Frage zur Anzahl Nymphies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Frage zur Anzahl Nymphies

      Hallo zusammen!
      Wir haben hier einen verwitwerten Hahn (10 Jahre) sitzen, der dringend Gesellschaft braucht.
      Jetzt sind in der Nähe zwei Nymphies abzugeben (4-6 J). Drei Nymphies ist eine blöde Anzahl, ganz klar.
      Geht dies gar nicht oder wäre ein Versuch doch möglich? Freu mich auf Eure Erfahrungsberichte.
      VG Ilka
      :herz: -liche Grüße von Ilka, Stefan & Tamara, Timo mit 'Hazel von Rotzlöffel'.
    • Es sind angeblich Männchen und Weibchen. Leider ist mir nicht bekannt, ob sie verpaart sind... :nixw:
      Das wäre sicherlich das aus für eine Dreiercombo...
      :herz: -liche Grüße von Ilka, Stefan & Tamara, Timo mit 'Hazel von Rotzlöffel'.
    • Könntest Du im denn noch ne zweite Henne aufnehmen?

      Wobei ich zunächst das Geschlecht der beiden Nymphies klären würde. :yes:
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • Hi!
      Wir sind schon auf der Suche nach einer Partnerin, haben aber noch keine gefunden. Jetzt hatte sich halt diese Gelegenheit aufgetan.
      Unser Frechdachs soll halt nicht länger alleine sein...
      :herz: -liche Grüße von Ilka, Stefan & Tamara, Timo mit 'Hazel von Rotzlöffel'.
    • Trotzdem wäre es sinnvoll, wenn Du die Fragen von Olli beantwortest. Grundsätzlich kann man von einem Trio nur abraten, da in der Regel dann ein Vogel ausgegrenzt wird neben einem Paar. Drei ist eigentlich die schlechteste Zahl überhaupt in der Nymphensittichhaltung. Ich würde Dir die Aufnahme nur empfehlen, wenn a) die Geschlechter der beiden sehr sicher ist und Du b) dann trotzdem noch eine Henne suchst und dann insgesamt 4 Vögel hast. Vorausgesetzt, daß Du ihnen auch den nötigen Platz bieten kannst.
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz: Crazy&Scully :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila und Spicy
      Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:
    • Hi Sabine!

      Da ich mich vorab informieren wollte, habe ich derartige Infos noch nicht gesichert vorliegen gehabt. Daher könnte ich die Frage auch nicht direkt beantwortet.
      Eine Einzelhaltung wollen wir hier halt so schnell wie möglich wieder aufheben...

      Die Zwei anderen haben mittlerweile ein anderes Zuhause gefunden, somit hat sich die Situation eh aufgelöst...
      Könnt Ihr den Thread dann schließen!?
      VG Ilka
      :herz: -liche Grüße von Ilka, Stefan & Tamara, Timo mit 'Hazel von Rotzlöffel'.
    • Isi schrieb:

      Könnt Ihr den Thread dann schließen!?
      Wir schliessen hier im Forum keine Threads. Die rutschen einfach so runter.
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz: Crazy&Scully :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila und Spicy
      Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt: