sie schreien!

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (Safari, FireFox, Edge, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo



    Die zwei machen mich wahnsinnig!


    Sie schreien ständig, es sind diese schrillen Schreie nach Artgenossen nehme ich mal an.
    Sie klettern ständig in den Jalousien rum, gucken dabei aus dem Fenster und schreien wie verrückt und dabei werde ich verrückt! Sobald sie einen anderen Vogel sehen, gehts dann los.


    Ich bin schon den ganzen Tag selbst am Schreien, damit sie einfach mal aufhören, aber es hilft nichts :(


    Alle beide haben sich ja als Hähne herausgestellt, meint ihr das könnte das Problem sein?
    Sie werden auch definitiv nicht miteinander glücklich. Sie vertragen sich zwar super und balzen sich gegenseitig an, aber das Kraulen funktioniert z.B. gar nicht.
    Ich denke sie merken, dass sie nicht füreinander geschaffen sind.


    Wenn sie wenigstens einfach singen würden, das stört mich ja nicht, aber dieses Schreien ist schrecklich!



    Könnt ihr mir da irgendeinen rat geben?

  • jallo Julie,


    ich geh mal stark davon aus das deine beiden brutig sind und ihnen eine Partnerin fehlt
    hast due die Möglichkeit noch 2 Hennen dazu zunehmen? oder reicht deine Voli dafür nicht aus?
    ansonsten bliebe dir nur einen Hahn gegen eine Henne zu tauschen :nixw:

    Es grüssen Chrissi und die Haubenschlümpfe :winke:

    :herz: Clyde, Joey ,Maxi , Amy,Maya und Bubi :herz:

  • Ja mir scheint es auch so, als würden sie einen Partner suchen, aber hört das Geschrei dann wirklich auf?



    Leider kann ich zur Zeit keine 2 Hennen dazukaufen. Der Platz reicht nicht aus.


    Und das Problem ist ja, dass es schwer ist an eine Henne ranzukommen. :(

  • Hallo Julie,


    die Schreierei hängt auf jeden Fall mit der Brutigkeit zusammen. Und da du 2 Hähne hast, ist das natürlich noch etwas schlimmer und extremer dann :seufz:


    Meine Süßen schreien momentan auch mehr rum, allerdings geht das mal kurz und nicht den ganzen Tag.


    Besser wird es auf jeden Fall, wenn Hennen dazu kommen bzw. du evtl. einen Hahn gegen eine Henne tauschst. Die Schreiphasen werden dann ziemlich zurück gehen. Klar kann es zwischendrin immer mal sein, dass sie ihre verrückten 5 Minuten haben und rum krähen.


    Im Abgabeforum suchen auch immer mal wieder Hennen ein neues Heim, du kannst auch jederzeit eine Suche einstellen.


    Wie sieht es bei dir mit tauschen aus?

    Liebe Grüße
    Christiane :blumen: mit Joe :verliebt: und dem Friesenjungen Fiete :verliebt:


    für immer im Herzen meine 5 Mädels :herz: Sunny 30.12.2002 :herz: Shila 01.05.2013 :herz: Coco 30.04.2014 :herz: Rocco 22.09.2019 :herz: Sunny 22.02.2021 :herz:

    und meine süßen Buben :herz: Spike 20.01.2022 :herz: Nicki 20.06.2023 :herz:

  • Tauschen wäre super!



    Von einem Hahn würde ich mich auf jeden Fall trennen können.
    Werde es mal im Abgabeforum versuchen, vielleicht habe ich ja Glück :)



    Eine Frage noch: Wie lange dauert die Mauser ungefähr an.
    Felix hat sich so schnell umgefärbt, so schnell konnte ich gar nicht gucken :tongue:
    Nach drei Wochen war der Kopf komplett gelb, die gestreiften Federn an den Beinen waren nahc ein paar Tagen ausgefallen.


    Bibo dagegen braucht so extrem lange. Der Kopf wird immer gelber, aber das dauert schon Monate an. Ist das alles noch normal?

  • Zitat

    Original von Julie85
    Ja mir scheint es auch so, als würden sie einen Partner suchen, aber hört das Geschrei dann wirklich auf?


    Hallo Juli,
    ich hatte das gleiche Problem wie du, auch meine beiden Hähne haben den ganzen Tag geschrien...es wurde immer schlimmer...bis sie sich zuletzt auch gegenseitig gejagt haben...ich hab mir das eine ganze Weile mitangeschaut, aber die Schreiphasen wurden immer schlimmer und ich hab mich dann schweren Herzens dazu entschlossen, den Hahn, den ich übrigens als Henne bei einem Züchter gekauft hatte ,wieder zurückgegeben und mich auf die Suche nach einer Henne gemacht.
    .... und als ich dann eine Henne für Nicki gefunden hatte, war von jetzt auf gleich Ruhe :D klar haben beide ihre dollen 5 Minuten und pfeifen mal etwas lauter und schrill, aber das passiert nicht oft...eigentlich nur, wenn sie sich gegenseitig zum Fliegen anspornen...

    Liebe Grüße von Gabi :winke:

    mit Betty 🐾 und Barney 🐾

    Für immer im Herzen Nicki <3 Paula <3 und Molly <3

    und Nellymaus <3 bei schnatti :blumen:  

  • Hallo



    Wie schön, dass es jemanden so ging wie mir. Dann hab ich Hoffnung, dass es hier bald ruhiger wird.


    So sehr ich die beiden auch mag, das Geschrei kann einfach nur nervtötend sein :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!