Nellys Oberschnabel ist gebrochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Nellys Oberschnabel ist gebrochen

      Als wir gestern Abend aus dem Urlaub heimkamen dachte ich direkt: Nelly ist krank und hat Schmerzen.
      Sie saß so typisch in Streckstellung mit halbgeschlossenen Äuglein da. Ich hab sie dann beobachtet, konnte aber so nichts erkennen.
      Nur dass sie nicht futtern mag und viel schläft.
      Heute morgen dann das gleiche und direkt bei den Docs anergufen und für morgen früh einen Termin gemacht.

      Und jetzt gerade sehe ich, was los ist. Der gesamte Oberschnabel ist gebrochen. :schock:
      Sie ist bestimmt nachts aus der offenen Voliere und gegen die Wand geflogen ;( ;( ;( . Wir lassen zwar nachts das Licht im Flur an, aber je nachdem was sie erschreckt hat, hilft das wohl nicht.
      Nächstes mal müssen sie wieder in der Voli bleiben.
      Ich trau mich gar nicht, sie einzufangen und Metacam zu geben, bachher bricht er richtig ab.
      Ich hab jetzt Kochfutter mit A21 gemixt und sie hat bisschen dran genibbelt.
      Mein armes kleine Nelly Schneckchen :( .


      Bilder
      • B9848ADC-23D5-4A1B-AFEB-C14D4FA614B6.jpeg

        99,83 kB, 650×487, 26 mal angesehen
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Ach du Schreck :schock: . Das ist ja ein Mist, aber ganz kann man sowas wohl nie ausschließen. Ich würde es hier nicht übers Herz bringen sie in die Volieren zu sperren, wenn wir weg sind :hmm: .

      Ich hoffe, sie können das morgen irgendwie stabilisieren, damit sie wieder richtig fressen kann :hoff1: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Danke euch :danke: .
      Ich denke, sie werden es morgen mit Kunstharz kleben. Ich werde berichten.
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Oh weh, die arme Mausi ;( @schnatti sie wird bestimmt enorme Schmerzen haben. Mit der Spritze würde ich mich genauso wenig wie Du dran trauen, aus Angst noch etwas abzubrechen. Aber Du kannst ihr das Metacam trotzdem geben. Tropfen für Tropfen und die Kapillarwirkung ausnutzen. Schau mal hier: Felix musste zum TA Da habe ich mit Fotos beschrieben, wie es damals Dr. Mandelartz im erste Hilfe Workshop gezeigt hat.
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz: Crazy&Scully :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila und Spicy
      Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:
    • Oh nein, das arme Mäuschen 8o :schock: .

      Ich hoffe auch, dass sie nicht zu starke Schmerzen hat und ihr die Docs morgen helfen können :daumen: :hoff1: und :GBes: .
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Oh je ;( , alles Gute für den Termin beim Doc morgen und gute Besserung!
      Liebe Grüße :winke:
      Barbara mit den Murkelchen Charly, Lilly, Campino, Herr Geröllheimer, Nicky & LaPerla, Donald bei Petra, Kasperle bei Inge und den Jungs, Monty zurück bei Petra und den Sternen Marie, Littlefoot, Tigger, Nala, Maja, Antonia, Poldi und den Patennymphies Annika, Lissy und Sunday für immer im :herz:
    • Auweh ;( Die arme Maus. Ich drück für morgen ganz doll die Daumen, dass die TA ihr helfen kann. Hoffentlich kann das gut geklebt werden :daumen: :daumen:

      :GBes: kleine Nelly
      Liebe Grüße
      Marion und die Flauschies
      :fly: Bobby-Purzel-Zorro-Krümel-Sunny-Finn-Feline-Aluka-Strolchi-Merlin-Nikki :fly:

      :herz: geliebtes Murkelchen ;( (02.01.2008) :herz: Bärchen :herz: Sammy :herz: Sissi :herz: Rico :herz: Lilli :herz: Bubuhs :herz:
    • Oh je, die arme Mausi :herz: :herz: :herz: was macht sie denn für Sachen :(
      Ich drück ganz doll die Daumen für morgen :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
      Mausilein ich denk an dich und wünsche dir gaaaanz doll gute Besserung :GBes:
      Liebe Grüße, Gabi :winke:
      mit den Coonies Betty & Barney

      für immer im Herzen Nicki :herz: Paula :herz: Molly :herz:
      und oft in Gedanken bei Nellymaus :herz: bei der lieben Natalie (schnatti) :blumen:
    • War dann vorhin mit den beiden Mädels beim Doc (Maxi hat ein Hormon Implantat bekommen).
      Der Schnabel wurde mit 2-Komponentenkleber geklebt. Außerdem gab es eine Ladung Metacam und 2ml Brei, da sie nun mindestens 2 Tage nichts gefuttert hatte.
      Ich werde ihr nun noch ein paar Tage Metacam geben und Kochfutter mit Brei und Pellets versuchen. Sie muss unbedingt futtern. Nelly wog vorhin 109g, das ist ein gutes Gewicht. Mehr sollte sie nicht haben (sie war auch ein bisschen brutig und schwer) aber futtern muss sie.

      Scully ist glücklich, dass er seine beiden Mädels wieder hat und gerade kuschelt er mit Nellchen :herz: .
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Och, schööön :herz: . Hoffentlich kann sie nun wieder besser futtern und tut das auch :hoff1: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • schnatti schrieb:

      Scully ist glücklich, dass er seine beiden Mädels wieder hat und gerade kuschelt er mit Nellchen .
      :verliebt: :verliebt: :verliebt: :verliebt: Das ist schön :herz:
      Lass dich mal knuddeln, Natalie, das war bestimmt ein riesen Schreck :knuddel:
      Gute Besserung für das Schneckchen :GBes: und ich drücke die Daumen, dass sie wieder besser futtern kann :lecker: :daumen: :daumen: :daumen:
      Liebe Grüße, Gabi :winke:
      mit den Coonies Betty & Barney

      für immer im Herzen Nicki :herz: Paula :herz: Molly :herz:
      und oft in Gedanken bei Nellymaus :herz: bei der lieben Natalie (schnatti) :blumen: