Kann ich einen zweiten Vogel dazu holen??

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • öHallo, da meine Oma gestorben ist habe ich Ihren Nymphensittich zu mir genommen. Sein Name ist Spitzbube, er lebt alleine.


    Seit 3 Tage pfeift er wie verrückt wenn ich den Raum verlasse oder mich nicht direkt neben das Käfig setzte.
    Meine Frage lautet, kann ich einen zweiten Nymphensittich dazuholen oder ist das keine gute Idee?


    Spitzbube ist 9 Monate alt und ich weis leider nicht ob es ein Männchen oder Weibchen ist?


    Danke im Vorraus für eure Antworten

  • oder ist das keine gute Idee?

    Doch das ist eine hervorragende Idee. Ich sag immer: ein Nymphi ist kein Nymphi.


    Schön, dass Du Dich um den Kleinen kümmerst, der ist ja total niedlich.


    Die anderen werden sich bestimmt auch bald melden und Dir gute Tipps geben können, wie Du das am Besten anstellst.


    Grüße
    Heidrun

  • Willkommen im Forum, Chayenne.


    Dein Häubchen ist ja wirklich ein wunderhübsches Mäusschen.


    Das Beste was du für den Spitzbuben tun kannst, ist es ihm einen Partner dazu zu geben.
    Da das am Besten ein gegengeschlechtlicher Nymphie sein sollte, solltest du versuchen herauszubekommen, ob du da ein Mädel oder einen feschen Buben sitzen hast.


    Du schreibst er ist 9 Monate, da ist es meist noch sehr schwer vom Verhalten her aufs Geschlecht zu schließen, da er jetzt noch ein Teenager ist.


    Bemerkst du denn dass er verschiedenen Töne pfeift oder ist das eher eintönig wenn er was von sich gibt? Macht er vielleicht Herzchenflügel (so abgestellt, dass es von vorn her herzförmig aussieht), klopft er auf Gegenständen oder Tischplatte mit dem Schnabel herum? Berichte doch mal noch ein wenig über den kleinen süßen Schatz.

    Martina mit Elvis :fly:
    und mit Lollipop für immer im Herzen :herz: (September 2009 bis 12. September 2018)

  • Hallo :winke: , also er klopf und reibt öfters seinen Schnabel am Gitter und an den Holstangen. Wenn er auf seine Schaukel geht dann macht er auch mal die Herflügel und flattert dann ganz stark springt dann auf eine Stange und wartet bis ich klatsche und ihn lobe, dann bekommt er ein leckerchen.


    Ich habe den Käfig immer offen aber er geht fast nie raus.


    Wenn er sieht das ich morgen wach bin fängt er an zu schreien und ist total aufgeregt.


    Und er isst sehr viel und die ganze Zeit :)

  • Hallo,


    Na, das hört sich ja nach einem Spitzbub an. :yes: Er sieht auch sehr niedlich aus, der kleine Mann. Dann muss wohl eine Henne her. :verliebt:

  • Auch von mir ein :herz: liches :welcome: hier bei uns.


    Schön das Du den kleinen Kerl bei Dir aufgenommen hast. :blumen:


    Ich würde auch eine Henne für ihn besorgen. Das wird ihm sicher auch gefallen :herz:


    Hast Du schon unseren Wegweiser entdeckt? Da findest Du viele nützliche Tipps und Anregungen.


    Wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Mitbewohner und hier bei uns

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Ich denke auch das könnte ein Spitzbub sein und wünsche dir viel Erfolg bei der Suche nach einem zweiten Nymphensittich.


    Wo hatte deine Omi den das Häubchen her, vielleicht kannst du dort noch einen weitern dazu bekommen?

    Martina mit Elvis :fly:
    und mit Lollipop für immer im Herzen :herz: (September 2009 bis 12. September 2018)

  • Hallo und herzlich willkommen hier :blumen: .


    Schaue doch auch mal in die Tierheime in deiner Gegend.
    http://www.tierheim-verzeichni…rzeichnis/tierheime/karte


    Falls du dort nicht fündig wirst, könntest du im Tierheim München fragen, wie es dort inzwischen ausschaut:
    TH München: 21 Nymphensittiche

  • Hallo Chayenne, :winke:
    das ist schön, dass Du den kleinen Spitzbuben nicht alleine lassen willst, er braucht unbedingt artgleiche Gesellschaft, damit er sich nicht mehr so einsam fühlt und dann schreit er wahrscheinlich auch nicht mehr so.


    Der Kleine sieht total munter und niedlich aus... :herz:


    Ich wünsche Dir viel Freude hier in diesem netten Forum.
    LG, Iris :fly: