


    Schraubstöcke sich anzuschaffen ... dann aber wo unter bringen , wenn man dann alles damit hergestellt hat .

    Ich hatte mir mal einen für den Bohrtisch gekauft die waren nur Schrott , obwol es eine gute Firma war und nicht billig war .

    Damit kann man nichts richtig einspannen . Nach dem fest machen kam nur noch lose . Also richtig fest bekam man das nicht hin .

    So das sich das Werkstück dadrinn verdrehen konnte :(

    Wenn man gute Schraubstöcke haben will, die sind dann recht teuer und sehr schwehr .

    Für einen transportablen Bortisch dann fiel zu schwehr .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

  • Eigentlich wollte ich ja eine Bademöglichkeit für in die Voli, aber da ich, wie gesagt, die Befürchtung hatte, dass diese Belastung das Gitter nicht aushalten würde, habe ich mich für eine hohe Standversion entschieden.



    Schlussendlich hat das dann doch mein Freund gemacht, ich habe nur assistiert.:D

    Es ging aber wirklich relativ einfach mit dem Aluminium.


    Ich werde das nun einerseits als Wühlkiste, als auch als Bademöglichkeit nutzen.

    Liebe Grüsse,
    Melanie mit :herz::fly: Zorro & Snowball :fly::herz: