Lichtaufnahme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Neu

      Hm.... also so etwas habe ich von keinem meiner Nymphen oder gar Vögel gesehen bzw. erlebt.

      Leckt er an dem Licht? Irgendwie sieht es auch aus als würde er es füttern oder so ähnlich :gruebel: :nixw:

      Eine andere Frage.... ist das Halogenlicht oder LED Licht?
      Halogen wird heiss, das kenne ich von meinen Lamnpen/Lichter.

      Ich persönlich würde meine Vögel nicht so nah an das Licht lassen, ich denke es ist bestimmt wie bei uns Menschen,
      das wenn wir in zu grelles/helles Licht schauen erweitern sich unsere Pupillen und ich denke das ist bestimmt nicht gesund.

      Ich bin aber kein Fachmann in solchen Dingen und schreibe nur das was ich so denke und fühle.

      bestimmt wird aber sich noch andere melden und etwas dazu schreiben.
      Gleiches Recht für alle!
      6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
      Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
      Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
      Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:
    • Neu

      Sieht so aus als würde sie ihr Spiegelbild sehen und dort wo die Lampe ist, sieht sie es wahrscheinlich am Besten.
      Vlt. sieht es deshalb so aus, als ob sie füttern will, weil sie denkt dort ist ein anderer Nymph. :nixw:
      Liebe Grüsse,
      Melanie mit :herz: :fly: Zorro und Snowball :fly: :herz:
    • Neu

      Hallo Rotbäckschen :knuddel: .
      Das ist Halogenlicht es wird tatsächlich warm aber nicht heiß.
      Sie geht ging öfters dadran , sie hat Spass dadran. Sie will wollte dich auch nicht da vertreiben lassen. Da würde sie böse. Ich glaube nicht daß es für sie schädlich ist. Ich glaub ich hab ne hang für Sonderlinge


      Nein sie kennt ihr Spiegelbild gut. Da sieht es ganz anderes aus wenn sie ihr Spiegelbild seht. Dazu müsste ich wieder ein andres Video zeigen. Das ist auch wieder sonderbar .
    • Neu

      Huhu,

      ich kanns nicht anschauen mobil, sehe aber die Vorschau. Meine Poldi war auch mal fasziniert von einer weißen Tischlampe und hat daran immer geleckt und sie leckt in der Luft, wenn Staub sichtbar im Licht umherfliegt. Die Haubies machen schon ulkige Sachen :tongue: Auch wenn die Lampe nicht heiß wird, so frage ich mich doch, ob es augenschädlich sein könnte so nah davor zu sein.
      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • Neu

      Hallo :winke:

      Also die Lily schmatzt auch so, wenn ich irgendwas leckeres habe, dass sie will oder wenn ihr ein Platz als potentielle Bruthöhle gut gefällt :whistle:
      Vielleicht ist es auch zu viel interpretiert, aber auf so nem Regalbrett wäre ja schon ein super Bruthöhlenplatz. Vielleicht versucht sie ja, das Licht auszumachen? Ich hab sowas auch noch nicht gesehen. Eher, dass sie vom Licht weggehen, wenn es so extrem hell ist :nixw:

      Off Topic:

      Bitte editiere doch deinen Beitrag, wenn du so kurz nacheinander schreibst :danke: Ich habe die Posts jetzt zusammengefügt

      Liebe Grüße

      Nathalie


      Mit Lily :herz: Billy und Daisy

      Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz: :fly:
    • Neu

      Hallo Kenan,

      schön mal wieder von dir zu lesen. Hast du die Mausi eigentlich schon vorgestellt? So eine Hübsche :) .

      Mein Lili macht das auch schon seit mehr als einem Jahrzehnt an der Röhre der BirdLamp. Er ist ja ein Hahn und quietscht dabei noch :D . Ich wollte da immer mal ein Video von machen, habe es aber nie geschafft. Man kriegt ihn auch nicht da weg, keine Chance. Ich habe ihn dann immer gelassen. Ich habe keine Ahnung, was er da macht oder warum sie das tun. Es ist wohl einfach eine Eigenart. Er ist in vielen Dingen besonders :herz: .

      Mein Lili ist mein einziger Nymph, der noch nie schlimmer krank war in seinen bisherigen 16 Lebensjahren. Mal ein gezerrter Fuß, das war auch alles. Zum TA musste er nie. Ganz am Anfang sollte er, aber da ist er uns entwischt. Also, gesundheitsschädlich wird es wohl nicht sein. Dass es die Augen schädigt wäre natürlich schon möglich, aber bisher siehst er meinem Empfinden nach gut.
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli, Luna und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?