Hier sind wir

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.
Alle Fragen stelle bitte im passenden Unterforum und nicht hier in der Vorstellung. Danke!

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!


  • Hallo, ich heiße Coura, weil die Menschen dachten, ich wäre ein neugieriges kleines Mädchen :baeh: Ich bin fast 2 Jahre alt und lebe seit März in meiner jetzigen Wohnung. "An allem schuld" bin ich, weill durch mich meine Menschin Kontakt mit Sittich- SOS und Gugu aufnahm und dann 2... 4.... 6. Seit wir 6 sind, bin ich ein fröhlicher, ausgelassener Nymph, singe viel und fliege meiner Menschin auf den Kopf und die Schulter.
    Gern möchte ich Euch meinen Schwarm vorstellen:

    Das ist Nicky. er ist etwa sieben Jahre alt. Zusammen mit Ronja kam er im Mai zu mir. Er ist ganz anders als ich, aber auch ein ganz süßer, drolliger Kerl. Er mag Menschenfrauen, besonders die mit Ohrringen, Halsketten und längeren Haaren. Von ihnen läßt er sich kraulen und auf der Schulter herumtragen.

    Dieses süße Mädel iheißt Ronja und ist 5 Jahre alt. Manchmal zeigt sie uns Männern, wo es lang geht. Bisher flog sie unsere Menschin nur an, wenn sie Kolbenkirse hatte. Langsam wird sie mutiger.

    Dies ist Bambi. Auch er wurde für ein Mädchen gehalten - aber Bambi singt am längsten und sehr melodisch. Er ist sehr menschenfreundlich.

    Der hübsche junge Mann heßt Elsu, auch er singt wunderschön. die kleine Schönheit ist Sihu, ein ganz, ganz schüchternes Mädel. Wie Bambi sind die beiden etwa 5 Monate alt. Ab und zu fliegt Elsu unseer menschin auf den Kopf.

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

  • Ein Bild würde ich Euch gern noch zeigen: Hier könnt Ihr Pünktchen sehen. Pünktchen kam als erste zu uns, sie war gerade 9 Monate alt und durfte nur ein paar Wochen bleiben, dann flog sie zum Regenbogen. Das machte uns sehr sehr traurig, wir vergessen sie nciht.


    So jetzt habt Ihr unsere Sechser-Bande kennengelernt. Es war wohl ein bischen zu lang - seid bitte :blumen: nciht bös. Hurra :applaus: Es ist schön zu sechst zu sein, oder zu sieben.....oder? :applaus:

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

  • :danke: für die tollen Bilder. Da kann man doch nie genug von sehen.


    Das mit Pünktchen tut mir leid :troest:

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

  • Ihr seid ja allesamt seehr niedliche Vögelchen!
    Ich denke, "mein" Abgabehahn wird sich bei Euch sehr wohl fühlen!

    viele Grüße


    Anja

  • Hallo Bonny,


    herzlich willkommen bei uns :blumen: .


    Super, dass du deine Süßen so ausführlich vorgestellt hast :top: .


    So, Gugu hat dir die Süßen vermittelt, na da wundert mich nicht, wenn du gleich 5 von ihr genommen hast :LOL: . Gugu hat das voll raus ;) . Aber zu sechst fühlen sie sich bestimmt super wohl :yes: .


    Ich wünsche noch viel Spaß bei uns =) .


    P.S. Ich habe deine zwei Themen mal zusammengefügt. Du brauchst eigentlich nur auf "antworten" drücken, aber zwischen zwei Beiträgen des gleichen Users müssen 15 Minuten liegen :yes: .

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Zitat

    So, Gugu hat dir die Süßen vermittelt, na da wundert mich nicht, wenn du gleich 5 von ihr genommen hast


    Nein, 3 sind über Gugu gekommen,


    :blumen: Danke

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

    Einmal editiert, zuletzt von Bonny ()

  • Auch von mir herzlich willkommen Bonny oder sollte ich Hedi sagen?

    Es grüßen fröhlich Claudia, die drei Gockel und die Henne im Korb
    Florian, Jimmy Meise und Lilly Fee
    Unvergessen: Mimi, die geliebten und unvergessenen Sternenkinder, Moody und Peppie wieder vereint und Tussi die kleinen Engel und das liebe Entchen

  • Hallo Claudia,


    wie immer Du möchtest!


    lg Bonny

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

  • Hi Hedi,


    schön, dass du nun den Weg als aktives Mitglied ;) gefunden hast. :welcome:


    Zu der Vorstellung von Hedi`s Nymphies gehört jedoch auch eindeutig Charline, weil nicht nur ihre zwei Lutino Nymphies eng mit der Geschichte von Charline verknüpft sind sondern auch durch diese gemeinsame "Dauervermittlungsgeschichte" unsere Freundschaft entstand. :blumen:


    Bei Hedi hat der Nymphievirus wirklich voll zu geschlagen und ich bin gerne mitschuldig. :LOL:

    Viele Grüße
    Gugu

  • Was für ein schöner Schwarm- und alle anders. :verliebt:


    Bambi gefällt mir am besten- ich liebe diesen Farbschlag total- leider mussten wir unsere Toby damals zurückbringen- sie sah etwa genauso aus. Aber jeder einelne ist etwas besonderes. Nymphis sind so zauberhafte Wesen- es ist schrecklich wenn sie von uns gehen müssen.
    Ich grüße Dich Pünktchen im Regenbogenland :herz:


    Liebe Bonny herzlich Willkommen :blumen: und viel Spaß mit deiner süßen rasselbande :applaus:

  • Am Dienstag, dem 29.11. zog Locke bei uns ein.
    Zunächst möchte ich mich bei Anja und vor allem bei seinen "Vorbesitzern" bedanken. :blumen: Es ist ihnen sichtlich schwer gefallen, Locke abzugeben. Es war ein Akt der Zuneigung. Super!
    Zunächst war Locke zurückhaltend aber auch ein bischen neugierig. Ronja, die kleine Lutinohenne, besuchte ihn schon nach kurzer Zeit auf seinem Käfig. Elsu und Bambi brachten ihm ein Ständchen. Nach einer Weile waren alle sieben auf Lockes Käfig versammelt, allerdings war er noch vorsichtig. (Anja, es wäre schön, wenn Du ein Bild von Ronja und Locke einstellen würdest). Ich stellte, nachdem der menschliche Besuch gegangen war, Lockes Käfig neben die Voliere und harrte der Dinge die da kamen. Alle einschl. locke ignorierten den Käfig, Locke saß auf der Voliere, die anderen machten es sich auf Schrank, Schaukel u.ä. gemütlich. Bis gestern mittag:
    Fünf der Süßen saßen in der Voliere, Locke und Ronja oben drauf. Mit Hilfe eines Stabes überzeugt ich erst Ronja, dann auch Locke in die Voliere zu gehen. Gestern nachmittag und vergangene Nacht gab's "Stubenarrest". Gestern abend war "Leben in der Bude", es war richtig süß. Geschlafen hat Locke dann zwischen Ronja und Sihu, den beiden Mädels. Heugte morgen: Klappe auf - "Geflügel" raus - seht selbst: [img]
    Lockes Käfig habe ich weggestellt; ich würde den Umzug als geglückt bezeichnen. Hurra!! :D

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

    Einmal editiert, zuletzt von Bonny ()

  • :winke: Bonny!


    Das ist aber ein süßes Bild!
    Bin ja mal gespannt wie es so weiter geht. Locke scheint ja schon total integriert zu sein!
    Lieben Gruß
    Chiro

    Viele Grüße von Nati und den Rattis - nun leider nur noch mit EINEM "Vogel" :tock::D

  • Hi Hedi,


    das sieht und hört sich sehr vielversprechend an :applaus: - ich drücke ganz fest weiterhin die :daumen: .


    Also ist von Agressivität bisher nichts zu merken?

    Viele Grüße
    Gugu

  • Hallo Hedi,


    siehst so schnell kommt frau zu vielen Nymphen. Sie sind ja auch einfach unwiderstehlich.

    Es grüßen fröhlich Claudia, die drei Gockel und die Henne im Korb
    Florian, Jimmy Meise und Lilly Fee
    Unvergessen: Mimi, die geliebten und unvergessenen Sternenkinder, Moody und Peppie wieder vereint und Tussi die kleinen Engel und das liebe Entchen

  • Hallo Hedi,


    super :top: ! Sieht sehr harmonisch aus. Ich drücke die :daumen: das er sich gut einlebt.

    Liebe Grüße :winke:
    Susi und das vereinte Staubwedel Fluggeschwader Coco & Justus, Emma & Luke, Luzie & Dienstag, Luise und Lili
    Für immer im Herzen :herz: Paula - 02.03.2010 * Pepe - 09.03.2010 * Maxi - 19.07.2012 * Ella - 14.09.2016 * Sunshine - 23.09.2018 * Chilli - 18.11.2019 :herz:


    Nymphensittich Wegweiser - über Nymphensittiche - Neu im Forum? Wie geht das hier?


    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. - Mahatma Gandhi († 30.01.1948)

  • Hallo Gugu,
    nein agressiv ist Locke bisher nicht - zu mir nicht und auch nicht zu den seinigen. . Er kommt zu mir auf die Schulter, akzeptiert jedoch, dass Nicky, Bambi oder Coura auch dort sitzen.
    Hi alle,
    ganz süß ist Ronja, sie ist eigentlich fast iimmer dort anzutreffen, wo auch Locke ist. Ich bin gespannt, wie's weiter geht. - Ganz sicher werde ich hier berichten.


    lg Bonny

    lG Hedi und ihre tierischen Freunde

    2 Mal editiert, zuletzt von Bonny ()

  • Jipppiieeh, da ist er ja, der langersehnte Bericht!
    Das ist ja super, dass Locke sich jetzt schon was zu sagen hat mit den Anderen. Und toll finde ich, dass Ronja weiterhin Interesse an ihm zeigt.
    Ich stell auch mal ein paar Bilder ein.
    Hedi, ich hoffe, Du berichtest weiter!
    Ich freu mich immer noch so sehr, dass der süße kleine Mann endlich nicht mehr einsam ist. :applaus:


    Also, hier die Bilder (anclicken zum Vergrößern. Die ersten drei sind von Ronja mit Locke):



    Wuuäääh, da sitzt ein komisches Ding auf meinem Käfig!




    Geh da weg!




    Das nervt - das Ding geht nicht weg!




    Oh weia, da sind ja noch mehr...

    viele Grüße


    Anja

    Einmal editiert, zuletzt von Anja12 ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!