Aggressiver Nymph

Zur Teilnahme am Nymphensittich Forum ist eine Registrierung/Anmeldung erforderlich. Erst dann kann man eigene Fragen zu seinen Nymphensittichen stellen. Bei Anmeldeproblemen bitte die Cookies und den Cache des Browsers (FF, IE, Chrome, Opera o.ä.) löschen. Anleitungen dafür sind hier zu finden. Bei andauernden Anmeldeproblemen melde dich bitte über das Kontaktformular des Nymphensittich Wegweisers.

Registrierung

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hi ihr!


    Ich wusste nicht genau wo ich den Thread posten soll und hoffe mal das ich hier richtig bin


    Seit vorgestern habe ich mit meinem Nymphensittich ein kleines Problem. Er greift ohne Vorwarnung seinen Partner an und jagt ihn durch den gesamten Käfig :(


    Nach ein paar kleinen Untersuchungen von mir konnte ich feststellen, das sie wiedermal ein unbefruchtetes Ei legen will (das wäre jetzt das 2te). Da dies schonmal zu Problemen geführt hat, habe ich sie kurz in den Transportkäfig gesetzt, Wasser heiss gemacht und den Topf vor den Käfig gestellt, damit so die Luftfeuchtigkeit erhöht wurde. Hat auch alles super geklappt und das Ei war schnell draussen. Danach war erstmal Ruhe und sie hat den anderen Nymph nicht mehr angegriffen.


    Heute Mittag ging das ganze wieder von vorne los .. Aber diesmal konnte ich nicht feststellen das sie ein Ei legen möchte.. Jedenfalls hat sie im moment ganz schlimmen Durchfall, der nur noch wässrig ist :(
    Sie verhält sich auch irgendwie eigenartig .. zum Beispiel sitzt sie jetzt öffters unten auf dem Boden was sie früher nie gemacht hat (sie geht normalerweise nur zum Fressen runtern)


    Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet
    LG Kim

  • Hi Kim,


    konntest du feststellen, ob ein Ei evtl. nicht rauskommen kann, sie also Legenot hat?


    Die Agressivität bei brutwilligen Damen beunruhigt mich allerdings nicht.

    Viele Grüße
    Gugu

  • :D sie hat dann heute doch noch unerwartet ein Ei gelegt, ich denke mal, dass das jetzt das letzte war und der Grund dafür, das sie so aggressive gewesen ist.

  • Hallo Kim,


    der Durchfall ist für eierlegende Hennen auch ganz normal. Da brauchst du dir keine Sorgen machen und du solltes ihr auch nichts gegen Durchfall geben!