Frischer Nymphie-Halter ... Ein paar Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Frischer Nymphie-Halter ... Ein paar Fragen

      Liebe Nymphensittich Community!

      Ich bin neu hier und habe seit genau 1 Woche meine ersten 2 Nymphensittiche "Bobby & Sushi" bekommen.

      Da ich eben sehr unerfahren bin möchte ich ein paar Fragen an euch stellen damit ich besser weiter weiß wie ich mit den Nymphies umgehen soll! :)
      Beide habe ich vom gleichen Züchter bekommen und sie sind ein Hahn und eine Henne.

      1) Meine kleine Sushi ist für 1 Woche glaub ich schon ziemlich zutraulich... frisst mir auf der Hand.. ist sogar am 2. Tag schon auf meinem Finger gesessen! Nur Bobby faucht meine Hand immer an nur wenn sie in die Nähe kommt.. ist das normal? Er läuft immer weg und gibt mir nichtmal mit einer Kolbenhirse die Chance mich an ihn zu nähern. Habt ihr da ein paar Tipps für mich??

      2) Die beiden verstehen sich normal, keine Streitereien, aber eben auch keine Liebkosungen.. ist das Anfangs normal? Bobby versucht manchmal sie anzubalzen aber sie lehnt das völlig ab, sie sitzen immer getrennt im Käfig und machen ihr ding... ich hab angst das sie nicht zusammen passen oder kommt das erst noch oder eben garnicht?

      3) Sie sind nicht so neugierig wie ich dachte, hin und wieder wollen sie nichtmal aus dem Käfig sondern bleiben bei geöffneten Türen sitzen und wenn sie mal raufkommen fliegen sie auf meinen Schrank und betrachten meinen Dachboden und Sushi schaut meist von oben mit mir fern haha. Kommt das ebenfalls erst das sie neugieriger werden?

      Ich glaube das waren daweil meine wichtigsten Fragen, ich hoffe das ihr sie mir beantworten könnt und mir tipps geben könnt!

      Danke fürs durchlesen und danke im Vorhinein für die Antworten!

      Dominik
    • Hallo Dominik und :herz: lich :welcome: hier bei uns.

      Schön das gleich zwei Haubenschlümpfe bei Dir eingezogen sind. :dance:

      Da Nymphies vom Wesen her recht unterschiedlich sind ist es schon normal, das sie sich gegenüber Dir unterschiedlich verhalten.

      Auch ist es normal, das es dauern kann bis sie sich miteinander beschäftigen oder sich gar kraulen. Manche machen das auch nicht und kommen trotzdem miteinander klar. Da hilft nur abwarten. :yes:

      Das sie am Anfang ihren Käfig nicht immer sofort verlassen ist auch okay, da sie den als ihre Sicherheitszone ansehen. Was hast Du denn im Raum für Landemöglichkeiten oder Spielplätze?

      Hast Du schon unsren Wegweiser entdeckt? Da findest Du viele nützliche Tipps und auch Anregungen. :hibbel:

      Stell uns Deine beiden gefiederten Mitbewohner doch mal in einem separaten Vorstellungsthread vor. :dafuer:
      Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz: :herz:

      Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit
    • Hallo Hugo!

      Danke für die nette Aufnahme und die schnelle Antwort :)

      Spielplätze habe ich noch keine und will demnächst welche kaufen bzw. bauen und Landeplätze.. naja als Landeplatz kann man ja eigentlich vieles werten. Mein Schrank ist halt der höchste Platz im Raum deswegen lungern die beiden gerne oben drauf. Den Platz werde ich sicher mal gründlich putzen und alles abräumen, weil sie sich ja dort so wohl und sicher fühlen. Ansonsten ist halt noch ein oft genutzter Landeplatz das Dach des Käfigs und komischerweise die dünne Fläche von meinem Flachbildfernseher der an der Wand hängt ?(

      Danke für deine Tipps ich werde mich mal im Wegweiser durchklicken und meine Nymphies ebenso mal vorstellen!
    • Hallo Dominik und ein herzliches :welcome: hiermit im Nymphie Forum.

      Schön dass die beiden schon so mutig sind und den angebotenen Freiflug nutzen :applaus: .

      Dominik2001 schrieb:

      Mein Schrank ist halt der höchste Platz im Raum deswegen lungern die beiden gerne oben drauf. Den Platz werde ich sicher mal gründlich putzen und alles abräumen, weil sie sich ja dort so wohl und sicher fühlen.
      Bitte sichere den Spalt an der Wand, denn leider sind schon Nymphies in die kleinsten Spalten gefallen und hingen dann lange dahinter bis sie gefunden wurden und haben dies auch teilweise nicht überlebt ;( . Auch wenn dir der Spalt winzig vorkommt, die Nymphies schaffen es doch, dort rein zu kommen. Du könntest ein schmales Brett darauf legen und dieses etwas fixieren oder du stopfst vorerst ein Handtuch, dicke Zeitung oder ähnliches hinein, bis du diese Gefahrenquelle sichern kannst.

      Ich freu mich schon auf Bilder und die Vorstellung von Bonny und Sushi :dance: .

      Viel Spaß hier bei uns ;) .
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Auch von mir :welcome:

      Bei Nymphensittichen braucht es viel Geduld, Die sind ja erst eine Woche da. Dafür ist es schön, dass die Henne jetzt schon so zahm ist. Gib dem Hahn ein wenig Zeit, irgenwann traut er sich auch an die kolbenhirse.

      Und schau mal im Wegweiser nach den Wühlkisten. Ich habe davon welche auf dem Schrank stehen, haben die viel Spaß damit.

      Meine wollen jetzt, bei dem trüben Wetter. übrigens auch nicht jeden Tag raus.

      Grüße
      Heidrun