Alles was Keimen kann für Nymphis

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • So wollte mal berichten .
    Ich hatte ja den Spitzwegerich die wilde Karde Kümmel ,Fenchel , Mariendisteln und Gurkenkerne Zum keimen gebracht .
    Und Kabale


    Natürlich auch Den weißen Dari und Reis.
    Und den roten Dari an der Rispe .



    Also die Wilde Karde und der Kümmel ist nicht gekeimt .
    Ob die erst Frost brauchen oder welche Bedingungen ??
    Die wilde Karde ist ja vom letzten Jahr , selbst frisch geerntet .


    Der Spitzwegerich und die Gurkenkerne sind sehr glitschig und bei den Nymphen nicht angekommen .
    Nun habe ich jede menge Gurkenplänzchen :( .
    Und Spitzwegerich habe ich etwas in die Kübel hier rein getan .
    Auch der Fenchel , wovon aber nicht fiele was geworden sind .Aber dazu muß ich sagen das der Fenchel sehr lange braucht um zu keimen
    Der Spitzwegerich , brauchte auch lange aber der war doch um einiges schneller .
    ich wollte den Fenchel bald entsorgt haben .
    Ich binn ja nun gespannt wenn die Keimlinge in den Kübeln weiter wachsen , was das für ein Fenchel ist , der Knollenfenchel oder der andere .
    Oder ist das überhaubt gar nichts so als Pflanze für die Nymphies ?
    Was ja immer gut ankommt ist der Reis und der Dari.
    Nun ja von den Kolben hatte ich ein paar Zweigchen abgemacht und so zum Keimen gebracht .
    Und es hat geklappt :)
    Auch die Kabale hatte ich zum Keimen bringen können .


    Schimmel habe ich bei allen nicht gehabt :)


    Die Mariendisteln sind wieder nur Spärlich zum Keimen gekommen .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Hallo Martina,


    das klingt ja wieder nach umfassenden Versuchen :) .


    Wie lange hast du die Saat denn jeweils einweichen lassen?


    Ich weiß gar nicht, ob man die Wildsaaten keimen muss, um sie zu vermehren. Die meisten säen sich natürlich ja einfach darüber aus, dass sie sich auf dem Boden verteilen.


    Zitat

    Ich binn ja nun gespannt wenn die Keimlinge in den Kübeln weiter wachsen , was das für ein Fenchel ist , der Knollenfenchel oder der andere .
    Oder ist das überhaubt gar nichts so als Pflanze für die Nymphies ?


    Also, die Fenchelknolle kannst du geben, das ist sogar sehr gesund. Was dan Grün mit dran ist kannst du auch geben.


    Bei der Kabale bin ich gespannt was raus kommt, wenn es mal größer gewachsen ist.

  • Das hört sich ja wieder sehr interessant an.


    Machst du dann Fotos, wenn was gekeimt ist?
    Bin schon ganz gespannt, was dabei herauskommt. :hibbel:

    Martina mit Elvis :fly:
    und mit Lollipop für immer im Herzen :herz: (September 2009 bis 12. September 2018)

  • Zitat

    Original von Susi


    Wie lange hast du die Saat denn jeweils einweichen lassen?


    Ich weiche die immer nur über Nacht ein und dann immer wieder gut spülen .
    Es sei denn ,es ist der Mais , den lasse ich nach Augenschein einweichen .

    Zitat

    Original von Susi
    Ich weiß gar nicht, ob man die Wildsaaten keimen muss, um sie zu vermehren. Die meisten säen sich natürlich ja einfach darüber aus, dass sie sich auf dem Boden verteilen.


    ich wollte bei den Wildsahmen , sehen ob die Nymphen den dann mögen ,wie meine Nymphen ja immer so sind :) und um zu sehen , wie keimfähig die sind .
    Nun ja villeicht brauchen die Sahmen , irgentwelche Bedingungen, zum keimen .

    Zitat

    Original von Susi
    Also, die Fenchelknolle kannst du geben, das ist sogar sehr gesund. Was dan Grün mit dran ist kannst du auch geben.


    Wenn es keine Fenchelknolle wird kann ich also das grün auch geben .
    filleicht sind ja auch beide Sorten drinn , ich weiß es nicht .

    Zitat

    Original von Susi
    Bei der Kabale bin ich gespannt was raus kommt, wenn es mal größer gewachsen ist.


    Die kabale habe ich nicht im Kübel rein getan .
    Der Sahmen wird ja gekeimt nun angenommen , seit anfänlichen Zögern .
    Nun ungekeimt hatte der Sahmen keiner angefast .


    Meine Nymphen brauchen alles erst mal in weicher oder Gekeimter Version zum kennenlernen .


    @ Martina


    Ich habe nur wenige Fotos gemacht , mal sehen was ich gemacht habe ?

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    4 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • So dann mal die Bilder , von dem oben beschriebenen keimproben .


    Kabale und Dari Weiß
    Zu sehen das der Dari schon viel gekeimt ist

    dann Gurken und Spitwegerichsahmen und die Wilde Karde




    Dann Fenschel , Kümmel ,Kürbiskern der war alt da tat sich nichts hatte ich aber einmal auch vernachlässigt .



    dann der Reis , der braucht auch immer etwas Länger als der Dari
    Aber nach 24 Stunden wird der Reis auch ungekeimt schon gerne gefressen .

    Von dem Dari am Kolben hatte , ich keine Bilder von gemacht

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    3 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • @ Susi


    Ich meine mit über nacht einweichen , so ca 20 -22 Uhr abends , bis morgens co 9 - 10 Uhr .


    dann nur noch feucht drinn lassen , bis zum Nächsten Morgen , dann ist es gekeimt ( das meiste )
    Da der Reis ja länger braucht aber genommen wird der reis auch schon am Nächten Tag .
    Als ich das 2 mal gekeimt hatte war auch kabale schneller gekeimt .


    Nun weiß ich nicht wo ich das nun Posten soll .


    weil es ja gewüncht war habe ich einige Körner Zum wachsen angesetzt .


    Hier dann die kabale



    dann ein Plänzchen Fenchel



    Dann die Übersicht , ist in Vogelerde drinn .


    Die andern Fenchel Pflänzchen , hatte ich ja in einen großen Köbel gestezt .
    auch den Spitzwegerich .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    Einmal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Hier von Heute Bilder , Rechts ist nur ein Pflänzchen Fenchel



    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Die Kabale , sieht für mich nach Gras aus .
    Ich hoffe ,das ich das Später , wenn es draußen wieder wärmer ist ,die dann erst umtopfen muß .
    Ich weiß ja nicht wie lange Vogelerde vorhält .
    Unten im Kübel da strecken alle die Hälse, ich denke da , wird der da gesetzte Fenchel , sicher nichts werden .


    Mal sehen , wie es weiter geht ?

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    Einmal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • So dann noch mal Bilder vom Gekeimten Dari an Kolbenstückchen




    dann schön gekeimter Reis :lecker:

    dann noch mal Kabale weiter .




    Der Fenchel bekommt einfach nicht den Sahmen abgelöst :gruebel:
    habe es mal feucht gesprüht , doch da tut sich nichts .
    Abmachen ist auch nichts , das weiß ich von früher

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    Einmal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Hallo Susi


    Das bekommen die alles zum Fressen , da wird nichts von eingepflanzt .
    Den Dari habe ich an der Kugel
    von Martinas Paket reingesteckt , Beschäftigungstherapie :D
    Und der Reis in dem Zustand finden alle sehr :lecker:

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    3 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Gibst du denn dem Keimfutter irgend etwas gegen Schimmelbildung zu? Weil deine ja Aspergillose haben. Manche Halter trauen sich ja bei gesunden Vögeln schon nicht an Keimfutter ran. Ich habe erst kürzlich einen Bericht gelesen, wo es um die Vermehrung von Schimmelpilzen und Keimen bei der Keimfutterherstellung ging. Oder gibst du das ohnehin nur selten?

  • Ich gebe denen lieber natürliche Vitamine .
    Schimmel habe ich bis jetzt noch keinen sehen können .
    Ich gebe da nichts dazu , das weniger Schimmel da dann drann währe .
    Achja nur in der kühlen Jahreszeit mehr keimfutter .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    Einmal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Na ja, wenn man Schimmel sieht ist ohnehin alles zu spät, das ist klar ;) .


    Hungenberg (Birdsandmore) empfiehlt ja Propolislösung zuzusetzen. Die verkaufen sie auch bei sich im Shop. Ich habe das aber selbst auch noch nie gemacht. Die Lösung kommt dann ins Quellwasser.

  • Ich habe ja noch das Propolis aus der Aphotheke was ohne Alkohol war , das währe ja zusammen zu tuen auch nicht schlecht , da hätte man die Propolis darreichung auch gleich mit erledigt .
    ich würde das dan in dem letzten Wasser dazu tuen :gruebel: denn sonst währe das Propolis ja schnell weggeschmissen auf die art.


    :danke: für den Tip

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • Wieviel prozentige Propolislösung hast du denn da? Ich hatte hier auch welche, aber die war anders dosiert.


    Lies mal das .pdf Dokument zum Keimfutter hier unten links:
    Birdsandmore
    Das zum Propolis steht direkt auf S. 2, ist aber auch sonst interessant :) .

  • JainteressanterLinkauchmitdem wie lange einweichen .
    Was das bewirken kann .
    Wiefiel % zentig der war weis ich gerade nicht .
    Aber in dem Link steht man solle ja davon nur 3 Tropfen auf ne bestimmte Menge geben

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

  • Ich hatte jetzt ja das mit dem Propolis gemacht .
    und weniger einweichzeit .
    der Dari war als erstes schön da .
    Dann hatte ich dieses mal Kleesamen zum Keimen gebracht , doch den mag hier keiner .
    Es sind mittlerweile Grünfutter geworden , Schade .
    Aber Kabale und Reis wurde angenommen .
    Habe noch mal Fenchel zum keimen gebracht .
    Und zwei bisher in Erde gesetzt .
    Das vorherige Fenchelplänzchen hat ein drittes Blatt hervor gebracht .
    Die kabale und der Fenchel habe ich heute in größere Töpchen gesetzt .
    Die kabale kippte um

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .

    2 Mal editiert, zuletzt von nymphenherz ()

  • so wollte mal die kabale Pflanze noch mal vorstellen , habe sie heute nach draußen umgetopft .



    Mit Blitzlicht

    ohne Blitzlicht


    welches Bild nun besser ist ?


    Fenchel , hat nur eins überlebt und die anderen kleinen waren nur draußen und hatten wachstumsstopp .
    Aber die wachsen nun auch etwas , aber sehr schwach noch alle .

    Michell Kind vom Racker und verstorbenen Luna , , Lilli will noch erobert werden
    Racker :herz: Lisa (Maja :herz: Melo und Küken Mandy ) dann noch nachwuchs Flöckchen und Benny


    Und immer in gedenken an: Liebchen ,Bruder von Schmusebaer +Jackoline die Oma und Schmusebärs Weibchen ;Luna und Kito , kucki und andere wie z.b. Jackolines erster Partner, der Gelbe Kucki .