Polluxs Bande

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Der Foren-Kalender 2020 ist nun fertig und kann bestellt werden: zum Infothread (klick)

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Wow ist Bella ein wunderschönes Engelchen :verliebt::verliebt::verliebt:


    Die Wellis genießen richtig die Sonnde und die Frischluft :top:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Seit gestern trauen sie sich auch ganz an das Gitterfenster. =) Bella und Merlin sind gestern am Gitter dauernd auf- und abgeklettert und haben sich die beste Position gesucht. Luna und Janosch bleiben lieber noch auf dem Seil sitzen.
    Leider konnte ich gestern keine Fotos machen, weil der Foto unterwegs war.
    Aber heute habe ich kräftig geknipst.
    Von Luna habe ich sogar ein Bild von innen und außen. Da sieht man beide Seiten besonders schön. Hier ist sie:

  • Hi Birgit,


    das ist schön, dass Belle und Merlin so begeistert vom Fenstergitter sind :hurra:


    Die Fotos von Luna sind ganz reizend :verliebt::verliebt:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Gestern ist Luna zu Janni x3 umgezogen. Nach langem Überlegen hatte ich mich zu diesem Schritt entschlossen, da Luna sehr auf eine Verpaarung fixiert ist, aber bei uns wohl weder bei Janosch noch bei Merlin zum Zug kommt.
    Bella hatte zum Abschied ein Engelchen in der Voli gemacht und Luna nahm alles ganz gelassen hin. Die Fahrt meisterte sie hervorragend und pfiff schon im Treppenaufgang nach den neuen Mitbewohnern. So wie es aussieht, lebt sie sich prächtig bei Jannica und ihrer Bande ein.


    Janosch ist froh, dass Luna endlich weg ist. Er war gestern sichtlich erleichtert und schmatzte gestern abend genüsslich vor sich hin. Bella dagegen scheint Luna zu vermissen. Sie ist ziemlich ruhig und in sich gekehrt. Auch macht sie keine Engelchen mehr. Und Merlin - naja, der umwirbt Bella nach wie vor. Heute hat er seit langem wieder die schönsten Herzflügelchen für Bella gemacht.
    Insgesamt ist es ohne Luna wesentlich ruhiger im Haus. Für mich ist das ganz schön ungewohnt. Es ist schon komisch, wie schnell man sich an einen gefiederten Mitbewohner gewöhnt. Hoffentlich gibt sich das bald wieder.


    Hier noch zwei Abschiedsbildsbilder von Luna. Einmal Luna allein und einmal alle vier zusammen vor dem Fenster:

  • Hallo Birgit,


    ich kann mir gut vorstellen, wie schwer es für dich war, Luna ziehen zu lassen :knuddel::knuddel: und :troest:


    Natürlich ändert sich jetzt auch der Schwarm und daher ist es normal, dass Bella, Janosch und Merlin nun etwas anders und ruhiger sind. Laß die 3 nun wieder zu einander finden und warte ab, wie sich alles entwickelt. Du kannst dann in Ruhe immer noch nach einer neuen Henne für Janosch suchen.


    Das Engelchenbild von Luna ist wunderschön :verliebt::verliebt: ... hier sieht man erst richtig wie hübsch sie ist :star:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • oh Birgit, es ist verständlich das Du die süße Maus vermisst :(


    Ich werde Dich fleißig mit Bildern versorgen :D


    Das Bella Luna vermisst ist traurig, aber wird sich sicher bald wieder geben :daumen:
    Das Deine Jungs sie gar nicht vermissen war wohl zu erwarten, aber das sie gleich so aufblühen ist ja heftig, dabei ist Luna doch soo ne süße Maus, wie konnten sich Deine Jungs nur nicht in Sie verlieben ?? ;)

    Liebe Grüße von Jannica,
    mit den Wellis : Leibniz, Lina, Joulie, Peanut und Brokolie :verliebt:
    und den Nymphies : Tinka, Zazou, Krümmelchen, Nike, Luna, Zimt und Nikki :verliebt:
    :fuettern:


    in meinem :herz: und nie vergessen mein Charlie


  • Hallo Birgit :winke:


    Es ist immer schwer einen seiner Freunde wieder abzugeben, weil es im eigenen Schwarm nicht klappt :( .
    Wenigstens hast Du einen tollen Platz bei einer Userin hier gefunden und Du liest in Zukunft noch viel über Luna.

  • Ja, ich hoffe, dass ich noch vieeeel über Luna (jetzt heißt sie Zimt) lesen werde. :verliebt:
    Ich vermisse sie hier schon sehr.
    Bei den anderen drei ist heute wieder der Alltag eingekehrt. Janosch blüht zusehends auf. Und Merlin balzt mit Janosch um die Wette. Bella ist heute auch wieder aufgetaut. Im Prinzip ist alles genauso wie vor drei Monaten, bevor Luna einzog. Die drei genossen den Freiflug so sehr, dass ich sie heute fast nicht mehr in die Voli gebracht habe.


    Heute war auch Großputz der Wellivoli angesagt. Und da ich die Voli nach dem Wiederaufbau etwas weiter an die Wand geschoben hatte, war da plötzlich ein Spalt zwischen beiden Volis. :gruebel: Der musste natürlich irgendwie geschlossen werden. Und so kam ein Brett zum Einsatz. Das Brett war natürlich erst einmal der Hit. Warum sollte man sich um frische Äste scheren, wenn man da so ein wunderschönes Brett hat? Außerdem schloß die Dachabdeckung nicht ganz ab und da da war doch so ein klitzekleines Loch, das natürlich auch die vollste Aufmerksamkeit der Hauben beanspruchte. Sollte sich da womöglich eine Brutmöglichkeit verbergen? :gruebel: Das musste natürlich lang und gründlich untersucht werden.
    Janosch entdeckte das Loch als erstes, dann Merlin und schließlich auch noch Bella. Zu blöd, dass sie da einfach nicht durchgepasst haben. :D


    Hier noch ein paar Bilder. Die ersten drei von gestern abend, an dem Merlin voll in Aktion war mit Balzen, Brutplatzsuche und Janosch vertreiben.
    Und dann noch drei von der Untersuchung des komisches Brettes und des Loches.

  • so süße Bilder, vorallem das erste Balzbild :verliebt:


    Mein Krümmelchen hat heute morgen um 5 Uhr in der früh losgelegt :LOL: bei Zimt hat Er sich richtig ins Zeug gelegt, nur die Maus wollte schlafen :D

    Liebe Grüße von Jannica,
    mit den Wellis : Leibniz, Lina, Joulie, Peanut und Brokolie :verliebt:
    und den Nymphies : Tinka, Zazou, Krümmelchen, Nike, Luna, Zimt und Nikki :verliebt:
    :fuettern:


    in meinem :herz: und nie vergessen mein Charlie

  • :] Zimt ist eine Langschläferin. :D Das war sie schon bei uns.
    Aber das Krümelchen sich so für sie interessiert, ist schon witzig. Das hätte ich von ihm nicht erwartet. Aber seine Herzflügelchen sind ja auch :verliebt: Wer weiß, was ihm zur Zeit durch den Kopf geht. :D

    Viele Grüße von Polluxs Federbällchen und natürlich von mir

  • Zitat

    Original von Pollux
    Wer weiß, was ihm zur Zeit durch den Kopf geht. :D


    mhhh ;)
    also Schmetterlinge sind sicher schon im Bauch :verliebt:


    Zimt sucht richtig die Nähe zu Luna, hätte ich nicht gedacht, vorhin habe ich mit Luna gekuschelt und Zimt wollte als kommen, hat mich auch angeflogen, aber hat sich dann doch nicht ganz getraut ;)

    Liebe Grüße von Jannica,
    mit den Wellis : Leibniz, Lina, Joulie, Peanut und Brokolie :verliebt:
    und den Nymphies : Tinka, Zazou, Krümmelchen, Nike, Luna, Zimt und Nikki :verliebt:
    :fuettern:


    in meinem :herz: und nie vergessen mein Charlie

  • Na, vielleicht wird ja Zimt doch noch ein richtig zahmer Vogel. :verliebt: Das Potential hat sie jedenfalls dazu.


    Was ist denn mit Nike? Er sollte doch die Schmetterlinge im Bauch haben, nicht Krümmelchen. :gruebel: Verstehe einer die Nymphis. :D

    Viele Grüße von Polluxs Federbällchen und natürlich von mir

  • Vestehe einer die Nymphies :LOL:


    Nike wird auch langsam ruhiger ;)
    Zimt sucht seine Gesellschaft, mal abwarten, das ist soooo spannend, ich bin richtig aufgeregt :D


    Komischerweiße ist das aber IMMER so das alle erst zu Krümmelchen gehen, vielleicht weil Er einfach sehr ruhig ist :gruebel:


    Zimt hat heute echt alles gemacht was die anderen auch machen, Sie ist überall dabei, unglaublich :verliebt:

    Liebe Grüße von Jannica,
    mit den Wellis : Leibniz, Lina, Joulie, Peanut und Brokolie :verliebt:
    und den Nymphies : Tinka, Zazou, Krümmelchen, Nike, Luna, Zimt und Nikki :verliebt:
    :fuettern:


    in meinem :herz: und nie vergessen mein Charlie

    Einmal editiert, zuletzt von Janni_x3 ()

  • Hi Birgit,


    schön dass sich die 3 nun beruhigt haben :hurra:


    Und das Fenstergitter ist immer noch sehr beliebt :top:


    Merlin macht wundeschöne Herzchenflügel :verliebt:

    Liebe Grüße
    Christiane mit :fly: Nicki, Spike, Joe, Sunny :fly:
    für immer im Herzen :herz: Rocco (22.9.2019) :herz: Coco (30.4.2014) :herz: Shila (1.5.2013) :herz: Sunny (30.12.2002) :herz:

  • Mittlerweile ist das Fenstergitter voll und ganz akzeptiert und wird so allmählich zum Lieblingsplatz der drei. Aber ich musste dazu die "komischen" Ringe wieder entfernen und eine Spirale aufhängen. Die Ringe könnten sie ja beißen. :D
    Auch habe ich die bunte Matte aus der Wellivoliere erst einmal wieder herausgenommen, dass sich die Kleinen endlich einmal wieder bewegen und nicht nur wie Statuen herumsitzen. Irgendwie habe ich da schon eine komische Bande. Alles, was anders ein klein wenig anders aussieht oder bunt ist, macht Angst. Irgendwann werde ich damit noch einmal einen Versuch starten.


    Ja, und was macht Nymphi an einem verregneten Tag wie heute? Dösen, faulenzen ... oder es wird ein Versuch gestartet, sich den Kopf kraulen zu lassen. Bella und Merlin haben die Angewohnheit, sich immer nur gegenseitig den Kopf hinzuhalten. Während Merlin Bella dann gnädigerweise hin und wieder krault, weigert sich Bella bei Merlin strikt. Sie versteht überhaupt nicht, warum eine Frau einem Mann den Kopf kraulen soll - immerhin bekommt er dafür ja gelegentlich Schäferstündchen. :baeh:
    Also muss "Mann" erfinderisch sein. Er krault sich selbst den Kopf, während er Bella krault. Leider ist das letzte Bild dazu etwas unscharf, aber ich wollte es euch trotzdem nicht vorenthalten.

  • Schöne Bilder. Das Fenstergitter war auch bei meiner Bande der Hit, mehr noch als die AV.

    Anne