Hirse im Garten

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hey, cool. :applaus:

    Liebe Grüße von Oliver & Sabine mit den Haubenschlumpf-Ganoven :fly: Grisu & :fly: Leni und :fly: Anton & :fly: Lenchen... und Hugo (März 1996-30.07.2007), Coco (2006-15.11.2012), Samson (?-10.03.2014) Luna (März 2007-14.01.2016), Karlsson (?-01.03.2016) und Pünktchen (?-03.07.2016) auf ewig in unseren :herz::herz:


    Unsere Nymphensittichtransportkette - Mach mit

  • Das sieht richtig gut aus, dann muss ich nächstes Jahr auch mal ran.


    Was hast du für Pflanzgefäße genommen und wie sonnig ist der Balkon?

  • Der Balkon ist aber nicht überdacht?

    Michell und Flöckchen , Lilli -
    Racker :herz: Lisa ,Maja :herz: Melo und dann noch nachwuchs Sisi und Gustav und neue Abgabetiere Lilly und Sammy


    Und immer in gedenken an: Mändy ,Mändy 2 und Benny ,Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna und Kito , kucki , Grisu und andere

  • Wow, die sehen aber sehr prall und üppig aus! Das wird sicher ein Festschmaus!

    allzeit freundliche Grüße von Judith mit Hubert (*2000), Lotte (*2016), Pearl (2012) und Jack (2012) :winke:
    Für immer bei uns: Dickie (*1991 - 03.12.2016) :herz: und Molly (*2003 - 02.03.2018) :herz:

  • Hallo :). Danke für euer nettes Feedback :winke:.


    Ich habe Kunststofftöpfe, 22 cm hoch, 25 cm Durchmesser, mit maximal 5 Pflanzen. Normale Blumenerde, kein Dünger. Der Balkon ist nicht überdacht, keine Markise oder Sonnenschirm und hat ca. 7 Stunden volle Sonne. Gieße täglich ca. einen knappen dreiviertel Liter Wasser pro Topf.


    Aussaat, wenn der Raps blüht. Ich hebe immer vom Vorjahr ein kleines Stück Hirsekolben auf und gebe pro Pflanzloch 2 Körnchen in die Erde (falls mal ein blindes Korn dabeisein sollte). Wenn dann 2 Pflänzchen pro Loch wachsen, reiße ich das kleinere raus und habe dann 5 kräftige Pflanzen pro Topf. Ich hatte anfangs auch mal mehr Pflanzen probiert, aber dann werden die Pflanzen und somit auch die Kolben entsprechend kleiner.


    Der größte Kolben misst jetzt 22 cm. Das Witzige ist, dass ich erst letzte Woche Samstag die ersten Minikölbchen entdeckt habe. Seitdem kann ich ihnen praktisch beim Wachsen zusehen :D. Das geht ratzfatz =).


    Anfangs dachte ich, dass sich vielleicht die Wildvögel dafür interessieren könnten, aber das ist nicht der Fall. Meine Wellis freut's :D.

    :winke: LG - Die mit den Wellis :herz::fly:

    Einmal editiert, zuletzt von ulika ()

  • Ich habe schon die Erfahrung gemacht,das auf einem Balkon der nicht überdacht ist alles fiel besser wächst.Das weiß ich weil ich ein Jahr auch Mal ohne Dach hatte.Da sind alle Pflanzen sehr gut gewachsen.Der Salat ,der Golliwog....Bei mir wächst Staudensellerie und Pfefferminze ganz gut habe ich dieses Jahr rausgefunden.Das gibt ein Festessen bei den Wellis .Ganz frisch dann fom Balkon

    Michell und Flöckchen , Lilli -
    Racker :herz: Lisa ,Maja :herz: Melo und dann noch nachwuchs Sisi und Gustav und neue Abgabetiere Lilly und Sammy


    Und immer in gedenken an: Mändy ,Mändy 2 und Benny ,Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna und Kito , kucki , Grisu und andere

  • Ja, nymphenherz, das denke ich auch. Mit Blumen (außer Geranien, Studentenblumen und Sonnenblumen) habe ich kein Glück, weil die die volle Sonne nicht vertragen. Dafür kann ich mich über schöne Tomaten-, Paprika-, Chili- und Peperonipflanzen freuen =). Und auch über die Hirse =).

    :winke: LG - Die mit den Wellis :herz::fly:

  • Studentenblumen (Tagetisse)kann man die Sahmen auch den Vögeln geben

    Michell und Flöckchen , Lilli -
    Racker :herz: Lisa ,Maja :herz: Melo und dann noch nachwuchs Sisi und Gustav und neue Abgabetiere Lilly und Sammy


    Und immer in gedenken an: Mändy ,Mändy 2 und Benny ,Liebchen Bruder von Schmusebaer +Jackoline ;Luna und Kito , kucki , Grisu und andere

  • Wow, klasse, die sind ja wirklich toll geworden :applaus: .


    Off Topic:

    Mit Blumen (außer Geranien, Studentenblumen und Sonnenblumen) habe ich kein Glück, weil die die volle Sonne nicht vertragen.

    Doch Blumen geht auch, wenn die genug Wasser bekommen und für den Standort geeignet sind, wie Petunien oder Mittagsblumen :yes: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Luna und Luise
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • :whistle: Von mir auch mal ein kleines Update:


    In der Hirse-Ecke hat sich inzwischen so einiges getan. Und das letztendlich sogar mit Einschränkungen der zusätzlichen Bewässerung. Nicht dass uns das Grundwasser ausgegangen ist, der aktuelle Spiegel steht derzeit bei knapp 4 Meter unter Null.

    (Das Grundstück liegt nahe der Mulde, welche als Zulauf Richtung Elbe trotz allgemeiner Trockenheit gut gefüllt ist.)


    Die Pflanzen wachsen kontinuierlich …

    (Das erste Bild ist spät abends beim „Durchstarten“ als Video-Screenshot entstanden.)


    Die Silberhirse, bisher als sehr pflegeleicht bekannt, macht auch hier ganz klar das Rennen. Die ersten Rispen, welche zugegeben etwas seltsam ausschauen, werden in den nächsten Tagen geerntet.


    Wir sind jetzt schon sehr gespannt, wie der TÜV in „Knuselhausen“ abläuft.


    Bis dahin … :fly:.

    LG :tschuessi: ... aus Knuselhausen

  • Wow das sieht schon richtig gut aus :applaus::applaus:.


    ulika das sind ja bisher mega Kolben geworden :applaus:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Das Drohnenbild ist klasse :yes:sieht toll aus :applaus:

    Viele Grüße von mir, :jump:Frau Holle & :balzen: Heinrich (endlich raus aus dem Separée =))
    :herz: Kalle :herz: Caruso :herz: Josephine :herz: der Tim :herz:

  • Also bei mir war es bisher zumindest über die Jahre so, dass 1/3 der gesamten Ernte für die Truppe völlig ausreichend war. Der Rest kam dem örtlichen Tierpark völlig kostenfrei zu Gute. Bei Bedarf wurden auch Beigaben an das Tierheim weitergereicht.


    Nach bisherigen Resultaten/Schlussfolgerungen wird die Beet-Anlage für kommendes Jahr im Interesse aller Beteiligten erweitert.


    Zum erfolgreichen „Einfrieren“ der Hirse melden sich hier (hoffentlich) noch andere User mit eigenen Erfahrungen… :gruebel:.

    LG :tschuessi: ... aus Knuselhausen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!