51069 TH Köln Dellbrück - 2 Nymphi-Paare

    • [Tierschutz]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich (ganz oben links in der blauen Leiste). Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind im Netz schnell zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

    • 51069 TH Köln Dellbrück - 2 Nymphi-Paare

      Im Tierheim Köln Dellbrück suchen momentan 2 hübsche Nymphi-Paare ein neues liebevolles Zuhause.

      Es handelt sich wohl um Fundtiere daher ist über ihre Vergangenheit und auch ihr Alter nichts bekannt. Eine der Hennen hat eine Flügelfehlstellung, kann aber wohl fliegen. Sie wurde am 7.7.2012 von einem Tiermessie mit jede Menge anderer Vögel, Meerschweinchen und einem Hund vor dem TH-Tor entsorgt. Alle Vögel sind in eine schöne Aussenvoliere gezogen, nur diese Henne und eine extrem schwer behinderte Welli-Dame sind im TH geblieben. Die Welli-Dame ist seinerzeit zu uns gezogen, die Nymphi-Dame ist übrig geblieben.

      Die Nymphen sind nun wohl fest verpaart und sollen daher verständlicherweise auch nur als Paar vermittelt werden. Eines der Paare war wohl ordentlich am Puscheln als eine Welli-Freundin dort war und freundlicherweise Fotos gemacht hat.
      Es sind schöne Tiere. Sie machen alle Vier einen guten Eindruck, ein TA-Eingangscheck ist aber bei jedem Neuzugang ratsam.

      Bei Interesse oder bei Rückfragen wendet Euch bitte direkt an das TH Köln Dellbrück.
      Tel.: (0221) 68 49 26
      tierheim-dellbrueck.de/

      Im TH ist man sehr um die Tiere bemüht, aber man ist dort hoffnungslos überfüllt und hat eigentlich gar keinen Platz mehr für die vielen Tiere. So bleibt auch nicht viel Zeit um sich intensiver mit den Vögeln zu beschäftigen und ihnen gerecht zu werden.

      Ich hoffe sehr, dass die beiden Paare bald ein tolles Zuhause finden und vielleicht dort schon Weihnachten verbringen können.
      Dateien
      • 1a.jpg

        (43,71 kB, 1.097 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3b.jpg

        (43,12 kB, 1.106 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Viele Grüße von Barbara und Holger sowie Tabsi und den 25 Welli-Zwergen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barbara2 ()

    • Leider suchen die beiden hübschen Paare immer noch ein Zuhause :(

      Es wäre schön, wenn sie ein eigenes liebevolles Heim mit viel Freiflug bekommen würden. Vielleicht hat ja jemand noch ein Plätzchen frei ?

      Sicher läßt sich für ein schönes Zuhause auch ein Transport organisieren.

      Hier ein paar Fotos, die ich letztes Wochenende gemacht habe.

      Hier kommt das schwer verliebte Paar, das auch gerne zusammen puschelt...
      Bilder
      • 20a.jpg

        47,85 kB, 480×360, 967 mal angesehen
      • 21a.jpg

        46,38 kB, 480×359, 949 mal angesehen
      • 22a.jpg

        45,51 kB, 480×359, 949 mal angesehen
      • 23a.jpg

        46,96 kB, 480×359, 942 mal angesehen
      Viele Grüße von Barbara und Holger sowie Tabsi und den 25 Welli-Zwergen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barbara2 ()

    • Und hier kommt das 2. Paar. Die helle Henne hat eine Flügelfehlstellung. Auf dem Foto ist dies nicht zu erkennen, weil sie sich genau von der anderen Seite zeigt. Sie soll allerdings fliegen können, aber in der kleinen Voliere kann man es nicht genau sagen. Ggfs. ist ein auf flugunfähige Nymphis eingerichtetes Zuhause zur Sicherheit besser. Der Hahn woltte sich leider nicht fotografieren lassen und ist estwas unscharf geworden.
      Bilder
      • 30.jpg

        68,82 kB, 640×480, 924 mal angesehen
      • 31.jpg

        71,17 kB, 640×480, 926 mal angesehen
      • 32.jpg

        61,17 kB, 640×480, 923 mal angesehen
      • 33.jpg

        66,15 kB, 640×480, 922 mal angesehen
      • 34.jpg

        68,99 kB, 640×480, 940 mal angesehen
      Viele Grüße von Barbara und Holger sowie Tabsi und den 25 Welli-Zwergen
    • Sind die Tiere denn jetzt auch noch in einer Außenvoliere und vermittelt das TH über Mfg? Wie hoch ist die Gebühr für ein Paar? Wenn alles im grünen Bereich ist und eine Mfg. nach Frankfurt/Oder organisiert werden kann, hätte ich durchaus Platz.

      Nächste Woche bin ich zwar in der Nähe von Köln, aber leider ist das Auto vollgepackt.
      Liebe Grüße :D

      Gaby , ihre Nymphensittiche Opa Fritz und Chiquita, Rico und Cocoline, sowie 15 Wellensittiche, 5 Meerschweinchen und zwei Hunde

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gabsini ()

    • Die Vögel befinden sich momentan nicht in einer Aussen - sondern in einer Innenvoliere, d.h. sie können erst im Frühjahr nach draussen ziehen !! Hast Du ein paar Infos zu Deinen Haltungsbedingungen ?

      Bzgl. der Vermittlungsgebühr muss ich mal nachfragen, das läßt sich aber machen. Schade, dass Du nicht selber beim TH vorbei fahren kannst, wo Du doch in der Nähe bist. Dann könntest Du Dir die Vögel auch in Natura anschauen.

      Am Wochenende habe ich eine flugunfähige Welli-Henne aus dem TH nach Niedersachsen vermittelt, daher denke ich, dass sich für ein gutes Zuhause sicher auch eine Vermittlung in entferntere Ziele für die Nymphis organsieren läßt.
      Viele Grüße von Barbara und Holger sowie Tabsi und den 25 Welli-Zwergen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barbara2 ()

    • Die Vermittlungsgebühr beträgt € 15,00 pro Vogel. Dies dient nicht der Bereicherung, aber die enorm hohen Kosten für die vielen Tiere im TH müssen ja irgendwie gedeckt werden.

      Hier noch ein aktuelles Foto von einem der Paare.
      Dateien
      • 81a.jpg

        (45,63 kB, 875 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Viele Grüße von Barbara und Holger sowie Tabsi und den 25 Welli-Zwergen
    • Liebe Grüße :winke:
      Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Luna & Sunshine, Emma & Luke, Dienstag, Lili, Chilli und Luise
      Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 :herz:

      Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?
    • Tierheim Köln-Dellbrück: 2 Hähne, 1 Henne - nur gemeinsam abzugeben, Köln

      Im Tierheim Köln-Dellbrück (das Vogeltierheim der Region) werden drei Nymphies als Gruppe abgegeben. Der Halter konnte sich um die drei Mausels nicht mehr kümmern.

      presenter.comedius.de/design/b…&f_funktion=Detailansicht

      edit Susi: Tierheimnamen ergänzt
      Liebe Grüße :winke:
      Barbara mit den Murkelchen Charly, Lilly, Campino, Herr Geröllheimer, Nicky & LaPerla, Donald bei Petra, Kasperle bei Inge und den Jungs, Monty zurück bei Petra und den Sternen Marie, Littlefoot, Tigger, Nala, Maja, Antonia, Poldi und den Patennymphies Annika, Lissy und Sunday für immer im :herz:
    • Tierheim Köln-Dellbrück: mehrere Fundnymphies Hähne und Hennen

      Im Tierheim Köln-Dellbrück (das Vogeltierheim der Region) suchen mehrere Nymphies (Hähne und Hennen) ein neues Zuhause.

      presenter.comedius.de/design/b…&f_funktion=Detailansicht

      edit Susi: Tierheimnamen ergänzt
      Liebe Grüße :winke:
      Barbara mit den Murkelchen Charly, Lilly, Campino, Herr Geröllheimer, Nicky & LaPerla, Donald bei Petra, Kasperle bei Inge und den Jungs, Monty zurück bei Petra und den Sternen Marie, Littlefoot, Tigger, Nala, Maja, Antonia, Poldi und den Patennymphies Annika, Lissy und Sunday für immer im :herz: