Robin, mein kleiner Frechdachs

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Halli Hallo:winke:,

    einige von euch kennen mich schon und haben meine Geschichte hier und da mitverfolgt. Jetzt wird es Zeit für eine offizielle Vorstellung. Ich bin Robin, 18 Jahre jung und nachdem ich erst vom Hahn zur Henne wurde, bin ich jetzt endgültig ein kleiner Hahn. :kaputtlachen:Meine Federlose, Ronja, stört das zum Glück nicht und sie hat mich genauso lieb.:heart: Mit ihr bin ich zusammen aufgewachsen und obwohl es schön war, fehlt mir doch der Kontakt zu meinen Artgenossen. Deswegen sucht meine Federlose mir eine Freundin. :ehehenne: Ich hoffe, dass sie bald fündig wird, denn ich bin gar nicht gern alleine. Ich übe mit ihr jeden Tag meine Balzgesänge, damit ich bald mit meiner Stimme ein Nymphiemädchen verzaubern kann. :blumen:

    Dieses Jahr war ziemlich stressig für mich. Ich bin sehr krank geworden und die Tierärztin hat mich falsch behandelt. Darum musste ich 10 Tage in einer Vogelklinik übernachten.:krank2: Zum Glück habe ich mich gut erholt und dort sogar zwei Nymphiefreunde gehabt. :tanz:Zu Hause angekommen hat mich meine Federlose gesund gepflegt. Jetzt habe ich wieder zugenommen und bin so fit und neugierig wie eh und je. :baeh: Bald ziehen wir um hat sie gesagt und dann bekommen meine neue Freundin und ich ein ganzes Zimmer zum Toben und Spielen. :jump: Im Moment darf ich nur raus, wenn meine Federlose da ist. Zum Glück ist sie das fast den ganzen Tag. So konnte ich schon jeden Winkel erkunden und ihr dort kleine Geschenke von mir hinterlassen.:D Hoffentlich kann ich das bald mit einer Freundin zusammen machen!

    Viele liebe Grüße von Robin:fly:und Ronja

    Liebe Grüße von Robin :balzen: und Pika :fly:mit ihrer Federlosen Ronja :)

  • Hallo Robin,

    du bist aber ein hübsches Hähnchen :verliebt:.


    Es freut mich, dass du wieder gesund bist und bald eine Freundin bekommen sollst :hibbel:. Ich drücke dir die Daumen :daumen:, dass bald eine süße Mausi bei euch einzieht.


    Bis dahin darfst du uns ruhig noch ein paar Bilder von dir zeigen und berichten, was du so alles anstellst und wie euer Umzug verläuft :yes:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Wow Robin, was bist du ein schöner Kerl! Da kann sich deine zukünftige aber glücklich schätzen :verliebt:

    Liebste Grüße
    Candy ♡ mit Blueberry & Waffles & Sugar & Pancake & Maple & Biscuit ♡

  • Ich freu mich auch, dass du den süßen Robin hier vorstellst :yes:

    Hier sind auf jeden Fall alle Daumen und Krallen gedrückt, damit er bald eine passende Freundin bekommt :daumen::ehehenne:

    Liebe Grüße


    Nathalie



    Mit Lily :herz: Billy, Daisy und Karl


    Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz::fly:

  • Also wenn dieser süße Kerl keiner Henne den Kopf verdreht, weiß ich's auch nicht....:verliebt:


    Die Bilder sind alle der Hammer! Diesen kleinen Schatz würde ich auch nicht abgeben können! Ich drücke die Daumen, dass ihr bald eine schnucklige Henne für Robin findet :daumen:

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer im Herzen: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Auch wenn man es vorher nie wissen kann. Würde für Robin eher eine dominante oder eher schüchterne Henne passen? Er hat zwar eine große Klappe aber wenn es hart auf hart kommt, versteckt er sich bei mir. :kaputtlachen:Er ist sehr lieb und beißt auch nicht. Ich tendiere fast dazu, zu sagen, dass eher dominant nicht so gut für ihn wäre. Er ist ja auch noch so klein und zart. Vielleicht wäre da eine ruhigere Henne besser?

    Liebe Grüße von Robin :balzen: und Pika :fly:mit ihrer Federlosen Ronja :)

  • Man weiß leider wirklich nie, wie und wo die Liebe hinfällt... :nixw:

    Schnuffel+Elvis :balzen: Amy+Rodney :tanz: Homer und Lady Gaga
    und ihre zwei Federlosen :baeh:
    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel und Drachentöter Moritz :herz::herz::herz::herz::herz:

  • Das kann man wrillich nicht vorhersehen und da kann man schlecht was raten.

    Hör am besen auf dein Bauchgefühl und beobachte ihn noch gut in seinem Verhalten.:yes:

    Off Topic:

    Sonst darfst du auch gerne eine Thread dafür im "Sontigen" eröffnen. Dort helfen wir dir gerne weiter. Hier in die Vorstellung passt das leider nicht. :yes:

  • Ich denke, du weißt ja auch vorher nicht, wie die Henne letztendlich mit Robin umgeht - nur weil sie in ihrer bis dahin gewohnten Umgebung vielleicht dominant war, heißt das ja nicht automatisch, dass sie Robin "unterdrücken" würde, behaupte ich jetzt mal. Ich denke auch, geh nach Gefühl :yes:


    Hatte Robin vorher denn schonmal Gesellschaft?

    Liebste Grüße
    Candy ♡ mit Blueberry & Waffles & Sugar & Pancake & Maple & Biscuit ♡

  • Die eher dominante Henne wird wohl zu Kaika ziehen. :herz: Dort hat sie ja auch ein sehr schönes Zuhause!

    Bin jetzt bei zwei Gruppen in Facebook und hoffe, dass sich da vielleicht eine Freundin für Robin finden lässt.

    Vorher kann man vermutlich nie wissen wie es werden wird. Doch ich denke fast, dass Robin lieber den Ton angeben würde.:kaputtlachen:Ich lasse mich da mal überraschen, wie sich das entwickeln wird. Habe ein gutes Gefühl, dass sich bald eine kleine Nymphiehenne zu Robin gesellt. :balzen:

    Liebe Grüße von Robin :balzen: und Pika :fly:mit ihrer Federlosen Ronja :)

  • Robin ist so ein süßer Spatz❤💙💚💛


    Ich würde nach Deinem Bauchgefühl gehen. Ich habe immer vorab netten und ausführlichen Kontakt zu den Haltern gehabt und es hat dann immer gut geklappt😊

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Hier mal zwei Bilder von Maja:verliebt:, die im März zu uns zieht. Rechts neben ihr ist ihre Tochter.

    Liebe Grüße von Robin :fly:und Ronja

    Liebe Grüße von Robin :balzen: und Pika :fly:mit ihrer Federlosen Ronja :)

    2 Mal editiert, zuletzt von Gwenny () aus folgendem Grund: Fremde Bilder entfernt.

  • So eine hübsche Maja.

    Es grüßen fröhlich Claudia, die drei Gockel und die Henne im Korb
    Florian, Jimmy Meise und Lilly Fee
    Unvergessen: Mimi, die geliebten und unvergessenen Sternenkinder, Moody und Peppie wieder vereint und Tussi die kleinen Engel und das liebe Entchen

  • Ui, schön, dass Robin so eine hübsche Dame bekommt. Sieht das nur so aus oder hat die einen ziemlich langen Schnabel?

  • Süß😍


    Warst Du sie besuchen und hast so einen Eindruck gewinnen können? Oder sind die Bilder nicht Deine?

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Gwenny ()

  • Die Maja ist ja süß :verliebt:.


    Ich drücke die :daumen:, dass sie Robin sehr gefällt :hibbel:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Ich habe dem Besitzer wegen dem Schnabel geschrieben und gefragt, ob er das tierärztlich abklären lassen würde. Dadurch, dass die Spitze so dunkel ist, sieht man das nicht so gut. Wirkt aber schon bisschen länger. Da sie aus Bielefeld kommt kann ich nicht einfach so vorbeifahren. Könnte in ihrem Alter die Leber vielleicht sein. Ich würde sie selbst mit Leberproblemen nehmen. Robin bekommt ja eh Silymarin. Und hier im Forum gibt es ja auch ein paar Nymphies mit Leberproblemen, die trotzdem ein schönes Leben führen können. :)

    Liebe Grüße von Robin :balzen: und Pika :fly:mit ihrer Federlosen Ronja :)

  • Schön, dass sie auch mit gesundheitlichen Problemen einziehen darf :top: .


    Off Topic:

    Die Bilder sind dann aber wohl nicht deine. Dann müssen wir sie leider wieder heraus nehmen :sorry: .