Beurer Luftwäscher LW 220 Erfahrungen oder Venta Luftwäscher LW25

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Da wir nun öfters überlegt haben einen Luftbefeuchter und gleichzeitig Luftreiniger anzuschaffen wollte ich mal fragen ob jemand dieses Gerät benutzt und oder empfehlen kann:


    https://www.otto.de/p/beurer-l…32/#variationId=510029825


    Da ich hier gelesen habe das Beurer und Venta emfohlen werden, aber nichts direkt zu diesem Modell finden konnte, frag ich doch mal hier nach ob es schon jemand benutzt und ob es gut und hygienisch ist.


    oder dieser:


    https://www.amazon.de/dp/B008HP40NS/ref=asc_df_B008HP40NS57716270/?tag=googshopde-21&creative=22398&creativeASIN=B008HP40NS&linkCode=df0&hvadid=214435361426&hvpos=1o1&hvnetw=g&hvrand=207655615801846274&hvpone=&hvp



    Es gibt wohl auch ein neues Modell:


    https://www.venta-luftwaescher…comfort-plus-luftwaescher

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

    2 Mal editiert, zuletzt von Dajana ()

  • Dajana

    Hat den Titel des Themas von „Beurer Luftwäscher LW 220 Erfahrungen“ zu „Beurer Luftwäscher LW 220 Erfahrungen oder Venta Luftwäscher LW25“ geändert.
  • Hallo Dajana,

    Ist die Luftfeuchtigkeit bei euch denn zu niedrig? Nur dann empfiehlt sich ein luftwäscher. Die teinigungswirkung ist eher gering und mit nymphies zu vernachlässigen.


    Zur Luftbefeuchtung haben hier die meisten wohl einen Venta. Von den Bildern her sehen mir die auch besser zu reinigen aus als der beurer. Jedenfalls kann man sie ganz auseinander nehmen. Ich stelle meine seit Jahren in die Spülmaschine. Das geht super.


    Die neueren Modelle sind nur marginal anders. Sie sind etwas leiser, verbrauchen weniger strom, laufen nicht leer, sowas in der Art. Aber befeuchten tun sie die Luft alle gleich gut. Leider geht aus den Modellbeschreibungen gar nicht so genau hervor was gegenüber dem Vorgängermodell besser oder anders ist.


    Venta gibt es z.B. Bei Saturn oder ähnlichen Shops. Wenn du einen in der Nähe hast, könntest du sie dir auch ansehen.

  • Danke Susi, ja die Luftfeuchtigkeit war sehr niedrig in letzter Zeit teilweise nur 23 % weil es ja nie geregnet hat. Ich hatte jetzt gerade mal bei Venta angerufen wegen der Beratung. Er meinte wegen der wohnraumbelüftung die wir im Neubau haben sollten wir den großen nehmen, der kostet aber 800 euro. Dieser müsste dann nicht immer auf höchster Stufe laufen, da durch die Wohnraumbelüftung ja ständig neue Luft ins Haus kommt. Dann hätte ich aber den LW45 comfort entdeckt. Den gibt es schon für 350 Euro.

    Jetzt gerade haben wir ca. 35 % Luftfeuchtigkeit, Aas ja auch nicht viel ist.

    Mit geht es hauptsächlich um die Luftfeuchte. Klar wird auch die Luft etwas gereinigt, allerdings ist das für mich nur der Nebeneffekt.

    Da es dieses Jahr ganz trocken war, weil es so wenig geregnet hat, brachte mich der Herr von Ricos Futterkiste darauf das durch die geringe Luftfeuchte auch die Mauser erschwert sein kann. Denn irgendwie hatten meine 3 älteren alle etwas Probleme damit. Und wie gesagt, bei Luna sieht es für mich auch aus als ob die Mauser etwas stockt, wenn dies unter anderem auch an der Luftfeuchtigkeit liegen kann, ja dann muss man ja was dagegen tun.


    Zudem bin ich auch oft erkältet und merke trockene Luft direkt.

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

  • Puh, das ist aber auch krass wenig 35% :hmm: . Das wird aber mit dem Venta innerhalb von ein paar Tagen deutlich besser werden :yes:.

  • Meinst du das kann mit den Mauserprobleme Zusammenhängen? Klar sie bekommen nun nochmal neues korvimin und im Wechsel alamin. Und auch regelmäßig Gemüse (Gurke, Möhre, paprika und Broccoli essen sie gern).Allerdings verputzen sie keine großen Mengen, bei Gurke sind sie jedoch sehr gierig im Moment.


    Machst du diesen Hygienezusatz da hinein?

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

  • Ob es deshalb Mauserprobleme geben kann, kann ich nicht sagen, könnte aber schon sein. Ich hatte den Venta schon vor den Vögeln, daher habe ich da keine Erfahrung.


    Ja, das Hygienemittel mache ich immer rein.

  • Nachdem bei meinem Venta die Schalterleiste schon von Anfang an schlecht funktioniert hat und mittlerweile ganz den Geist aufgab (Druck ging ins Leere) hab ich mir den Beurer zugelegt. Die Schalteinheit sieht wesentlich solider aus als beim Venta, es geht auch etwas mehr Wasser rein.

    Die Einheit mit den Lamellen könnte man genau so in den Spüler tun. Den Wasserbehälter kann man auch so gut reinigen mit Spülbürste etc. Den Ventilator selber reinigen geht vielleicht ein wenig schwerer, aber der war bei meinem Venta auch nicht vom Rest trennbar.

    Ich bin mit dem Gerät zufrieden

    Grüße aus Wien
    Gabi
    mit Nemo :herz: Miriyan und Kari :herz: Alkira

  • ok. ich hatte gestern bei Saturn nun den Venta LW45 comfort für 350 Euro bestellt. Er kommt aber erst in 2 Wochen. Interessant das Gerät in WEiß ist günstiger als in Schwarz. Solange versuche ich die Luftfeuchtigkeit etwas zu halten mit Handtüchern. Aber es bringt nicht wirklich was.


    Manchmal wenn es ganz schlimm war hab ich mal Wasser vom Wasserkocher verdunsten lassen, aber das ist auch nicht Ideal.

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

  • Das ihr bei dem warmen und feuchten Wetter zur Zeit 35% relative Luftfeuchte habt glaube ich nicht. Wie wird die Luftfeuchte denn gemessen? Eigentlich macht nur elektronisch Sinn. Geräte dafür die auch die Temperatur messen gibt es im Netz für unter 10 Euro.

    Meine Feuchtemesser zeigen um die 44% an und das reicht für die Nymphies und für uns locker. Meine Ventas ruhen deswegen zur Zeit.

    Storniere deinen Venta und kaufe dir einen im Netz. Bei ebay-Kleinanzeigen werden hunderte angeboten. Problem ist das Verschicken. Die Plattenstapel und Lüftermotore brechen aus ihren Halterungen wenn unsanft mit den Paketen umgegangen wird. Und das wird es!

    Also am besten abholen oder zerlegt verschicken. Plattenstapel im Ventagehäuse unterfüttern damit die Platten nicht in der Halterung hängen.

    Deckel ausstopfen um Plattenstapel zu fixieren. Lüftermotor in einem zweiten Paket. Bei einem Venta kann ja kaum was kaputt gehen.

    Und bloß beim Venta nichts elektronisches. Der Schalter des einfachen Ventas lässt sich im eingeschalteten Zustand über eine Zeituhr oder einen Hygrostaten steuern. Das geht bei einem elektronischen Schalter in der Regel nicht. Wobei Hygrostaten für die Steckdose so eine Sache sind. Habe gerade zwei zurück geschickt weil sie eine Fehlkonstruktion waren.

    Ach und Hygienemittel natürlich nachdem die erste orginale Flasche leer ist (aufbewahren zum Portionieren) natürlich im 5 Liter Kanister aus dem Netz zu einem Bruchteil der Kosten

    Viele Grüße,


    Addi

    Einmal editiert, zuletzt von Addi ()

  • Sooo... Unser Luftwäscher/ Befeuchter ist nun heute angekommen und gleich in Betrieb genommen worden. Es ist schon ein großes Teil für das wir erstmal einen Platz finden mussten, weil es ja mit 50 cm Abstand stehen soll. Wo habt ihr eure Geräte stehen?

    Addi danke dir für deine Antwort. Wir hben uns entschieden das Gerät nicht zu stornieren, weil wir sowas ja nicht ständig kaufen und es lieber unbenutzt haben wollten. Man weiß ja nie wo das dann her kommt oder so.

    Das Hygrometer auf dem Gerät zeigt die Luftfeuchte ähnlich (etwas höher) zu den anderen an die wir hier vorher benutzt haben, so das nun denke ich das mit den 38 % stimmte. Mal sehen Wielang es dauert bis dann 50 % erreicht sind. Und da wir ja schon 2 mal am Tag mindestens stoßlüften geht dann ja leider wieder was verloren.


    Wir wohnen in einem Neubau wo die Luft eh durch die Wohnraum Lüftung eh ständig ausgetauscht wird.


    Das Hygienemittel haben wir nun rein gemacht. Ich bin ja bei solchen Dingen immer kritisch, aber angeblich wird es ja nicht mitvernebelt.

    Bilder

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

  • Das ist also ein neues Venta Modell?


    Cool mit integriertem Hygrostat, das ist sicher sehr praktisch. Ich würde ihn auf 55 % einstellen. Das ist sehr angenehm.


    Vielleicht magst du ja noch mal ein paar Fotos von innen und auseinander gebaut machen, dann könnte ich die neuen Geräte mit in den Wegweiser aufnehmen. ich denke, innen wird sich nichts geändert haben, nur eben die Steuerung. So finde ich ihn eigentlich perfekt. Man muss jetzt dann nur mal sehen, wie lange die Bedienelemente halten. Bei den VentaPlus Modellen war das ja schon etwas kurz und vor allem teuer, wenn man einen neuen Motor nur wegen der Bedienung kaufen sollte oder wollte.

  • Mal eine Frage.... der soll ja in dem Zimmer/Raum stehen wo auch die Vögel sind - oder ?

    Die Vögel mausern ja und oft ist es so das die beim fliegen ( so ist es zumindest bei meinen ) dann ihre Federn auch dabei verlieren, verstopft dieses dann wenn die Federn/Federchen in die Lüftungsschlitze reinfallen?

    Gleiches Recht für alle!
    6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
    Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
    Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
    Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:

  • Nein, da verstopft nichts :) . Die gehen dann mit auf die Rollen oder ins Wasser. Also, hier gab es damit zumindest nie Probleme.

  • Klar kann ich machen Susi, also mit den Fotos. Ich mache es ,wenn ich es sauber mache in 2 Wochen. Man soll es ja alle 2 Wochen sauber machen. Wie oft macht ihr das hier?

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

  • Ja, super :top: .


    Ich mache sie meist ca. 1 mal die Woche sauber. Nur ca., weil ich dafür ja eine leere Spülmaschine brauche ;) . Ich kann die Spülmaschine auch echt nur von beginn an empfehlen, denn anders kriegt man das Ding nicht richtig sauber, finde ich. Normalerweise nutze ich das normale Programm, manchmal aber auch richtig heiß. Alles kein Problem für den Kunststoff. Ich mache das ja jetzt schon viele Jahre und der hat überhaupt nicht gelitten. Man kann das also bedenkenlos machen, wenn der Hersteller das auch nicht empfiehlt.

  • Jede Woche? Aber das Hygienemittel ist ja auch darin. Wie gehst du damit um, wenn es ja tropft etc, wenn man es raus nimmt. Klar das muss man irgendwo drüber halten. Ich hatte gedacht das ich es in der Badewanne auswaschen bzw. dieses Innenleben. Ich meine dieses Gerät ist recht groß und schwer wenn es gefüllt ist. Beim Hygienemittel steht ja auch drauf das es nicht in Gewässer kommen sollte, weil schädlich für wasserorganismen.

    Läuft das Gerät Tag und Nacht? Ich lass es ungern an wenn ich nicht da bin, 🤷‍♂️ oder auch nachts weil es ja solche Ventilator Geräusche macht. Ich meinen auf Sleep Modus ist es sehr leise. Im allgemeinen ist er nicht sehr laut.

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Dajana ()

  • Ja, es steht 10 - 14 Tage oder so in der Anleitung, aber ich habe ja auch ein paar mehr Vögel und da ist schon immer recht viel Staub drin.


    Ist nehme die Walzen direkt neben der Spülmaschine raus, denn geht da eigentlich nichts daneben. Aber wenn doch, ist es ja auch nicht so dramatisch, weil ich ja überall Fliesen habe. Das Wasser entsorge ich über die Spüle, die ist bei mir am nächsten dran. Danach spüle ich das Becken nach. Das ist auch so in Ordnung:

    https://www.venta-luftwaescher…Zusatzmittel-FAQ-2013.pdf

    Wie gesagt, ich reinige den nicht von Hand. In der Badewanne würde sicherlich gehen, aber ich kann zum Schutz vor Ablagerungen nur empfehlen ihn direkt von Beginn an in die Spülmaschine zu stellen. Das kriegst du sonst später nicht mehr weg.


    Wenn ich weiß, dass ich ich ihn bald wieder in die Spülmaschine stelle, dann fülle ich auch kein Wasser nach. Voll sollte man ihn wohl besser nicht tragen, wenn man kein Rückenproblem will.


    Bei mir kommt es darauf an, wie die Luftfeuchtigkeit ist, aber er häuft häufig auch nachts. Aber das stört wohl kaum. Steht der bei dir denn im Schlafzimmer oder warum hast du da Sorge?


    Warum du ihn nicht anstellen willst, wenn du nicht da bist verstehe ich nicht. Im Prinzip ist es bei deinem Gerät ja so gedacht, dass du die gewünschte Luftfeuchtigkeit einstellst, also z.B. 55 % und er dann einfach immer an ist und sich selbst abschaltet, wenn die Luftfeuchtigkeit erreicht ist.

  • Ja ich dachte halt wenn irgendwas ist dann ist man nicht da. Ich neige immer dazu elektrische Geräte die man nicht braucht wenn man nicht da ist auszustecken.

    Ich werde es mal mit der spulmaschine probieren, wenn er dann sauberer bleibt.

    Er steht im Wohnzimmer wo auvh die Vögel sind. Nachts hatte ich bedenken ob sie das Geräusch stören würde. I h denke ich probiere es aber mal aus ihn auf niedriger Stufe an zu lassen.

    Wie weit hast du ihn von der Wand weg stehen? Es soll ja 50 cm mindestens sein.

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz:

  • Man kann ihn ja auch schlecht mitten in den Raum stellen. Welches Modell hast du denn Susi? Dieser soll für glaube 80 m2 sein.

    Liebe Grüße,


    :herz: Dajana mit Luna Schatz :herz: , König Frodo :herz: , die dicke Snoopy :herz: und Julie mit dem glattesten Federkleid
    und nicht vergessen...die Kleine Laja, die hübsche Maja und die verrückte Lilly immer in meinem Herzen... :herz: wir vermissen euch sehr :weinen::weinen::weinen::herz::herz::herz: