Happy und Oskar!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Happy und Oskar!


      Hallo! Ich bin Oskar. Ich wohne mit Happy, meiner Freundin, und vielen Wellensittichen zusammen in einem großem Zimmer, wo wir einen schönen großen Käfig haben, viel zum klettern und spielen! Wir können sogar, wenn es warm ist, raus gehen und die Sonne genießen! Leider kann ich nicht mehr fliegen, da man mit alle Schwungfedern an meinem rechten Flügel rausgerissen hat und jetzt wachsen da keine mehr. Aber wir kommen auch so gut zurecht!



      Ich bin Happy! Ich habe viel erlebt. Schönes, schreckliches und seltsames. Man hat mir meine Schultern und Ellenbogen ausgekugelt und sie so gelassen. Das waren Schmerzen die sich keiner vorstellen kann! Jetzt tut es nicht mehr weh, aber ich kann sie auch nicht bewegen. Damals wurden mir auch die schönen langen Federn abgeschnitten, so das ich immer in meine Flügel reingelaufen bin. Klettern konnte ich nicht wirklich und ich bin immer runtergefallen. Aber die Menschen haben mir immer geholfen und mich dann rumgetragen und gestreichelt! Dann kam ich zu einem anderen Menschen. Sie hat mich nicht so behandelt... Und dann war da Oskar. Ich habe ihn nicht verstanden und wusste nicht was er von mir wollte. Der Mensch kümmerte sich immer weniger um mich und auch meine Federn am Flügel wurden länger... So bin ich nicht mehr hingefallen und konnte alleine klettern!
      Oskar wurde mit der Zeit immer interessanter und wir haben uns angefreundet. Auch wenn ich ihn noch nicht ganz verstehe, liebe ich ihn jetzt! Der Mensch ist ganz nett, er hat mir ein anderes Leben gezeigt, eins das viel besser ist, als mein früheres! Und jetzt haben wir auch 2 kleine Küken. Ich lerne grade erst, was ich wirklich bin und es so wunderbar!


      Happy und Oskar grüßen und hoffen das sie anderen fehlgeprägten Nymphensittichen helfen können, mit ihren Erfahrungen!
    • Ihr seid ja unwahrscheinlich hübsch, ihr beiden :verliebt: :verliebt: :verliebt: Da bin ich ja umso mehr gespannt auf eure Küken :herz:

      Dass es Menschen gibt, die so grausam sein können, bricht mir wirklich das Herz; aber scheinbar habt ihr es mit eurem jetzigen Zuhause ja um Welten besser getroffen :top:
      Liebste Grüße
      Candy ♡ mit Blueberry & Waffles & Sugar & Pancake & Maple ♡
    • Herzlich :welcome: hier bei uns im Forum.

      Es freut mich sehr, dass du Oskar und Happy ein so liebevolles Heim geschenkt hast :applaus: .
      Die Zwei sind absolut süß :verliebt: .

      Beim Lesen von Happys Vorgeschichte hatte ich Tränen in den Augen ;( . Umso schöner ist es, dass sie und Oskar ein Paar sind :balzen: :herz: und sie langsam wieder lernt, was es heißt ein Nymphie zu sein und mit ihren Handicaps sehr gut zurecht kommt :top: .

      Ich freue mich mehr von ihnen und den Kükis zu lesen und vor allem Fotos zu sehen :hibbel: .

      Viel Spaß hier bei uns ;)
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Danke für die nette Aufnahme!

      Ja, die beiden haben schlimmes hinter sich, aber jetzt leben sie in meinem kleinem Paradies. Ich hoffe so sehr das alles gut geht und das Happy für immer mit Oskar glücklich sein wird! Bilder der küki gibt es in dem Thema, das ich von den beiden gemacht hab <3

      Meine Wellis stelle ich eher nicht vor, das sind zu viele. Hab ja noch eine Außenvoliere mit ganz gesunden Wellis ^.^
    • Feyfey schrieb:

      Meine Wellis stelle ich eher nicht vor, das sind zu viele. Hab ja noch eine Außenvoliere mit ganz gesunden Wellis
      Warum denn nicht? Du musst sie nicht per Namen vorstellen, aber über einzelne Bilder, auch von der Voliere, freuen wir uns im Unterforum immer sehr :) Hier sind ja einige mit Wellensittichen.

      Du darfst auch gerne Deine Außenvoliere im Lebensraumforum vorstellen und ein bissl was dazu schreiben. Hier sind viele Interessierte, die auch gerne sowas mal bauen wollen.
      Viele Grüße von Gwenny mit Poldi, Coco, Mimi & Kiko
      :herz: Elmo - 08.09.2010 :herz: Wendy - 08.01.2017 :herz: Bino - 09.04.2017 :herz:
    • Ja, genau, stell uns doch Deine Wellies im passenden Unterforum vor :dafuer:

      Und über einen Beitrag im Lebensraumforum mit Deiner AV würde ich mich auch freuen :yes:
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila und Spicy
      Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt: