Unsere Flugmäuschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Nach langer Zeit melde ich mich hier auch mal wieder. Nachdem wir umgezogen sind, haben unsere vier nicht nur ein eigenes Zimmer (was sie anscheinend nicht halb so toll finden, wie wir :D ), sondern auch endlich genügend Licht inklusive direktes Sonnenlicht, was vor allem Charlie und Sheila aufblühen lässt. Die beiden Fliegen öfter und kommen teilweise sogar alleine aus und in die Voliere. Leider schreien sie nun auch den lieben langen Morgen und Vormittag, wenn niemand von uns bei ihnen ist. :tztz:

      Die kleine Peach ist sehr zutraulich geworden, nimmt mittlerweile Futter aus den Fingern und kommt sogar näher, wenn die anderen gekrault werden, als würde sie das auch gerne haben. :verliebt: Charlie haben wir inzwischen davon überzeugt, dass Fingerkrauli was ganz tolles ist (vor allem, wenn man von seinem Partner höchstens mal Dutzfedern rausgerupft bekommt), auch wenn er anfangs wohl dachte, dass er von Sheila anstatt von uns gekrault wird und dann immer total glücklich im Anschluss war. :D
      Aber die beiden sind wirklich süß miteinander. Man sieht sie immer öfter Köpfchen hinhalten und wenn was mit dem anderen ist, rennen sie sofort zueinander. :herz:

      Habs auch endlich geschafft, sie zu fotografieren und festzuhalten, wie es eigentlich immer bei Kraulen abläuft. Charlie krault Sheila und möchte dann ebenfalls gekrault werden, also halten sie einige Augenblicke ihre Köpfchen gegeneinander, bis Sheila anfängt sich anzuschmiegen, weil ja nichts mehr passiert. Charlie findet das ganz toll, bis Sheila irgendwann keine Geduld mehr hat und ihn wegpickt. :verliebt: :verliebt:
      Bilder
      • ChaShe1.jpg

        71,93 kB, 650×413, 3 mal angesehen
      • ChaShe2.jpg

        81,62 kB, 650×394, 0 mal angesehen
      • ChaShe3.jpg

        61,89 kB, 650×314, 0 mal angesehen
      • ChaShe4.jpg

        70,69 kB, 650×371, 0 mal angesehen
    • Ryouxi schrieb:

      Habs auch endlich geschafft, sie zu fotografieren und festzuhalten, wie es eigentlich immer bei Kraulen abläuft. Charlie krault Sheila und möchte dann ebenfalls gekrault werden, also halten sie einige Augenblicke ihre Köpfchen gegeneinander, bis Sheila anfängt sich anzuschmiegen, weil ja nichts mehr passiert. Charlie findet das ganz toll, bis Sheila irgendwann keine Geduld mehr hat und ihn wegpickt. :verliebt: :verliebt:
      So läuft das hier bei Billy und Lily auch immer :LOL:
      Liebe Grüße

      Nathalie


      Mit Lily :herz: Billy und Daisy

      Und Jimmy und Bubi, die im Regenbogenland die Hirsefelder unsicher machen im :herz: :fly:
    • Die Kuschelfotos sind soooo süß :verliebt: :verliebt: :verliebt: . Da kann ich mich gar nicht sattsehen :herz: .

      Sie werden sich bestimmt mit der Zeit daran gewöhnen, dass ihr nicht mehr soviel Zeit mit ihnen verbringt :daumen:
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Die Fotos MUSS ich morgen meinen Kleinen zeigen... so als Anschauungsmaterial... vielleicht gehen die dann nicht immer aneinander hoch - keine Sorge, nur Scheinkämpfe, kein gebeisse, kein Federrupfen beim anderen. Nur Schnabel auf und groß machen ( übrigens von beiden und immer abwechselnd - kein Sieger kein Verlierer )