Ebereschen sind reif

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Der Foren-Kalender 2022 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo ihr Lieben,


    auch die Ebereschen sind reif. Noch ziehen meine Racker Feuerdorn den Ebereschen vor, aber das liegt sicher daran, dass es im letzten Jahr kaum welche gab. Die Ernte war sozuagen schlecht.


    Damit ihr den Sonntag noch nutzen könnt, habe ich euch erst mal Bilder vom Baum gemacht ;) . Bilder mit den Geiern gibt es später erst :baeh: .


    Alle Beeren kann man auch für den Winter einfrieren oder trocknen, wobei sich letzteres für die Ebereschen nicht lohnt, da man sie im Handel überall getrocknet kaufen kann.

  • Hallo Susi :winke:


    Dank deiner Bilderreihe "Beeren", weiß ich nun auch, das der riieeesige Baum vor meinem Balkon, ein Vogelbeerbaum/Eberesche ist.
    Ich also los, sofort geerntet und gewaschen.
    Mit Bast hab ich es dann dekorativ verteilt und genau 2 min. später hang nur noch der Bast an der Volli.
    Mein ganzer Boden ist nun übersääät von zemanschten und zerquetschten Ebereschen,
    hatten die zu tun, mein Lieber....
    Also, meine sind Fanatiker in "fressen was die Natur hergibt". :D

  • Huhu Jacy,


    das ist ja toll :applaus::applaus::applaus: !!!


    Da hat sich die Mühe, die Fotos zu machen, doch schon gelohnt :] . Prima, dass deine Geier sich so gefreut haben, da freue ich mich auch :dance::tanz::dance: .


    Ich hoffe, du hast auch Bilder für den Foto-Wettbewerb gemacht ;) .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • :D Was nicht ist kann ja noch werden :whistle: . Der Baum war doch groß oder wie war das? ?(:baeh:

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • ist bei ebereschen das grünzeug unproblematisch?
    habe es nämlich komplett in die voli gehängt; den hollunder auch....
    hoffe da geht nix schief bis heute nach feierabend....
    danke für die tipps

    Liebe Grüße von Sonja Renate, Sati und Willy

  • Hallo Sherry,


    bei den Ebereschen kannst du ganze Zweige in die Voliere hängen :) , beim Holunder nur die Dolden, denn die Äste enthalten leichte Gifte 8o .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Hallo Susi! Könnte ich die Eberesche auch für den Winter einfrieren?Finde das Futterangebot im Winter immer ziemlich mager!

    Gruss Nicole mit Speedy+Bibo :balzen::fly: Snoopy + Bobby :tanz: Balou und Blitz :verliebt: und den Zwergen Luna +Nico :]

  • Ja, das kannst du machen :lecker: !

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Danke :blumen: ! Ok dann werden wir ab morgen sammeln gehen ! :D Danke :blumen: auch dir Jacy aber an die getrockneten Kügelchen gehen meine nicht ran . :tztz: Hab sie wohl zu sehr verwöhnt. ;)

    Gruss Nicole mit Speedy+Bibo :balzen::fly: Snoopy + Bobby :tanz: Balou und Blitz :verliebt: und den Zwergen Luna +Nico :]

    Einmal editiert, zuletzt von kleines7 ()

  • danke für den hinweis Susi!!!
    zum glück hatten die zwei die hollunderblätter nur abgezwickt und unbeachtet auf dem voliboden liegen lassen... habe sie gleich nach dem heimkommen entsorgt. beide waren munter und ein bisschen streitsüchtig... noch mal gut gegangen.

    Liebe Grüße von Sonja Renate, Sati und Willy

  • Wenn Vögel bei guter Gesundheit sind sterben sie nicht gleich von leicht giftigen Zweigen, aber man soll das Schicksal ja nicht herausfordern, nicht wahr? ;) .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Müssen denn die Ebereschen richtig reif sein?oder sind die im rohen Zustand nicht giftig?

  • Huhu,


    ich weiß nicht, wie giftig sie im unreifen Zustand sind oder ob sie denn Nymphies dann einfach nicht schmecken, aber ich würde keine unreifen Ebereschen geben. Warte dann lieber nur die kurze Zeit bis sie dich richtig rot anlächeln. :yes:

    Viele Grüße
    Gugu

  • oder bis du siehst, dass sich andere Vögel bereits daran bedienen... ;)

    viele Grüße von Martina


    mit Micky & Max, Hanna & Gianna & Moritz und Flori im Herzen :herz:
    und Tiffy & Loisl in der Hamburger Nymphie-WG

  • Zum Thema "Sind Ebereschen giftig" hier ein kleiner Auszug aus Wikipedia:


    Eberesche


    :D Noch Fragen?

    Michèle

    :herz: Rocky :herz: Curly :herz: Piepsi :herz: Caruso :herz: Chipsi :herz: Coco :herz: & Lora :herz:
    Und Gismo für immer in meinem Herzen :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Holly2204 ()

  • Hallo Michèle,


    vielen Dank, bitte setze aber den Link zur Wikipediaseite ein und kennzeichne den Text als Zitat. :danke:


    Wenn etwas für Menschen nicht verträglich ist, sagt das wenig darüber aus, ob das auch für den Menschen so ist und umgekehrt. Du musst also immer danach schauen, ob etwas tatsächlich für Vögel gefährlich ist oder nicht. Selbst verschiedene Tierarten reagieren unterschiedlich.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Hallo Susi,


    habe den Link entsprechend eingefügt.


    Ich wollte damit auch nur sagen, dass die Eberesche im Allgemeinen als ungiftig gilt, was sich ja anscheinend noch nicht wirklich herumgesprochen hat. Du hast recht, ich kann nicht mit Sicherheit behaupten, dass Eberesche im unreifen Stadium nicht evtl. für Nymphensittiche bedenkenswert sein könnte. Das wollte ich aber auch nicht. ;)

    Michèle

    :herz: Rocky :herz: Curly :herz: Piepsi :herz: Caruso :herz: Chipsi :herz: Coco :herz: & Lora :herz:
    Und Gismo für immer in meinem Herzen :herz:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!