Wandschutz Vogelzimmer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Ich denke auch, dass Rauhfasertapeten relativ leicht beim Auszug zu ersetzen sind. Ich bin vor einem Dreivierteljahr in eine neue Wohnung gezogen, die wir vorher komplett tapezieren mussten; Rauhfaser ist sehr unproblematisch zu tapezieren gewesen, auch für uns Unerfahrene.

      An ein paar Stellen haben die Nymphies die Tapete angefressen (wahrscheinlich kommen auch noch ein paar mehr Stellen dazu), hier und da ist auch mal ein Häufchen dagegengeschleudert worden (wie auch immer)...aber ich mache mir da ehrlich gesagt gar keine Sorgen - wenn ich hier ausziehe, kommt die alte Tapete runter und wir tapezieren das Zimmer neu (oder lassen die Wand frei, wenn der Vermieter das lieber möchte), und gut ist :yes:

      Wir haben Vinylboden, der lässt sich sehr gut abwaschen. Die Haupt-Häufchen-Plätze lege ich beim Freiflug aus, und anderswo lassen sich die Fladen meistens gut mit etwas Wasser und einem Zewa abwischen. Wenn's hartnäckiger ist, muss manchmal etwas milder Reiniger her, aber im Großen und Ganzen ist der Boden dahingehend sehr pflegeleicht. (Beim Durchwischen muss ich die Häufchen-Flecken allerdings gesondert behandeln, wenn ich mal irgendwo was übersehen habe - kurzes Drüberwischen reicht dann doch nicht)
      Liebste Grüße
      Candy ♡ mit Blueberry & Waffles & Sugar & Pancake & Maple ♡
    • Ich hab an verschiedenen Stellen (leider zu spät denn drunter sind schon einige ausgebesserte und auch nicht ausgebesserte Stellen abgeknabberter Tapete :rolleyes: ) so eine Verglasungsfolie von der Rolle gibt es im Baumarkt - ich weiss jetzt nicht mehr wie das heisst :gruebel: suche aber noch nach nem Link, ansonsten wüssten die auch was Du meinst, wenn Du danach fragst... gibt es in 1 m und 1,20 m Breite der laufende Meter kostet 10 bzw. 12 Euro soweit ich mich erinnere, diese Folie ist sehr fest und steif und somit auch etwas schwer zu bändigen und zu bearbeiten, wie haben sie z.B. auch über der Volie mit Schrauben und Dübeln befestigt, da sie sich auch immer wieder "zusammenrollen" wollte :motz:

      Ich hatte dann im Netz nach ähnlichem gesucht und bin auf PET-Folie gestossen, die ich damals auch deutlich günstiger gefunden hab... es war eine dicke Rolle, ich glaube mit 25 m, die Folie selbst ist deutlich dünner, kann leicht mit der Schere geschnitten werden und selbst Reißnägel reichen zur Befestigung an der Wand, das einzige Problem bei dieser dünnen Folie ist, sie sollten nicht an die "Anfänge" kommen, denn da konnen sie leicht rumknabbern, ansonsten wird diese Folie auch für Lebensmittel und Getränke/Mineralwasser verwendet
      HIer habe ich etwas ähnliches gefunden, leider nur 0,54 cm breit, meine ist 1m:
      PET-Folie Meterware

      Damit sie nicht an die Ränder kommen, müsstest Du einfach nur länger als Hals- und Schnabelreichweite schneiden oder flache Holzleisten sozusagen als Rahmen drumherum machen.
      Vielleicht bietet auch der Verkäufer von dem ich meine Rolle habe nur momentan nicht an - ich hab auch über Ebay gekauft... und auch längere Zeit danach die Rollen noch gefunden - ich werde immerwieder mal gucken und wenn ich fündig wurde hier posten :yes:
      Ich denke Du brauchst ja auch nur hinter, bzw. über der Volie etwas zum "schützen" und falls Du Anflugstellen an der Wand befestigst - oder ?

      Als Bodenbelag kann ich von Laminat leider auch nur abraten, wir hatten vor einigen Jahren welches gekauft um es hier bei den Flauschies zu verlegen, es hat meiner Meinung nach auch stark "gerochen" bzw. ausgedünstet, wir hatten alles aus der Folie ausgepackt, einzeln hochkant zum lüften aufgestellt und es duftet selbst nach Jahren noch (und wartet bis heute oben in unsrem Reservezimmer gelagert aufs verlegen, garantiert aber nicht hier unten bei den Flauschies)
      hab grad gesucht und gefunden, es lüftet seit 2012 aus Laminat (endlich) verlegen - es "duftet" ein bissl 8o :daumenR:

      OSB-Platten und PVC ist leider wie schon geschrieben würde auch nichts, bzw. zu gefährlich (wegen Ausdünstungen)

      Polycarbonatplatten/-matten (Baumarkt) können bedenkenlos verwendet werden sind aber auch etwas teurer

      Schon mal jetzt "gute Heimreise" :) und das alles klappt wie geplant :daumen:
      Liebe Flattergrüsse :fly: Sabine mit Mümmelchen, Lümmelchen, Hexi, Tapsi, Poldi, Looki, Knuffi, Joschi unser Berliner Kindl, Babsi und dem kleinen Muck(i) :streichel:

      im :herz: en meine Engelchen :engel: Gauner, Drilli, Flöckchen, Winnie, Knöpfchen, Brookie, Bailey + Knäulchen :weinen:
    • Wir sind ganz klar der Meinung das Tapete etwas unheimlich interessantes ist, wir müssen unbedingt immer wieder Löcher reinfressen. :jump: Unsere Federlose sagt wir sollen das nicht, die hat doch keine Ahnung wieviel Spaß das macht. Sie hat schon einiges versucht das wir an unseren ausgewählten Lieblingsknabberstellen nicht mehr nagen können, aber hey mit vereinten Kräften haben wir sogar Bilder wieder abgehängt. :boxen:

      Dann hatte sie aber endlich mal eine gescheite Idee



      Sie hat uns eine auch äußerst spannende Knabbermöglichkeit überm Fensterbrett spendiert.
      Weil wir so fleißig waren gibt es selbstverständlich hinter dieser Korkplatte fast keine Tapete mehr.
      :hurra:
      Zur Zeit gefällt uns das Korkschreddern, was aber nicht heißt das wir nicht wieder mal unserem Tapetenhobby nachkommen werden. :fly:
      Es grüßen Bugs, Hedi, Garfield und Odi :winke:
    • Das sieht nach einem schönen Zimmer für die Mausis aus :top: .

      Diese Korkplatten sind die aus dem Terrarienbereich oder? Sind die nicht geklebt? Ich kenne nur solche, die verklebt sind und das wäre dann auch wieder nicht so gesund :nixw: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli, Luna und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Der Tipp ist super! Danke!
      Jetzt muss ich mir nr noch ueberlegen, wie gross ich die Voliere aufbaue... einerseits: Je groesser je besser, wenn sie man nicht raus koennen. Andererseits, fehlt der Raum im normalen Flugraum im Zimmer. Aber das ist ein ueberschaubares Problem....
      Torii
      mit den Knallerbsen (Shea & Chibi, Emily & Jamie und Percy) - sowie den fellnasigen Krawallschachteln