Hallo! Hahn oder Henne?!

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Aufruf zum Handeln: Die Änderungen zum neuen EU-Urheberrecht würden mit großer Wahrscheinlichkeit auch unser Forum in seiner Existenz bedrohen. Es geht nicht nur um Youtube und facebook! Jeder Post, jede Datei müsste vor der Veröffentlichung automatisiert geprüft werden. Wie lange das dauert? Keine Ahnung! Ob wir uns das leisten könnten? Wohl nicht! Wenn ihr das nicht wollt, protestiert und stimmt eure EU-Abgeordneten um, damit sie gegen den Vorschlag stimmen.
>> mehr Infos (klick) >> Europaweite Demos am 23.03.2019 (klick) >> Botbrief an die Europaabgeordneten (klick) >> unterschreibe die Petition bei change.org (klick)

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen!
    Seit fast drei Jahren lebt mein Marley nun schon bei mir...bis vor einer Woche glücklich mit einem Wellensittich zusammen,welcher durch das angekippte Fenster leider die Flucht ergriff...
    Nun haben wir gestern einen weiteren Nymphensittich aus dem Freundeskreis aufgenommen...damit beide nicht mehr allein sind...ich denke es läuft gut mit den beiden!
    Kann jemand eine Vermutung abgeben ob ich nun evtl ein Pärchen habe oder nicht?! Unsereins ging immer von nem Hahn aus,die andere Partei auch.
    Ich stelle mal paar Bilder rein...
    Der dunklere ist der ich schon länger hab...
    Brauch ich Männernamen oder doch Mädels?!
    Habe heute mal Balzgeräusche abgespielt ...Marley hat voll mitgemacht und Adi(der Neue) gab kaum einen Ton von sich...
    Kann wer weiterhelfen?!

  • Hi und willkommen,


    bei Schecken kann man leider nur nach dem Verhalten gehen. ^.^ Wenn Du es sicher wissen möchtest, bietet sich ein DNA Federtest an oder Du beobachtest noch etwas.


    Infos


    https://www.nymphensittich-weg…s/wildfarben_schecke.html


    https://www.nymphensittich-weg…eschlechtsbestimmung.html


    Auf der oben verlinkten Seite findest Du auch viele Haltungs- und Ernährungstipps. Der Käfig ist nämlich nicht so geeignet, da zu klein und verzinkt und Knabberstangen sind auch nicht so gesund ;)

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

    3 Mal editiert, zuletzt von Gwenny ()

  • Off Topic:

    Ich hab deinen Beitrag ins passende Forum gschoben. In die Vorstellung passen Fragen zum Geschlecht leider nicht. :yes:


    Herzlich Willkommem hier bei uns im Forum! :welcome:
    Schön, dass du bei uns gelandet bist. :blumen:
    Das deine Welli entwischt ist, tut mir sehr leid. :weinen: Vielleicht findet er ja wieder zu nach Hause. Eine Woche ist ja noch nicht so lange, das die Chance dazu bestehen würde. :hoff1: habt ihr Suchanzeigen geschaltet und bei den umliegenden TÄ bescheid gegeben? Bei diesen Temperaturen würde ich die Hoffnung noch nicht aufgeben.


    Ja, die beiden schauen schon recht zufrieden miteinander aus. Das ist schon mal ein gutes Zeichen.


    Wie alt sind die beiden denn?
    In der Geschlchtsbestimmung bin ich leider nicht die Beste, aber es melden sich bestimmt auch noch ander User dazu. :yes:


    Der gelbe Vogel müsste ein wildfarbener Schecke sein , ob Hahn oder Henne, dazu müssten wir das Alter wissen.


    Der dunklere, wildfarbene Vogel ist ein Hahn. Das kann man gut erkennen.


    Hier im Wegweiser haben wir auch eine Seite zu den Geschlechtern. Hier darfst du dich gerne durchlesen.


    Deine Schnuggels darfst du auch gerne in der Vorstellung deiner Nymphies vorstellen. Nur für ausführliche Fragen, ist sie leider nicht gedacht. :yes:

  • Beide sind ca 3 Jahre! Käfig ist nur zum Fressen u schlafen da....haben sonst nur Ausflug u ihre Wuselkisten zur Verfügung...


    Und den abhanden gekommenen Welli,da hab ich alles in Bewegung gesetzt was ging! Facebook u EBay Kleinanzeigen u bei mir im Markt nen Aushang gemacht! Ist/war schließlich meine kleine Hexe....


    edit Susi: aufeinanderfolgende Beiträge zusammengefügt

  • Du könntest auch hier bei uns im "Gesichtet -Zugeflogen - Entflogen" eine Anzeige einstellen. :yes:
    Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen. :daumen::daumen::daumen: Vielleicht findest sie ja wieder zurück zu dir. :hoff1:


    Gwenny hatte dir oben ja einen Link zum Verhalten gesetzt. Kannst du darüber das Verhalten deines Schecken einordnen?

  • Auch von mir ein :herz: liches :welcome: hier bei uns.


    Hast Du auch Tierheime und Tierärzte informiert?


    :daumen: das Du Deinen Welli findest.

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Tierarzt weiß auch Bescheid,da eine Freundin von mir da arbeitet!
    Verhalten kommt mir von der Schecke ruhig vor...aber sie/er ist ja erst einen Tag in der neuen Umgebung...
    Aufgeweckten Eindruck macht sie mir aber auch...schaut was Marley so macht u traut sich schon ne ganze Menge zu...
    Marley will angekuscheln bei Ihr/Ihm aber unser neuer macht nicht mit...hab es aber auch schon andersrum beobachten können!
    Halt als ich diese Balzgeräusche abspielte,war das Verhalten so unterschiedlich...Marley völlig aus dem Häuschen und Adi hat es nicht wirklich interessiert...schon komisch! Mit dem Schnabel gegen etwas „klopfen“ hab ich bei Marley auch schon festgestellt,das das regelmäßig ist...bei Adi nicht wirklich...kann ja aber noch schüchtern sein der/die Gute...

  • Ich würde sie jetzt erstmal in Ruhe ankommen lassen und ihnen Zeit geben sich richtig einzuleben. :yes:


    Wenn sie sich erst einmal ganz eingelebt haben, dann tauen sie auf und dann zeigen sie oftmals auch ein Verhalten das man bisher noch nicht gesehen hat.
    Hier ist jetzt wirklich ein bisschen Geduld angesagt.
    Ich bin sehr gespannt wie sich das bei dir in der nächsten Zeit entwickelt. :dance:

  • Off Topic:

    Danke fürs schieben @kiara, ich habe gestern gar nicht gesehen, wo der Beitrag eröffnet wurde.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

  • Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, der Schecke ist eine Sie.

    Es grüßen fröhlich Claudia, die drei Gockel und die Henne im Korb
    Florian, Jimmy Meise und Lilly Fee
    Unvergessen: Mimi, die geliebten und unvergessenen Sternenkinder, Moody und Peppie wieder vereint und Tussi die kleinen Engel und das liebe Entchen

  • Irgendwie hoffe ich das auch❗️
    Haben sich heute gegenseitig geputzt,fand ich schon toll anzuschauen❗️❗️❗️ So nach 2 Tagen...super!

  • Das ist doch prima. :herz:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Hallo guten Abend liebe Nymphenherzen, ich habe eine Frage zu "Hahn oder Henne", möchte aber nicht unhöflich sein und in das gerade geführte Gespräch rein reden? Kann ich ein parallellaufendes Gespräch eröffnen mit dem selben Thema?
    Oder eine neue Gesprächsrunde beginnen?
    Oder warte ich, bis die laufende Frage beantwortet/geklärt ist?


    Liebe Grüße Elefee

  • So...mal wieder berichten!
    Ich bin soooo froh das die beiden sich so gut vertragen! Der Neue lässt sich schon auf die Hand nehmen,wenn es abends heißt ab in den Käfig...sieht er ja vom anderen das ihm nix passiert! Die Zwei Schnäbeln schon miteinander u sie laufen einfach mal quer übern Fußboden gemeinsam,so vollkommen vergnügt u angstfrei! Krass! Nun muss ich immer erstmal nach unten schauen wenn ich den Raum betrete...
    Habe zu den schon selbstgemachten Wuselkisten jetzt noch einen Vogelspielplatz bestellt...sollen sich doch lieber weiter oben aufhalten! Bau ich gleich auf!
    Aber ob es nun ein oder eine Neue ist kann ich immer noch nicht sagen...
    Wie bekomm ich sie am besten mal zum Baden?! Einfach Teller hinstellen hat Marley nie interessiert.... was könnte noch funktionieren?!

  • Das gehört nun aber nicht zu Geschlechterbestimmung ;) Bitte neues Thema in Zukunft aufmachen :)


    Off Topic:


    DUSCHEN/BADEN: Staubsauger laufen lassen, ehrlich, einige animiert das :tongue: oder mit einer feinen Blumenspritze sprühen, aber vorsichtig.

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

    2 Mal editiert, zuletzt von Gwenny ()

  • Hilfreich wären Videos mit Lauten und Verhalten. Oben schrieb ich doch, dass man das Geschlecht bei Schecken nicht anhand der Farbe bestimmen kann ;)


    Der dunklere ähnelt meinem Coco, der ist ein Hahn. So wie sie sich lieb haben, wäre mir das Geschlecht egal ^.^

    Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
    :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:

    2 Mal editiert, zuletzt von Gwenny ()