Moritz und seine Altersbeschwerden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • Moritz macht sich toll :applaus: .
      Ich bin gespannt, wie er auf das Karsivan reagiert, Nicki bekommt es ja auch.
      Liebe Grüße
      Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe & Rocco, Sunny :fly:
      für immer im Herzen :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:
    • Wie machst du das mit den Tabletten? Auch in Wasser auflösen?
      Moritz soll 2 Mal täglich 2 Tropfen davon bekommen.

      Ich weiß gar nicht, wie lange das Gemisch dann haltbar ist. Hab es jetzt in den Kühlschrank getan zur Aufbewahrung.
      viele Grüße von Martina

      mit Micky & Max, Hanna & Gianna & Moritz und Flori im Herzen :herz:
      sowie mit Tiffy & Loisl und Lara & Scarlet im Hier und Jetzt
    • Gibst du denn noch das Asperin?
      Ich gab es damals ja auch meinem Moritz und auch Polly hatte/durfte davon trinken..... aber ich sollte dieses voll durchziehen, also jeden Tag regelmäßig bis die Therapie abgeschlossen war.
      Gleiches Recht für alle!
      6 Kaputte Bandscheiben.... schmerzen in meinen Knochen... schmerzen hier u. da.... mein Facharzt hilft mir!
      Ich weiß was Schmerz heißt... und andere bestimmt auch!
      Und weil ich zu 101% weiß, das wenn einer meiner Vögel eine Verletzung, Krankheit o. Schmerzen hat, er genauso fühlt u. leidet wie ich.... bekommt auch dieser "ohne wenn und aber" eine sofortige Fachärtzliche Behandlung von einem VK TA!
      Küsschen von Elli und den 6 Rotbäckchen :herz:
    • Danke für die PN Christiane :blumen:

      Elli, nein, jetzt nicht mehr. Ich dachte mir, ich probiere mal das Karsivan aus, weil von dem Aspirinwasser ja alle trinken.
      Und da ich selbst eigentlich nie Kopfschmerztabletten o.ä. nehme, dachte ich, es muss ja nicht sein, dass jetzt alle Aspirinwasser trinkne.

      Was mir beim Carsivan außerdem gefällt, ist, dass es appetitanregend wirken soll. Der Kleine ist ja sehr mager inzwischen.

      Ich werde sehen, wie ihm das Karsivan bekommt.
      Weil Moritz auch so verwirrt wirkte, denke ich, es passt etwas besser als das Aspirin.
      Bei Aspirin ist natürlich die Verabreichung über das Trinkwasser wesentlich bequemer und weniger zeitraubend.
      Aber solange Moritz das Karsivan über Kochfutter aufnimmt, würde ich das erstmal bevorzugen. Wenn er es nicht mehr fressen will wegen dem ekligen Geschmack, stell ich auf Aspirin um. Denn in die Hand nehmen will ich ihn nicht 2x täglich.

      Heute macht er jedenfalls einen hervorragenden Eindruck und auch gestern Abend schon. :)

      Aber vielen Dank für den Hinweis, dass man das Aspirin regelmäßig geben sollte und nicht nur sporadisch :danke:
      viele Grüße von Martina

      mit Micky & Max, Hanna & Gianna & Moritz und Flori im Herzen :herz:
      sowie mit Tiffy & Loisl und Lara & Scarlet im Hier und Jetzt
    • Danke Heidi, das bestätigt mich ;)

      Also, der Opi spinnt.
      Heute war er direkt garstig. Wollte den ganzen Tag kein Wasser trinken, kochfutter mit karsivan hat er nur nen halben Teelöffel gefressen.
      Für mich kein gutes Zeichen. Normalerweise.

      Am Spätnachmittag höre ich Balzgesänge und denke noch. .. das kann doch nicht sein!
      Doch! Hanna sitzt in der Ecke und Moritz direkt vor ihr und singt ihr seine schönsten Lieder :balzen:
      Den ganzen Tag war er schon damit beschäftigt, eine dicke große Weidenkugel durchzunagen, damit Hanna ein schönes Plätzchen für ihre Eier hat.
      (Sie ist voll brutig,weil sie zu oft von Opi s Aufbaufutter genascht hat)

      Oh mann, ich geh mal davon aus, dass der gute Moritz heute selbständig getrunken und gefressen hat und auf meine Service - Leistungen daher verzichten konnte. :rolleyes:

      Hoffentlich bleibt es so :applaus:

      Er hat übrigens ordentlich zugenommen und wiegt inzwischen 78g :)
      (Normalgewicht 86g)
      viele Grüße von Martina

      mit Micky & Max, Hanna & Gianna & Moritz und Flori im Herzen :herz:
      sowie mit Tiffy & Loisl und Lara & Scarlet im Hier und Jetzt
    • Je oller, je doller :LOL:

      Schön, daß er wieder so gut drauf ist :top:
      Sabine mit Willow&Penny :herz: Murphy&Bailey :herz: Mad Max&Lucky :herz: Jazzy&Igor :herz: Lukas&Lexi :herz:
      Rotbauchsittiche Chili&Jalapeño :herz: Tequila und Spicy
      Miritiba Blausteißsittiche Mango & Skittles :herz:
      und dem Bodenpersonal: Abby & Mila :verliebt:
    • Oh wie schön :hurra:
      Liebe Grüße von
      Natalie (schnatti) mit den Muppels Scully :star: , Nelly :verliebt: , Neo :baeh: , Zuckerschnecke Maxi :herz: und Püppischnecke Queenie :verliebt: und für immer im Herzen Miss Maple (15.08.2017), Moppelchen :herz: (10. Januar 2012), Mulder :herz: (9. Mai 2011) und Lori :herz: (31.03.2000) :fly:
    • Mommel mach weiter so.
      Es grüßen fröhlich Claudia, die drei Gockel und die Henne im Korb
      Florian, Jimmy Meise und Lilly Fee
      Unvergessen: Mimi, die geliebten und unvergessenen Sternenkinder, Moody und Peppie wieder vereint und Tussi die kleinen Engel und das liebe Entchen
    • Mal ein kleines Update:

      In der Zwischenzeit hat der Opi sogar 1 x geduscht. Hat ihm furchtbar gut gefallen, allerdings sah er danach ziemlich Einstreu-paniert aus :rolleyes: und ich hatte Sorge, dass es ihm zu anstrengend war.
      Als er getrocknet war, sah er wunderbar flauschig aus und ihm ging es blendend :top:

      Dann hatte Hanna ein Ei gelegt und war vorübergehend alleinerziehende Mutter eines Plastik-Eis. Da hat Moritz ihr beim Brüten Händchen gehalten :streichel: Sich selber das Ei unter den Bauch zu schieben, das bekommt er allerdings nicht mehr hin ;)

      Seit 3 Tagen verweigert er die Karsivan-Gaben vollständig. Nun gut, ich will ihn zu nichts zwingen und tatsächlich geht es ihm auch ohne die Medizin gut.

      Vorhin ist er seit langem mal wieder hingefallen und lag strampelnd auf dem Rücken. Ich nahm ihn mit der Hand, hab ihn aufgesetzt und natürlich waren wieder Futterhülsen im rechten Auge. :tztz:
      Als er mich mit den Augentropfen kommen sah, hat er mir das Köpfchen brav so hingehalten, dass ich das Auge mit den Tropfen gut treffen kann und hat sogar direkt Pfeiferchen losgelassen.
      Also, es scheint er hat mittlerweile Routine in dem Prozedere und es scheint ihm (zumindest bei so kurzer Liegezeit auf dem Rücken) auch nicht mehr sonderlich zuzusetzen.

      Alles in allem bin ich super zufrieden mit seinem Zustand :yes:
      viele Grüße von Martina

      mit Micky & Max, Hanna & Gianna & Moritz und Flori im Herzen :herz:
      sowie mit Tiffy & Loisl und Lara & Scarlet im Hier und Jetzt
    • Ach, das klingt richtig toll :top: ! Das freut mich total für den süßen Opi :verliebt: und natürlich auch für dich :knuddel: .
      Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Lili, Chilli, Luna und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?