Die Waldnymphies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Die Waldnymphies

      Nun wollen wir unseren kleinen harmonischen Schwarm vorstellen.
      Beide Paare sind sehr glücklich und liebevoll miteinander.

      Die Voliere steht am Tür/Fensterelement der Terrasse und sie lieben es tagsüber den Wald zu beobachten.
      Nachts wird die Voliere von drei Seiten mit Stoff abgedeckt was auch zur Schlafenszeit eingefordert wird.

      Maili & Kuki


      Maili (Bild 1 links) ist 5 Jahre alt und 1 Jahr bei uns. Sie kommt von einem empfehlenswerten Züchter.
      Kuki (Bild 1 rechts) ist geschätzte 13 Jahre alt und seit 4 Jahren bei uns. Er kommt aus einer empfehlenswerten
      Vogelstation und war vorher ein sogenannter Wanderpokal.


      Morgens wenn das Licht angeht, ein neuer Tag beginnt und frisches Futter vorbereitet wird:




      Maili ist eine liebe selbstbewusste Henne, hat vor nichts Angst, ist ein Frechdachs und spielt gerne.
      Kuki ist ein kleiner lieber fürsorglicher Hahn, sehr Wehrhaft mit unglaublich viel Energie.



      Mandy & Elvis

      Mandy (Bild 1 unten) ist 13 Jahre alt und seit 8 Jahren bei uns. Sie kommt von einer Züchterin,
      ist eine Handaufzucht und hat dort 3 Junge aufgezogen.
      Elvis (Bild 1 oben) ist 8 Jahre alt und seit Ende Februar bei uns. Er war fast 18 Monate im Tierheim und
      wurde aus einem Messie Haushalt beschlagnahmt.



      Morgens wenn das Licht angeht, ein neuer Tag beginnt und frisches Futter vorbereitet wird:




      Mandy unser Sorgenkind hat hat ein paar Gramm zu viel auf den Rippen und fliegt selten.
      Eine schwere Hepatitis wurde auskuriert, nun wurde eine vergrößerte Niere und Diabetes diagnostiziert.
      Sie ist eine ruhige liebe Henne, hat ihre Lebensfreude nicht verloren, chillt sehr gerne und ist eine Genießerin.
      Elvis ist der Chefhahn, hat einen ganz lieben Charakter, ist sehr fürsorglich und erforscht alles.


      Wir genießen ganz bewusst jeden Tag mit unseren Nymphies.
      Freude kann sich von einen auf den anderen Moment in Kummer und Trauer ändern.
      Für immer in unseren Herzen Sally :herz: Loki :herz: Jimmy :herz:

      Liebe Grüße
      :winke:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sally-1967 ()

    • Du hast vier wundervolle Nymphies :verliebt: :herz: :verliebt: , die das Leben sehr genießen :dance: .

      Im ersten Moment dachte ich, dass du die Fotos doppelt eingestellt hast, dabei sind es zwei wf Paare :D .

      Da hatte Elvis ja riesiges Glück, dass er nach so langer Zeit im TH von dir adoptiert wurde und noch dazu in Mandy seine Herzdame gefunden hat :herz: .

      Ich wünsche allen noch ganz viele glückliche Jahre bei euch :daumen: .

      Und würde mich freuen, wenn du öfters von ihnen berichtest und Bilder zeigst :dafuer:
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Heute Vormittag hat es geregnet und wir haben die Zeit genutzt um die Voliere zu reinigen.
      Nur Kuki findet das toll und würde am liebsten mithelfen.
      Als wir fertig waren schien die :cool2: und es gab eine Belohnung für die geduldigen Nymphies.

      Löwenzahn, Badenapf und Schlemmer-Nest

      Saubere Voliere und Maili als erste beim Löwenzahn

      Maili und Kuki beim Löwenzahn und Badenapf

      Maili zufrieden und Elvis mit Mandy am Kuscheln

      Elvis prüft die Befestigung vom Schlemmer-Nest und Mandy ist als erste am naschen

      Fünf Minuten später schaut Elvis nach was seine Mandy angestellt hat 8o

      Liebe Grüße :winke:
    • Hach ist das süß :herz: :verliebt: :herz: .

      Wie man sieht waren sie mit deinem Verwöhnprogramm vollauf zufrieden :top: .

      Ich bin gespannt, wie lange das Schlemmernesr hält :whistle:
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Zwei wildfarbene Pärchen ... einfach Zucker ... :herz: :herz:
      Liebe Grüße :winke:
      Barbara mit den Murkelchen Charly, Lilly, Campino, Herr Geröllheimer, Nicky & LaPerla, Donald bei Petra, Kasperle bei Inge und den Jungs, Monty zurück bei Petra und den Sternen Marie, Littlefoot, Tigger, Nala, Maja, Antonia, Poldi und den Patennymphies Annika, Lissy und Sunday für immer im :herz:
    • Wunderschöne Bilder und zwei ganz entzückende Liebespärchen :verliebt: :herz:

      Das ist die Voliere die du umgedreht hast.... gell ?!
      Das sieht super aus und auch die einrichtung finde ich ganz toll..... vor allem die Schlafhäuschen :yes: :top:

      Das letzte Körbchenbild ist megastark..... wie entsetzt der kleine Mann schaut :LOL: :LOL: :LOL:
      Gleiches Recht für alle!
      6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
      Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
      Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
      Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:
    • Gwenny schrieb:

      Was für eine Voliere ist das? Habe solche Türen noch nicht gesehen.
      Die Voliere ist die "Australia" von Fressnapf.
      Vorder- und Rückwand umgebaut auf horizontal Gitterstäbe.
      Gut für Handicaps und leichter zu reinigen durch die quer angeordneten Türen.
      Die Türen sind eine schöne Sitzgelegenheit beim Freiflug und die Nymphies lassen sich leichter einfangen.

      Liebe Grüße :winke: